Schäfer Bernd Feißel ist sich sicher: „Das war der Wolf“

Grausiger Fund: Sieben tote Mutterschafe und Lämmer auf Lindstedter Weide

+
Der Wolf hat offenbar mal wieder bei Gardelegen zugeschlagen: Davon ist zumindest Schäfer Bernd Feißel überzeugt.  

Lindstedt – Eine grausige Entdeckung machte Schäfer Bernd Feißel am Montagvormittag, als er bei seiner Schafherde nach dem Rechten sehen wollte.

Gleich sieben gerissene Tiere – darunter drei trächtige Mutterschafe und vier Lämmer – fand er verteilt auf der Weide und benachbarten Flächen vor.

Die toten Tiere lagen auf einer Weide und benachbarten Flächen.

Für Feißel steht fest: „Das war der Wolf. “ Um die Vermutung zu bestätigen, war noch am Vormittag ein Mitarbeiter des Wolfskompetenzzentrums Iden vor Ort. Die Weide befindet sich zwischen Lindstedt und Kassieck. Unmittelbar angrenzend an ihr verläuft der Secantsgraben.  mb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare