Beschlussvorlage „blanker Hohn“

Diskussion im Ortschaftsrat: Estedt beantragt Grundschule

+
Als Erweiterung zum bald fertigen Kinderzentrum beantragt der Estedter Ortschaftsrat, bei der Diskussion um eine eventuelle neue Grundschule diese in Estedt bauen zu lassen.

Estedt – Das Aus ist etwas mehr als vier Jahre her. Im Sommer 2015 machte die Grundschule in Estedt dicht. Eine Tatsache, die die Mitglieder des Estedter Ortschaftsrates immer noch wurmt. Das wurde während der jüngsten Zusammenkunft deutlich.

Als „blanken Hohn“ bezeichnete Ratsmitglied Otto Mewes, dass sich der Estedter Rat zur Prüfung eines Grundschul-Neubaus „an zentraler Stelle im Stadtgebiet der Hansestadt Gardelegen“ äußern möge, wie es im Tagesordnungspunkt 10 hieß. Dass vor fünf Jahren die Grundschule, die nicht mehr genügend Schüler hatte, dicht gemacht wurde, nun aber über einen mehrere Millionen Euro teuren Neubau nachgedacht werde, „finde ich einfach nur krank“, wie Rainer Schulze kopfschüttelnd erklärte. Dem Vorschlag von Otto Mewes, die Idee „kategorisch abzulehnen“, widersprach jedoch Ortsbürgermeister Volker Schmidt. Er habe von seinem Bürgermeisterkollegen aus dem Nachbarort Wiepke, Michael Becker, den Vorschlag erhalten, die neue Grundschule, sollte sie überhaupt jemals gebaut werden, in Estedt errichten zu lassen. Platz gebe es auf dem Sportplatz gleich neben dem neuen Kinderzentrum genug – und „an zentraler Stelle im Stadtgebiet“, wie in der Beschlussvorlage beschrieben, liege Estedt allemal. Zumal es in einem Dorf nördlich der B 188 keine einzige Grundschule im Stadtgebiet gebe. „Wir probieren es nochmal mit der Schule“, schlug Volker Schmidt dem Rat vor. Estedts Zusatz-Idee: Als Erweiterung des im November fertigen Kinderzentrums könnten zumindest einige Klassen einer neuen Grundschule in Estedt unterrichtet werden. Damit wäre auch ein Fahrproblem gelöst. Denn einige Kinder pendeln künftig vom Frühhort in Estedt zur Grundschule nach Gardelegen und wieder zum Hort nach Estedt zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare