Frau aus Polen gerät in den Gegenverkehr

B 71 am Parkplatz bei Letzlingen: Golf-Fahrerin schwer verletzt

+
Die Fahrerin dieses VW Golf erlitt bei einen Unfall gestern nördlich von Letzlingen schwere Verletzungen. Die Frau kam ins Krankenhaus.

sts Letzlingen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist eine 47-jährige Golf-Fahrerin am gestrigen Montag um 11.30 Uhr auf der Bundesstraße 71 bei Letzlingen mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten.

Wie die Polizei berichtet, war sie, alleine in ihrem Wagen sitzend, in Fahrtrichtung Gardelegen unterwegs, als die Fahrerin in Höhe des Parkplatzes nördlich von Letzlingen die Kontrolle über ihr Auto verlor. Das Fahrzeug schlingerte nach Zeugenaussagen und geriet über den Mittelstreifen auf die Gegenfahrbahn. Anschließend prallte der Golf mit einem entgegenkommenden Mercedes-Lastwagen aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld zusammen. Die polnische Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste ins Gardelegener Altmark-Klinikum gebracht werden. Am Fahrzeug gab es Totalschaden. Auch der Lkw wurde beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare