Unfall bei Letzlingen in der Altmark

Pkw-Kollision mit Wolf auf der B71: Tier verendet

+
Der Wolf verendete im Straßengraben.

Kollision mit einem Wolf am Freitagmorgen gegen 9.01 Uhr auf der Bundesstraße 71 bei Letzlingen in der Altmark. Das Tier überlebte den Zusammenprall nicht.

pm/mdk Letzlingen/Altmark. Der 46-jährige Fahrer eines VW Beatle zeigt an, war laut Polizeibericht von Born in Richtung Letzlingen gefahren, als er mit dem Wolf kollidierte. Das Tier liegt verendete im Straßengraben. Die Unfallstelle befindet sich innerhalb eines geschlossenen Waldstücks, rund 40 Meter hinter der Kreisgrenze. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Die Angaben des Mannes bestätigten sich laut Polizei vor Ort. Der Unfall wurde aufgenommen und das Wolfskompetenzzentrum hinzugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare