Kloster Neuendorf bereitet Doppel-Jubiläum vor

Festkomitee traf sich zum ersten Mal

Menschen am Tisch
+
Das Festkomitee hat sich gegründet.
  • Stefan Schmidt
    VonStefan Schmidt
    schließen

Im kommenden Jahr wird in Kloster Neuendorf ein doppeltes Jubiläum gefeiert.

Kloster Neuendorf – Die Planungen zu den Feierlichkeiten „790 Jahre Kloster Neuendorf und 130 Jahre Feuerwehr Kloster Neuendorf“ haben begonnen. Dazu gab es am Mittwochabend im „Diner 188“ das erste Treffen des Festkomitees. Das berichtet Kloster Neuendorfs Ortsbürgermeister Andreas Höppner. Dieses Komitee besteht nun aktuell aus 16 Klosteranern bzw. Vertretern des Fördervereins, der Feuerwehr, dem Ortschaftsrat sowie dem Sportverein.

Drei tolle Tage

Abgestimmt wurde, dass die Feierlichkeiten am Wochenende vom 19. bis 21. August 2022 stattfinden sollen. Eröffnet wird das Festwochenende mit einer Festveranstaltung für alle Klosteraner und speziellen Gästen. Dies soll am Freitagabend geschehen. In diesem Rahmen soll es auch Ehrungen und Ähnliches geben. Am Sonnabend geht es mit Feuerwehr- und Sportwettkämpfen inklusive Kinderbelustigung, Essen und Trinken sowie einer abendlichen Tanzveranstaltung weiter. Am dritten Tag des Festwochenendes, am Sonntag, soll es einen Frühschoppen mit Kapelle, Schlachteplatte und möglicherweise auch eine Miniplayback-Show geben.

Weitere Veranstaltungen und Highlights stehen noch zur Planung und Umsetzung an, wie Höppner weiter mitteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare