1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Gardelegen

Majestäten proklamiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weisbach (3), privat (1)
Die alten und die neuen Majestäten mit der Spargelkönigin Annika I. und dem Vereinsvorsitzenden Carsten Neuber (hinten).

Letzlingen - Von Elke Weisbach. Seit Sonntagvormittag ist es offiziell. Die neuen Majestäten der Letzlinger Heideschützen heißen Stephanie Neuber und Wolfgang Adolph. Sie lösen Dorrit Maaß und Herbert Ackermann ab.

Zur Proklamation konnte Vereinschef Carsten Neuber auf dem Letzlinger Marktplatz Abordnungen der Schützenvereine aus Neuenhofe, Jävenitz, Mieste, Estedt und Gardelegen sowie die Feuerwehrkapelle aus Groß Ammensleben begrüßen, die im Anschluss den Umzug der Schützen musikalisch begleitete. Zunächst aber galt es auch noch andere neue Majestäten zu benennen.

So löst Anthony Seelmann als neuer Kinderkönig Isabell-Marie Beckmann ab. Er setzte sich im Wettbewerb mit dem Softair-Gewehr gegen Cindy Laqua (Platz zwei) und Marten Meier (Platz drei) durch. Nachfolger von Lydia Rieke als Jugendkönig wurde Maximilian Presser, der Christian Michelmann und Danny Eckardt beim Wettbewerb mit dem Luftgewehr auf die Plätze zwei und drei verwiesen hatte. Mit Manuela Laqua gab es auch eine neue Volksskönigin.

Nachdem der Neuenhofer Schießsportleiter Hans-Günter Heinze den Letzlinger Heideschützen mit einem Ehrenteller zum 20. Geburtstag gratuliert hatte, den diese bereits am 8. März mit einem Empfang gefeiert hatten, durften die neuen Majestäten die Kutsche von Familie Grabau besteigen, während sich die anderen Schützen als Zug dahinter formierten und mit Musik zum Festzelt auf der Wiese am Schlosspark zum Frühschoppen marschierten. Dort integrierten sich die Schützen mit ihrem Fest ins Spargelfest.

Bereits am Freitag, als beim internen Kommers die letztmalige Chance zum Schießen um die Königswürde bestand, hatte Vereinsvorsitzender Carsten Neuber noch eine schöne Aufgabe zu erfüllen. Er ernannte den langjährigen Kommandeur der Heideschützen, Gerhard Hennigs, zum neuen Ehrenmitglied.

Auch interessant

Kommentare