Polizisten werden in Mieste fündig

Bei Hinweisen zur Einbrüchen: Hanfpflanzen im Schrank entdeckt

Gardelegener Polizisten wurden gerufen, um Einbrüche in Miester Kellerräume aufzunehmen, dann bekamen sie einen Hinweis auf ein gestohlenes Sofa und entdeckten schließlich Hanfpflanzen im Schrank.

Mieste. Der Ablauf: Während die Beamten am Freitag mit Blick auf die Einbrüche Geschädigte befragten, bekamen sie einen Tipp. Ein Mann soll aus einem Probenraum ein Sofa gestohlen haben – ein Zusammenhang mit den Kellern gebe es aber nicht. Die Polizisten gingen der Sache trotzdem auf den Grund und trafen den 20-Jährigen in seiner Wohnung an. Dort fanden sie das Sofa und gingen einem seltsamen Geruch nach. Sie entdeckten im Schlafzimmerschrank zwei Hanfpflanzen. Für sie wurde eine Beleuchtung in den Schrank gebaut. Der Mann musste die Anlage zurückbauen, die Pflanzen wurden mitgenommen. Der Miester muss mit mehreren Strafverfahren rechnen. cz

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare