Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Gardelegen

50-jähriger Hyundaifahrer erleidet schwere Kopfverletzung und schwebt in Lebensgefahr / 68-jährige Beifahrerin ebenfalls schwer verletzt

Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Gardelegen

jsf Gardelegen. Am Montagmorgen gegen 11.05 Uhr ist es auf der B 188 in Gardelegen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem in Richtung Wolfsburg fahrenden Hyundai und einem aus dieser Richtung kommenden Ford Galaxy. Dabei wurden die beiden Insassen eines Hyundai schwer verletzt. 
Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Gardelegen
„Du fährst nie allein. Amen.“
„Du fährst nie allein. Amen.“
„Du fährst nie allein. Amen.“
„Schaugarten“ für die Bürger
„Schaugarten“ für die Bürger
„Schaugarten“ für die Bürger
Abiturienten sagen ohne Programm ade
Abiturienten sagen ohne Programm ade
Arbeiten gehen voran
Arbeiten gehen voran

Fotos und Videos aus der Altmark

Osterburg

"Easter Fusion 2018" im Flash Club Osterburg

"Easter Fusion 2018" im Flash Club Osterburg
Stendal

Ostersonntagscruising: Tuning-Treffen auf dem Flugplatz Borstel bei Stendal

Ostersonntagscruising: Tuning-Treffen auf dem Flugplatz Borstel bei Stendal
Stendal

"Synapsen klatschen" im Miami Live Club Stendal

"Synapsen klatschen" im Miami Live Club Stendal

AZ-TV

Video

Gleich vormerken! Die Nordkreismesse am 21. und 22. April in Wittingen

Gleich vormerken! Die Nordkreismesse am 21. und 22. April in Wittingen
„Da stimmt was nicht“
„Da stimmt was nicht“
Vita: Es trifft die Ärmsten
Vita: Es trifft die Ärmsten
„Wem wollt ihr was beweisen?“
„Wem wollt ihr was beweisen?“
Klinikaufenthalt – ein großer Erfolg
Klinikaufenthalt – ein großer Erfolg
„Ölfasten statt Rohkost“
„Ölfasten statt Rohkost“
„Wohl kaum Luxusdiskussion“
„Wohl kaum Luxusdiskussion“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Estedt protestiert gegen Lärm

Estedt. Es ist wieder soweit: Am Mittwoch, 25. April, wird die Bürgerinitiative in Estedt aus Anlass des „Tages gegen den Lärm“ die Bundesstraße 71 blockieren. Und das ganz legal. Denn innerhalb der gesamten Ortslage ist für die Zeit von 18.30 bis …
Estedt protestiert gegen Lärm

Seit gestern: Nichts geht mehr auf der Breitscheidstraße

sts Gardelegen. Die Arbeiten auf dem letzten Bauabschnitt der Rudolf-Breitscheid-Straße in der Gardelegener Altstadt haben gestern begonnen. Damit ist das 100 Meter lange Teilstück zwischen Burgstraße und Philipp-Müller-Straße vermutlich bis zum …
Seit gestern: Nichts geht mehr auf der Breitscheidstraße

„...und dann wissen wir, was los ist“

Gardelegen / Jävenitz. Die geplante Bürgerbefragung in der ehemaligen Gemeinde Jävenitz zur Frage, ob es wieder einen Ortschaftsrat geben soll, beschäftigte die Mitglieder des Gardelegener Hauptausschusses.
„...und dann wissen wir, was los ist“

Ohne „erhobenen Zeigefinger“

Gardelegen. Die Frage beschäftigt durchaus einige Menschen in und um Gardelegen. Warum die einstige Mahn- und Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe, wo am 13. April 1945 mehr als 1000 KZ-Häftlinge von den Nazis umgebracht wurden, seit der Übernahme …
Ohne „erhobenen Zeigefinger“
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Berge - 23.04.18

  • Montag
    23.04.18
    bewölkt, Schauer
    65%
    19°
    13°

Unterschriften für Woolworth & Co. in Gardelegen

Gardelegen. Gegen die mögliche Ablehnung von Gewerbeansiedlungen im Gardelegener Hanse Center regt sich Widerstand. Auf Facebook läuft seit Mittwoch eine Initiative, die Gardelegener Stadträte dazu zu bewegen, den geplanten Ansiedlungen zuzustimmen.
Unterschriften für Woolworth & Co. in Gardelegen

Schwerer Unfall zweier Biker

lam Zichtau. Auf der B 71 kam es am Sonnabend gegen 18.25 Uhr auf Höhe das Abzweigs Zichtau zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Kolonne aus mehreren Motorrädern fuhr laut Polizei von Gardelegen in Richtung Salzwedel.
Schwerer Unfall zweier Biker

Entdeckung des Feldscheunen-Massakers am 15. April 1945

lam Gardelegen. Am 15. April 1945 entdeckten amerikanische Soldaten der 102. Infanteriedivision das Massaker in der Feldscheune Isenschnibbe bei Gardelegen, bei der über 1000 KZ-Häftlinge bestialisch ermordet wurden.
Entdeckung des Feldscheunen-Massakers am 15. April 1945

Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Personen erleiden Rauchgasvergiftung

pm Gardelegen. Vier Personen erleiden eine Rauchgasvergiftung und 5000 Euro Sachschaden, so lautet die Bilanz nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Nacht zu Sonnabend in Gardelegen.
Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Personen erleiden Rauchgasvergiftung

Gardelegen: Fallschirmspringer üben auf Truppenübungsplatz für Einsatz in Mali

lam Letzlingen. Verschiedene Einsatzszenarien, die passieren können, üben derzeit die Fallschirmjäger, Luftlandeaufklärer und -pioniere der Luftlandbrigade 1 für ihren anstehenden Einsatz in Mali auf dem Truppenübungsplatz „Altmark“.
Gardelegen: Fallschirmspringer üben auf Truppenübungsplatz für Einsatz in Mali

Eltern bald für Getränke zuständig?

Gardelegen. Das Thema Finanzierung der Getränke in den kommunalen Kindereinrichtungen der Hansestadt Gardelegen durch die Stadt ist noch nicht ausdiskutiert. Das zeigte sich während der Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses am Mittwochabend …
Eltern bald für Getränke zuständig?

Aus den anderen Städten

Personenfahndung nach Tankstelleneinbruch in Klötze

Personenfahndung nach Tankstelleneinbruch in Klötze

VW-Transporter in Stendal gestohlen: 30.000 Euro Schaden

VW-Transporter in Stendal gestohlen: 30.000 Euro Schaden