Ermittlungen gehen in alle Richtungen

Letzlingen: Brennende Mülltonne löst Feuer in Doppelgarage aus

+
Die Garage in Letzlingen stand nicht in Vollbrand, die Feuerwehr konnte das Feuer vorher löschen.

pm/mih Letzlingen. Um 04.11 Uhr am Montag ist der Brand einer Garage gemeldet worden. Am Brandort stellten die Polizeibeamten fest, dass eine Mülltonne an der Seite der freistehenden Doppelgarage in Brand geraten ist und sich von dort das Feuer auf das Flachdach ausbreiten konnte.

Der Brand wurde so zeitig entdeckt, dass ein Garagennutzer seinen Skoda Octavia noch aus der Garage fahren konnte.

Allerdings wurde ein Kraftrad Yamaha MT0 in seiner Garage leicht beschädigt. In der zweiten Garage kam es lediglich zu einem Brandschaden an einem Fahrrad. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 16.000 Euro. Das Feuer konnte durch die Kameraden der Feuerwehr Letzlingen gelöscht werden, bevor es zum Vollbrand kam.

Es ist unklar, wie die Mülltonne in Brand geraten ist. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen. Zeugen die zur Aufklärung sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Revierkommissariat Gardelegen unter der Rufnummer (03907) 724-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare