Unfall gestern zwischen Letzlingen und Gardelegen

Hintermann übersehen: Verletzter auf der B 71

Einen Verletzten gab es bei einem Verkehrsunfall gestern auf der Bundesstraße 71 in Höhe Waldhaus Forst. Foto: Polizei
+
Einen Verletzten gab es bei einem Verkehrsunfall gestern auf der Bundesstraße 71 in Höhe Waldhaus Forst.
  • Stefan Schmidt
    vonStefan Schmidt
    schließen

sts Gardelegen / Letzlingen. In Höhe von Waldhaus Forst auf der B 71 zwischen Gardelegen und Letzlingen hat sich gestern ein Unfall ereignet.

Laut Polizeibericht war der 56-jährige Fahrer eines Audi B 5 aus dem Bördekreis in Richtung Gardelegen unterwegs und wollte nach links in eine Waldweg-Einmündung abbiegen. Dabei übersah er einen von hinten bereits im Überholvorgang befindlichen Audi A 6, gelenkt von einem 44-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Stendal. 

Bei der Kollision wurde der vordere Wagen nach links geschoben. Der Fahrer erlitt Verletzungen und kam stationär ins Gardelegener Altmark-Klinikum. An beiden Autos gab es erheblichen Sachschaden. Sie mussten nach Angaben der Polizei jeweils abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare