Neugestaltung nach sechs Wochen abgeschlossen

Modernisierte Lidl-Filiale in Gardelegen hat wieder geöffnet

Die Lidl-Filiale am Klammstieg in Gardelegen öffnete gestern nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten wieder.
+
Die Lidl-Filiale am Klammstieg in Gardelegen öffnete gestern nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten wieder.

Gardelegen – Die Lidl-Filiale in Gardelegen wurde am gestrigen Donnerstag nach sechswöchiger Modernisierungsmaßnahme wiedereröffnet. Viele Kunden waren bereits morgens vor Ort, um in der neuen Filiale am Klammstieg einzukaufen.

„Diese Filiale gibt es bereits seit 29 Jahren und viele Kunden kaufen regelmäßig bei uns ein“, sagt Lidl-Verkaufsleiter Ulrich Viertel. „Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir unseren Kunden nach sechswöchiger Modernisierung wieder ihre gewohnte Filiale in schöner und moderner Optik präsentieren können.“

Zu den Modernisierungsmaßnahmen gehörten die Erweiterung des Backbereichs und der Einbau eines neuen Backregals, eine neuer Fliesenfußboden, eine neue Decke, der Anstrich der Wände, der Umbau des Pfandraums, die Errichtung einer Einkaufswagenbox mit Aufsätzen für Babyschalen, Kindereinkaufswagen und Einkaufswagen für Rollstuhlfahrer sowie der Umbau des Personal-und Sanitärbereichs. Die Außenfassade der Filiale wurde neu verkleidet. Zudem wurden eine energieeffiziente LED-Beleuchtung sowie energiesparende Heiz- und Kühlsysteme installiert.

In der Filiale, die eine Verkaufsfläche von etwa 950 Quadratmetern hat, werden etwa 4000 Einzelartikel, davon 75 Prozent Eigenmarken und 25 Prozent Markenartikel, angeboten. Es gibt etwa 325 Bio-Produkte, rund 60 gentechnikfreie Produkte und über 30 frische Backwaren sowie 130 Artikel im Obst- und Gemüsesortiment. Bezahlt werden kann der Einkauf neben den meist genutzten Bezahlarten nun auch per Smartphone.

In den vergangenen Wochen gab es durch die Umbaumaßnahmen Einschränkungen auf dem Parkplatz, der seit gestern wieder komplett genutzt werden kann. Lidl hat insgesamt 74 Parkplätze für die Kunden.

Am Lidl gibt es seit der Umbaumaßnahme nicht mehr den Bäcker und die Konditorei „Pfeiffer’s“. Diese hat nun wenige Meter entfernt, gegenüber der St. Georgskapelle, an der Straße „Vor dem Salzwedeler Tor“ eine neue Filiale eröffnet. Dort befand sich bis vor Kurzem noch das Floristikgeschäft „Blumen Grau“.  pm/it

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare