19. Kutschenrallye am Sonnabend mit geschmückten Kutschen und Pferden

Models in Estedt unterwegs

+
Sandra Schulz (v.l.), Julia Thieme, Jessica Matschke und Maike Vogel aus Wernstedt wurden für die schönste Kutsche ausgezeichnet.

Estedt. Ein Pony mit Hut und gelber Fliege, Miss Estedt, Heidi und viele weitere Topmodels waren zu sehen – bei der 19. Estedter Kutschenrallye verkleideten sich nicht nur die Fahrer nach dem Motto „Germanys next Topmodel“ sondern auch die Kutschen und Pferde wurden passend geschmückt.

Für diese ging es zunächst ab 8 Uhr am Sonnabend 21 Kilometer über „Stock und Stein“, so Dietmar Mewes, der die Rallye mit Andreas Wachtel und zahlreichen Estedtern organisiert hat. Dabei fuhren die 42 Gespanne auf ihrem knapp drei Stunden dauernden Weg in Richtung Laatzke, in die Hellberge und wieder zurück nach Estedt an drei Stationen vorbei, deren Aufgaben gelöst werden mussten. Bei den Jägern wurde geschickt um Kegel gelaufen, die jungen Estedter wollten Handtaschen möglichst weit fliegen sehen und bei den Omas sollten Topmodels erraten werden. Unterwegs wurden auch noch zehn Fragen wie „Wann fand der erste europäische Schönheitswettbewerb statt?“ beantwortet. Zurück auf der Wiese neben dem Sportplatz ging es dann in den Parcours, wo unter anderem ein Laufsteg auf die Teilnehmer, von denen einige schon öfter dabei waren, wartete. Nachdem sie sich gepudert sowie Engelsflügel angezogen hatten, wurde gepost und schließlich mussten noch Schuhe aufgehängt werden.

Die Zeit im Parcours, das Quiz sowie die drei Stationen zählten für die Wertung. Der erste Platz und damit auch der Wanderpokal ging an Jutta und Frank Euen aus Bittkau. Platz 2 belegten mit ihrem Gespann Franziska Jergol sowie Ulrich Herms aus Berkau. Familie Breslein aus Wiepke landete auf dem dritten Platz. Für die schönste Kutsche wurden Sandra Schulz, Julia Thieme, Jessica Matschke und Maike Vogel aus Wernstedt ausgezeichnet. Die anderen Teilnehmer konnten sich über Urkunden sowie Sachpreise freuen.

Von Ina Tschakyrow

19. Kutschenrallye in Estedt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare