1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Gardelegen

Gardelegen: Raser mit Tempo 207 auf der Umgehungsstraße erwischt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Schmid

Kommentare

Radargerät an Straße
Die Polizei kontrolliert auf der Gardelegener Umgehungsstraße © Stefan Schmidt

Mit 207 km/h ist ein Autofahrer auf der Gardelegener Umgehungsstraße in eine Radarfalle getappt.

Gardelegen – Da ist aber jemand gleich zu Jahresbeginn deutlich zu schnell unterwegs gewesen: Am Dienstagvormittag ist ein Autofahrer auf der Gardelegener Umgehungsstraße mit 207 km/h bei erlaubten 100 Stundenkilometern bei einer Geschwindigkeitskontrolle erwischt worden.

Insgesamt wurden zwischen 9.30 und 13.30 Uhr, so berichtet die Polizei, 520 Fahrzeuge an der Messstelle überprüft. 25 Fahrer waren während dieser vierstündigen Kontrolle zu schnell unterwegs, wovon sich acht Verstöße im Bußgeldbereich befanden.

Der erwähnte Spitzenreiter muss sich neben dem Bußgeld zusätzlich auf ein Fahrverbot einstellen.

Auch interessant

Kommentare