+++ Gegenverkehr nicht beachtet +++ 10.000 Euro Sachschaden

Mondeo-Fahrer (23) übersieht bei Hemstedt VW Golf: Crash fordert zwei Verletzte

+
Der Ford Mondeo wurde durch den Unfall komplett zerstört-

pm/mih Gardelegen. Der Fahrer (23) eines Ford Mondeo fuhr von am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr Hemstedt in Richtung Gardelegen. An der Kreuzung Zur B71/K1098 bog er nach links in Richtung Ortsumgehung ab.

Hierbei übersah er durch Unaufmerksamkeit einen aus Richtung Innenstadt Gardelegen kommenden VW Golf und es kam zum Zusammenstoß.

Die Fahrer beider Pkw wurden verletzt.

Der Golf wurde dabei in seine Fahrtrichtung nach rechts von der Fahrbahn gestoßen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenssumme beläuft sich auf insgesamt 10.000 Euro. Der Fahrer des Fords und der Fahrer (33) des Golfs verletzten sich augenscheinlich leicht. Beide wurden zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Stendal verbracht. Ein Unfallzeuge half dem Golf-Fahrer aus seinem Fahrzeug. Damit war der Einsatz der bereits alarmierten Feuerwehr nicht mehr notwendig.

Bis zur Bergung der Fahrzeuge gab es Verkehrsbehinderungen. Um 7.34 war die Unfallstelle wieder beräumt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare