Ein Ortsvorsteher für Parleib?

Wunsch nach Eigenständigkeit des Dorfes / Weiterhin Ortschaftsrat in Potzehne gewünscht

Ein Ortsvorsteher für Parleib?

Parleib ist seit vielen Jahren ein Ortsteil von Potzehne. Doch laut Ortschaftsratsmitglied Peter Kapahnke fühlen sich die Parleiber oftmals außen vor. Könnte ein Ortsvorsteher das ändern?
Ein Ortsvorsteher für Parleib?
Berges Dorfgemeinschaftshaus ist seit fast drei Jahren gesperrt
Berges Dorfgemeinschaftshaus ist seit fast drei Jahren gesperrt
Berges Dorfgemeinschaftshaus ist seit fast drei Jahren gesperrt
Gardelegen: Bewährungsstrafe nach Hitlergruß an der Feldscheune
Gardelegen: Bewährungsstrafe nach Hitlergruß an der Feldscheune
Gardelegen: Bewährungsstrafe nach Hitlergruß an der Feldscheune
Biagio Guzzo erweitert sein Geschäft in Gardelegen – räumlich und kulinarisch
Biagio Guzzo erweitert sein Geschäft in Gardelegen – räumlich und kulinarisch
Weteritzer Landstraße bei Gardelegen: Die Kreuzung der Linksabbieger
Weteritzer Landstraße bei Gardelegen: Die Kreuzung der Linksabbieger
Salzwedel

Kriminalpsychologin Lydia Benecke analysierte „Die Psychologie des Bösen“ in Salzwedel

Kriminalpsychologin Lydia Benecke analysierte „Die Psychologie des Bösen“ in Salzwedel
Arendsee

Arendseer Schützengesellschaft geht mit Königin ins neue Sportjahr

Arendseer Schützengesellschaft geht mit Königin ins neue Sportjahr
Beetzendorf-Diesdorf

Winterfelder Kameraden 921 Stunden im Jahr 2022 im Einsatz

Winterfelder Kameraden 921 Stunden im Jahr 2022 im Einsatz

Wunsch nach zusätzlichem Haltepunkt: Hausarzt-Außenstelle in Lindstedt wird im März geschlossen

Wunsch nach zusätzlichem Haltepunkt: Hausarzt-Außenstelle in Lindstedt wird im März geschlossen

Renate Gille blickt auf 50 Jahre Ehrenamt als Betreuerin und Feriencampleiterin in Gager zurück

Die Lindstedterin Renate Gille war 50 Jahre ehrenamtlich als Betreuerin und Campleiterin im Ferienlager Gager auf Rügen tätig. Gemeinsam mit ihrem Mann Heino, der ebenfalls mitfuhr, erinnerte sie sich an die Zeit zurück.
Renate Gille blickt auf 50 Jahre Ehrenamt als Betreuerin und Feriencampleiterin in Gager zurück

Eine Tür soll an die Bombardierung in Gardelegen am 15. März 1945 erinnern

Eine Tür soll an die Bombardierung in Gardelegen am 15. März 1945 erinnern
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Weiter Uneinigkeit über Parkverbot auf dem Rathausplatz

Darf auf dem Gardelegener Rathausplatz auch künftig geparkt werden? Darüber herrscht bei den Kommunalpolitikern Uneinigkeit.
Weiter Uneinigkeit über Parkverbot auf dem Rathausplatz

Trümmerfeld auf der Bundesstraße 188

Auf der Umgehungsstraßen-Auffahrt an der Weteritzer Landstraße hat es am Montag einen schweren Unfall gegeben.
Trümmerfeld auf der Bundesstraße 188

Hohe Preise und leere Regale machen sich im Gardelegener Tierheim bemerkbar

Gestiegene Preise und leere Regale bei Tierfutter: Probleme, vor denen nicht nur Katzen- und Hundebesitzer stehen, sondern auch die Tierheime der Region - auch in Gardelegen.
Hohe Preise und leere Regale machen sich im Gardelegener Tierheim bemerkbar

Verstärkter Wunsch nach Fahrradschuppen

Es gibt bei Mietern der Gardelegener Wobau immer mehr Wünsche nach Fahrradschuppen.
Verstärkter Wunsch nach Fahrradschuppen
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

2022 wurden 94 Eheschließungen in Gardelegen beurkundet

94 Eheschließungen wurden im vergangenen Jahr im Gardelegener Standesamt beurkundet. Das sind 13 Hochzeiten weniger als im Jahr 2021.
2022 wurden 94 Eheschließungen in Gardelegen beurkundet

Uwe Schulze aus Lindenthal stellt Altmärker Krähensterne her

Uwe Schulze stellt Altmärker Krähensterne her. Diese sollen Glück bringen. Die Idee dazu bekam der Lindenthaler im Sommer 2018, als er einen sehr alten Giebelspieß restaurieren sollte. 
Uwe Schulze aus Lindenthal stellt Altmärker Krähensterne her

Steigende Tendenz bei den Einwohnern

Die Zahl der Menschen, die im Gardelegener Stadtgebiet leben, hat sich leicht erhöht.
Steigende Tendenz bei den Einwohnern

Mandy Schumacher: „Die erbrachte Leistung wird bewertet“

Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Schumacher blickt auf ein besonderes Jahr 2022 zurück.
Mandy Schumacher: „Die erbrachte Leistung wird bewertet“

Gardelegens katholischer Pfarrer über ehemaligen Papst Benedikt XVI.: „Er war eher ein Bewahrer“

Der Tod des ehemaligen Papstes Benedikt XVI. hat auch die Katholiken in der Altmark betroffen gemacht.
Gardelegens katholischer Pfarrer über ehemaligen Papst Benedikt XVI.: „Er war eher ein Bewahrer“

Gardelegen: Raser mit Tempo 207 auf der Umgehungsstraße erwischt

Mit 207 km/h ist ein Autofahrer auf der Gardelegener Umgehungsstraße in eine Radarfalle getappt.
Gardelegen: Raser mit Tempo 207 auf der Umgehungsstraße erwischt

Antrag auf Parkverbot im Sommer

Darf auf dem Gardelegener Rathausplatz auch künftig geparkt werden? Darüber entscheidet der Stadtrat.
Antrag auf Parkverbot im Sommer

Gardelegens Wobau hat keine Wohnungen frei

1407 Wohnungen gehören der Gardelegener Wobau. Und fast alle sind vermietet.
Gardelegens Wobau hat keine Wohnungen frei

Fahrstühle für 30 Wohnungen: Gardelegens Wobau plant Millionen-Investition an der Straße der Republik

Der Neubaublock an der Straße der Republik 10 bis 14 in Gardelegen erhält Aufzüge.
Fahrstühle für 30 Wohnungen: Gardelegens Wobau plant Millionen-Investition an der Straße der Republik

Mandy Schumacher: 2029 ist „definitiv Schluss“

Mandy Schumacher, Gardelegens Bürgermeisterin, wird nach Ablauf ihrer jetzigen Amtszeit nicht wieder kandidieren.
Mandy Schumacher: 2029 ist „definitiv Schluss“

Gardelegens Wobau will Modernisierung des Großen Hospitals abschließen

Der Ostflügel des Großen Hospitals in Gardelegen soll für zwei Millionen Euro saniert werden.
Gardelegens Wobau will Modernisierung des Großen Hospitals abschließen

Rathaussingen: es war fast so wie früher

Nach zweijähriger Pause gab es wieder das Singen auf dem Gardelegener Rathausplatz.
Rathaussingen: es war fast so wie früher

Aus den anderen Städten

Salzwedel

Stadt Salzwedel will für Kulturhaus-Nutzung Ermäßigung gewähren

Stadt Salzwedel will für Kulturhaus-Nutzung Ermäßigung gewähren
Salzwedel

Erfolgreiches Veranstaltungsjahr im Salzwedeler Kunsthaus

Erfolgreiches Veranstaltungsjahr im Salzwedeler Kunsthaus
Beetzendorf-Diesdorf

Bewegende Zeitreise durch 14 Jahre

Bewegende Zeitreise durch 14 Jahre
Salzwedel

The Jukebox Heroes rockten das Salzwedeler Kulturhaus

The Jukebox Heroes rockten das Salzwedeler Kulturhaus