1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Gardelegen

Henry Seiler bleibt der Ober-Abenteurer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schmidt
Der neue Vorstand des Köckter Kita-Fördervereins „Abenteuerland“ (von links): Kassiererin Sindy Waldleben, Beisitzerin Mona Leopold, Vorsitzender Henry Seiler, sein Stellvertreter Mario Trittel und Schriftführerin Andrea Kamper.

Köckte - Von Stefan Schmidt. Die Wahl fiel einstimmig aus. Nicht nur die für den ersten Vorsitzenden, sondern auch die Ernennung aller weiteren Vorstandsposten.

Die Jahreshauptversammlung des Köckter Kita-Fördervereins „Abenteuerland“ lief am Mittwochabend im Feuerwehr-Gerätehaus harmonisch ab.Es gab keine Diskussionen. Beim Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ einigten sich die 17 anwesenden Mitglieder des Köckter Kita-Fördervereins „Abenteuerland“ schnell auf ihren Kandidaten. Denn Henry Seiler, seit sechs Jahren Chef des 65 Mitglieder starken Vereins, solle es wieder machen, entschieden sie. Und Henry Seiler nahm die Wahl, die einstimmig erfolgte, an. „Aber zum letzten Mal“ betonte das Fördervereins-Gründungsmitglied. Denn in vier Jahren habe er ein Jahrzehnt als Vorsitzender hinter sich, „das reicht dann.“

Henry Seiler hatte zuvor eine Bilanz des abgelaufenen Jahres gezogen, es sei ein ruhiges Jahr gewesen, erklärte er. „Was immer ein gutes Zeichen ist“, so Seiler. „Denn dann war alles in bester Ordnung.“ In der Köckter Kita sind derzeit zwölf Kindergartenkinder und sieben Hortkinder untergebracht.

Kontakt müsse man bald, so der alte und neue Vorsitzende, mit der Stadt Gardelegen aufnehmen. Denn Köckte ist in rund sechs Monaten Stadtteil von Gardelegen. Dann gehe es auch um die Zukunft der Kindereinrichtung.

Die weiteren Vorstandsposten wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Mario Trittel, der den ausscheidenden Uwe Drathring ersetzt. Kassiererin bleibt Sindy Waldleben, Schriftführerin ist nach wie vor Andrea Kamper. Neue Beisitzerin – diesen Posten hatte bisher der neue Vize-Chef Mario Trittel inne – ist Mona Leopold. Als Rechnungsprüfer fungieren Beatrix Juhl und Uwe Drathring.

Auch interessant

Kommentare