Unfall in Gardelegen: Totalschaden auf der Isenschnibber Chaussee

Gegen Baum und dann überschlagen

+
Der 18-jährige Fahrer dieses Toyota blieb am Dienstagabend auf der Isenschnibber Chaussee unverletzt.

sts Gardelegen. Der 18-jährige Fahrer eines Toyota befuhr am Dienstagabend um 17.20 Uhr die Isenschnibber Chaussee in Gardelegen mit Fahrtrichtung B 71.

Etwa 300 Meter vor der Einmündung kam er nach Angaben der Polizei mit der rechten Fahrzeugseite von der Fahrbahn ab, stieß mit der rechten vorderen Fahrzeugecke gegen einen Baum und überschlug sich. 

In weiterer Folge drehte sich der Wagen auf seinem Dach, rutschte quer über die Fahrbahn und kam am linken Straßenrand zum Stillstand. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Wagen musste geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare