Audi fängt unter Carport Feuer: Brandursache ist noch unklar

Rund 10.000 Euro Sachschaden

Audi fängt unter Carport Feuer: Brandursache ist noch unklar

pm/mih Kloster Neuendorf. Am Sonntag um 13.55 Uhr wurde der Brand eines Fahrzeugs unter einem Carport in der Gardelegener Ortschaft gemeldet.
Audi fängt unter Carport Feuer: Brandursache ist noch unklar
Auf den Spuren des Großvaters
Auf den Spuren des Großvaters
Auf den Spuren des Großvaters
Generation 50 plus legt an
Generation 50 plus legt an
Generation 50 plus legt an
Gardelegen: Nach Schlägerei ins Krankenhaus
Gardelegen: Nach Schlägerei ins Krankenhaus
Nach einer Schlägerei: 26-Jähriger muss zurück in Maßregelvollzug
Nach einer Schlägerei: 26-Jähriger muss zurück in Maßregelvollzug

Fotos und Videos aus der Altmark

Gardelegen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 188 bei Hemstedt

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 188 bei Hemstedt
Gardelegen

Eingestürztes Scheunendach in Wiepke

Eingestürztes Scheunendach in Wiepke
Salzwedel

Oldtimer-Preispflügen in Winterfeld mit altmärkischer, Uelzener und Gifhorner Beteiligung

Oldtimer-Preispflügen in Winterfeld mit altmärkischer, Uelzener und Gifhorner Beteiligung

AZ-TV

Video

IK-Sportlerwahl 2017: Marko Gomercic

IK-Sportlerwahl 2017: Marko Gomercic
„Auch das Herz blutet“
„Auch das Herz blutet“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Gesund und menschlicher“
„Gesund und menschlicher“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Ammar Awaniy aus Syrien liest aus seinem Buch „Fackel der Angst – Von Homs nach Magdeburg“

Gardelegen. Ammar Awaniy erzählt, dass er an sich selbst, seine Ideen und Ziele glaubt. Von diesen Träumen wissen auch die Eltern des 25-Jährigen, deswegen entschied er sich gemeinsam mit ihnen, seine syrische Heimatstadt Homs zu verlassen.
Ammar Awaniy aus Syrien liest aus seinem Buch „Fackel der Angst – Von Homs nach Magdeburg“

Mehrkosten von 700.000 Euro für den Bau des Kinderzentrums in Estedt bewilligt

sts Estedt. Wegen der Mehrkosten für das im Bau befindliche Kinderzentrum in Estedt wird kein Gutachter beauftragt.
Mehrkosten von 700.000 Euro für den Bau des Kinderzentrums in Estedt bewilligt

Für fünf Wochen ist Kreuzung voll gesperrt

sts Gardelegen. In der Gardelegener Innenstadt wird es ab dem nächsten Montag, 24. September, zu geänderten Verkehrsführungen kommen.
Für fünf Wochen ist Kreuzung voll gesperrt

Am Sparkassen-Automaten vergessen: Geldbörse ist weg

sts Gardelegen. Eine 49-jährige Frau hat am Montag früh um 6.35 Uhr an einem Automaten der Sparkassen-Filiale an der Ernst-Thälmann-Straße in Gardelegen Bankgeschäfte getätigt. Nach Angaben der Polizei vergaß sie, ihre Geldbörse wieder einzustecken.
Am Sparkassen-Automaten vergessen: Geldbörse ist weg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Berge - 25.09.18

  • Dienstag
    25.09.18
    sonnig
    30%
    14°

Diesel abgezapft: Einbruch bei Agrargenossenschaft Lindstedterhorst

sts Lindstedterhorst. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu gestern auf das Gelände der Agrargenossenschaft in Lindstedterhorst eingedrungen. Das berichtet die Polizei. Aus dem Tank eines Traktors entwendeten sie 150 Liter Dieselkraftstoff.
Diesel abgezapft: Einbruch bei Agrargenossenschaft Lindstedterhorst

Aufatmen: B 188 ist wieder frei

sts Kloster Neuendorf. Aufatmen für viele Autofahrer vor allem im südlichen Bereich beider Landkreise in der Altmark. Denn die Bundesstraße 188 ist in der Ortsdurchfahrt Kloster Neuendorf wieder frei befahrbar. Bereits am Wochenende konnte man die …
Aufatmen: B 188 ist wieder frei

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

75 Prozent kommen aus der Altmark

Gardelegen. „Kultur an besonderen Orten“, so heißt das Motto der Altmark Festspiele, die es seit dem Jahr 2014 gibt. In diesem Jahr gab es wieder zahlreiche Veranstaltungen vor allem Konzerte, oft auch in kleineren Orten.
75 Prozent kommen aus der Altmark

Torwächter gegenüber der Stele

Gardelegen. Der genaue Standort für den rekonstruierten hölzernen Torwächter scheint gefunden.
Torwächter gegenüber der Stele

„Sorgen um den Weltfrieden“

Berge. Auf dem Friedhof in Berge sind acht KZ-Häftlinge beerdigt, die während des Todesmarsches, der für mehr als 1000 ihrer Kameraden in der Feldscheune Isenschnibbe am 13. April 1945 mit dem Tod endete, ums Leben kamen.
„Sorgen um den Weltfrieden“

Aus den anderen Städten

Feuerwehr löscht, Fußballer siegen

Feuerwehr löscht, Fußballer siegen

„Noch nicht gleichwertig“

„Noch nicht gleichwertig“

235 Millionen Euro werden investiert

235 Millionen Euro werden investiert