Gardelegen – Archiv

Besucherzentrum: Bewusst zurückhaltend

Besucherzentrum: Bewusst zurückhaltend

Architekt Bruno Vennes gab Einblicke in Details des Besucherzentum-Neubaus.
Besucherzentrum: Bewusst zurückhaltend
Keine weiteren Papierkörbe in Gardelegener Einheitsgemeinde mehr?

Keine weiteren Papierkörbe in Gardelegener Einheitsgemeinde mehr?

Für die Ortschaften der Gardelegener Einheitsgemeinde werden sich mehr Papierkörbe gewünscht. In Dannefeld werden zehn Mülleimer gefordert aber es werden zukünftig wohl gar keine mehr aufgestellt.
Keine weiteren Papierkörbe in Gardelegener Einheitsgemeinde mehr?

In Gardelegener Nicolaikirche wurden Grabmale aus dem 17. Jahrhundert neu aufgestellt

Grabsteine der von Alvensleben und Falcke wurden in der Gardelegener Nicolaikirche neu aufgestellt. Die Geschichte der Familie Falcke wurde deswegen von Dr. Rosemarie Leineweber recherchiert.
In Gardelegener Nicolaikirche wurden Grabmale aus dem 17. Jahrhundert neu aufgestellt

Weteritzer Schlosspark soll dem Klimawandel angepasst werden

Der Weteritzer Schlosspark soll umgestaltet werden, und zwar so, dass der Bestand an Pflanzen an den Klimawandel angepasst wird. Dazu müssen Bäume gefällt werden, aber es werden auch viele neue Pflanzen eingesetzt.
Weteritzer Schlosspark soll dem Klimawandel angepasst werden

Abriss des Back- und Bethauses in Gardelegen genehmigt - Entsetzen bei der Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative „Rettet das Back- und Bethaus“ will gegen den Abriss klagen.
Abriss des Back- und Bethauses in Gardelegen genehmigt - Entsetzen bei der Bürgerinitiative

Gardelegener Polizei informierte über Unfälle und Tatdelikte

Die Polizeirätin Tina Beck und Polizeihauptkommissar René Warnecke klärten über Verkehrsunfälle, Tatbestände und angebliche Banden in Gardelegen auf.
Gardelegener Polizei informierte über Unfälle und Tatdelikte

Verkehrswacht sucht Verstärkung im Süden

Die Salzwedeler Verkehrswacht hofft auf Mitstreiter aus dem Raum Gardelegen.
Verkehrswacht sucht Verstärkung im Süden

Ipse als großes Gartenparadies

Gieich fünf private Gärten öffneten am Gartentag in Ipse.
Ipse als großes Gartenparadies

Zollhaus: Blickfang statt Bruchbude

Aus einem einsturzgefährdeten Gebäude ist in Gardelegen ein Schmuckstück geworden.
Zollhaus: Blickfang statt Bruchbude

Gardelegens Wohnungsgenossenschaft plant altersgerechtes Wohnen

Die Gardelegener WGG plant an der Isenschnibber Straße altersgerechtes Wohnen.
Gardelegens Wohnungsgenossenschaft plant altersgerechtes Wohnen

Reutter-Grundschule: Sanierung bei laufendem Betrieb

Die Otto-Reutter-Grundschule in Gardelegen soll im nächsten Jahr saniert werden.
Reutter-Grundschule: Sanierung bei laufendem Betrieb

Ankunftsklassen in Gardelegen, Salzwedel und Arendsee für ukrainische Geflüchtete

Bereits an drei Standorten organisierte die Kreisvolkshochschule des Altmarkkreises Salzwedel Ankunftsklassen für ukrainische Geflüchtete. In Gardelegen werden sie in Räumlichkeiten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums unterrichtet.
Ankunftsklassen in Gardelegen, Salzwedel und Arendsee für ukrainische Geflüchtete

Zichtau: Lkw-Verkehr fast als Einbahnstraße

Der Lkw-Verkehr durch Zichtau hat zugenommen.
Zichtau: Lkw-Verkehr fast als Einbahnstraße

Fünf Gardelegener erhalten Ehrennadel für ehrenamtliches Engagement

Beim Bürgerempfang der Stadt Gardelegen wurden am Sonnabend im Lindenhofgarten fünf Bürger und Bürgerinnen erstmals mit der Ehrennadel der Stadt Gardelegen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. 
Fünf Gardelegener erhalten Ehrennadel für ehrenamtliches Engagement

Ein Abend in der Metal-Welt

Seit vier Tagen findet das Metal Frenzy Open Air in Gardelegen statt. Wie findet jemand das Festival, der kein Metal hört? Und warum ist es bei Fans so beliebt? Eine AZ-Redakteurin war vor Ort und hat nachgefragt.
Ein Abend in der Metal-Welt

Fotos verschönern leer stehenden Einkaufsmarkt in Gardelegen

Die seit einigen Jahren leer stehende PUG-Kaufhalle an der Nicolaistraße in Gardelegen wird derzeit von einem Hobbyfotografen Tom Przibilla genutzt. Er stellt dort seine Fotos aus.
Fotos verschönern leer stehenden Einkaufsmarkt in Gardelegen

Siebte Auflage des Metal Frenzy Open Air in Gardelegen gestartet

Am Mittwochabend startete das Metal Frenzy Open Air gegenüber des Gardelegener Erlebnisbades. Gleich zu Beginn spielten zwei lokale Bands.
Siebte Auflage des Metal Frenzy Open Air in Gardelegen gestartet

Ziepeler Weg als Radfahr-Alternative

Der Radweg zwischen Jerchel und Weteritz wird wohl vorerst nicht gebaut.
Ziepeler Weg als Radfahr-Alternative

Mit einem Boot über das Waldbad

Am Pfingstsonntag wurde in Zichtau das Waldbad mit einem Kinderstrandfest für die Saison eröffnet. Zahlreiche Badegäste kamen vorbei.
Mit einem Boot über das Waldbad

Richter: „Sie kriegen da trotzdem kein Chappi“

Ein 34-Jähriger ist vor dem Amtsgericht Gardelegen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.
Richter: „Sie kriegen da trotzdem kein Chappi“

Ist Gardelegens Rathausplatz bald autofrei?

Auf dem Gardelegener Rathausplatz gibt es aktuell so wenige Parkplätze wie noch nie.
Ist Gardelegens Rathausplatz bald autofrei?

Jerchel: Nach elf Jahren wieder ein Ortschaftsrat?

In Jerchel könnte es bald wieder einen Ortschaftsrat geben.
Jerchel: Nach elf Jahren wieder ein Ortschaftsrat?

Gardelegener Bahnhof: 9-Euro-Tickets können in den Bussen der PVGS erworben werden

Ab Juni gilt deutschlandweit das 9-Euro-Ticket im Öffentlichen Personennahverkehr. Trotz fehlendem Fahrkartenautomaten der DB am Gardelegener Bahnhof können Reiselustige und alle anderen Interessierten das Ticket dennoch vor Ort kaufen.
Gardelegener Bahnhof: 9-Euro-Tickets können in den Bussen der PVGS erworben werden