Gardelegen – Archiv

Ärger wegen Beschilderung der Behindertenparkplätze beim Hanse-Center

Ärger wegen Beschilderung der Behindertenparkplätze beim Hanse-Center

Es gibt Beschwerden wegen der Beschilderung der Behindertenparkplätze beim Hanse-Center in Gardelegen. Das Verkehrsschild gibt vier Parkplätze an, aber nicht, wo sich diese genau befinden.
Ärger wegen Beschilderung der Behindertenparkplätze beim Hanse-Center
Neue Radtouren und Stadtführer für Gardelegener

Neue Radtouren und Stadtführer für Gardelegener

Mitarbeiter der Gardelegener Tourist-Information entwickeln neue Fahrradtouren. Es gibt zudem neue Stadtführer. Bald sollen auch Stadtführungen für Kinder angeboten werden.
Neue Radtouren und Stadtführer für Gardelegener

Bäume auf 40 Grabstellen des Gardelegener Friedhofs gestürzt

Für die kommunalen Gebäude und Grundstücke hat die Stadt Gardelegen eine Liste mit den Schäden der Stürme der vergangenen Tage erstellt.
Bäume auf 40 Grabstellen des Gardelegener Friedhofs gestürzt

Gardelegen: Anzeige gegen Unbekannt – Wie oft wird Vandalismus aufgeklärt?

Immer wieder kommt es zu Sachbeschädigungen im Bürgerpark in Gardelegen, vergangenes Jahr gab es Vandalismus in Mieste. Dennoch nehmen diese Straftaten nicht zu, aber die Schadenssumme wird für die Stadt höher.
Gardelegen: Anzeige gegen Unbekannt – Wie oft wird Vandalismus aufgeklärt?

Miester Kinosaal: „Wir freuen uns auf den Neustart“

Steven Heidmann und Ulrich Iser beobachten die jüngsten Corona-Regeln genau. Die Besitzer des Miester Kinosaals freuen sich auf einen Neustart. Untätig waren sie während der Schließzeiten in der Pandemie aber nicht.
Miester Kinosaal: „Wir freuen uns auf den Neustart“

Einsatzleitung koordiniert von Gardelegen aus die Alarmierungen für Sturmschäden

Etwa 60 Einsätze gab von Donnerstagnacht bis Donnerstagnachmittag in der Gardelegener Einheitsgemeinde wegen Sturmtief Ylenia. Es wurde eine örtliche Einsatzleitung eingesetzt.
Einsatzleitung koordiniert von Gardelegen aus die Alarmierungen für Sturmschäden

WhatsApp-Gruppe oder Schwarzes Brett: Was wird in den Ortschaften genutzt?

Werden in den Ortschaften der Einheitsgemeinde noch Schwarze Bretter genutzt, um Einwohner zu informieren oder nur WhatsApp-Gruppen? Die AZ sprach mit Ortsbürgermeistern über die Vor- und Nachteile.
WhatsApp-Gruppe oder Schwarzes Brett: Was wird in den Ortschaften genutzt?

Politik, Welpenschule und Gesundheit: Ausgeliehene Medien zeigen Interessen der Bürger

Liebe, Camping, Gesundheit, Welpentraining und eine Biografie über Angela Merkel: Bücher zu diesen Themen wurden im vergangenen Jahr besonders oft ausgeliehen und zeigen damit, wofür sich die Bürger interessieren.
Politik, Welpenschule und Gesundheit: Ausgeliehene Medien zeigen Interessen der Bürger

„Gefahrenzone“ vor Letzlinger Kita

Vor der Letzlinger Kita gilt Tempo 30. Für Kinder und Eltern ist das Überqueren gefährlich. Einen Überweg über die B 71 gibt es dort nicht. Das soll nun überprüft werden.
„Gefahrenzone“ vor Letzlinger Kita

Tödlicher Unfall auf B 71: Fahrer wegen fahrlässiger Tötung zu Geldstrafe verurteilt

Wegen fahrlässiger Tötung wurde ein Mann am Freitag am Amtsgericht in Gardelegen verurteilt. Er hat im April 2021 einen Unfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer verstarb. Der Unfall wäre vermeidbar gewesen.
Tödlicher Unfall auf B 71: Fahrer wegen fahrlässiger Tötung zu Geldstrafe verurteilt

Breitenfelder Ortsdurchfahrt wird saniert

Die Ortsdurchfahrt in Breitenfeld, die aus Kopfsteinpflaster besteht, wird grundhaft saniert. Die Bauarbeiten an der L 26 sollen im Mai beginnen. Es wird Umleitungen geben.
Breitenfelder Ortsdurchfahrt wird saniert

Kommunale Zusammenarbeit mit Gardelegener Jugendbeirat soll verbessert werden

Um die Jugend zu beteiligen, vor allem über den Jugendbeirat, wird sich die Stadt Gardelegen bei einem Wettbewerb des Landeszentrums Jugend und Kommune bewerben, die dieses Vorhaben fachlich und finanziell unterstützen.
Kommunale Zusammenarbeit mit Gardelegener Jugendbeirat soll verbessert werden

Kaiserliche Kutschen jahrelang in Trüstedt versteckt

Zwei Kutschen, mit denen das kaiserliche Gefolge von Kaiser Wilhelm II. zum Letzlinger Jagdschloss gefahren ist, standen jahrelang versteckt auf dem Hof der Familie Behrens in Trüstedt. Nun erhielt die historischen Fahrzeuge der Letzlinger …
Kaiserliche Kutschen jahrelang in Trüstedt versteckt

Entschädigung für Wahlvorstandsmitglieder: 16, 25 oder 30 Euro?

Die Aufwandsentschädigung für die Mitglieder der Wahlvorstände der Gardelegener Einheitsgemeinde für die Kommunalwahl am 6. März soll von 16 auf 25 Euro erhöht werden. Möglich wären auch 30 Euro, die im Hauptausschuss beantragt wurden.
Entschädigung für Wahlvorstandsmitglieder: 16, 25 oder 30 Euro?

Caravan-Stellplatz in Dannefeld wird teurer

In Dannefeld soll ein Caravan-Stellplatz entstehen. Erste Arbeiten haben bereits begonnen. Die Tiefbauarbeiten sind aber so teuer, dass das Fördergeld nicht ausreicht. Deswegen soll nun ein neuer Antrag gestellt werden.
Caravan-Stellplatz in Dannefeld wird teurer

Storchenhorst in Mieste wurde erneuert

Familie Adebar hat in Mieste nun ein neues Zuhause.
Storchenhorst in Mieste wurde erneuert

Nicht nur am Beckenrand stehen

Alle drei städtischen Freibäder sollen auch in diesem Sommer geöffnet werden.
Nicht nur am Beckenrand stehen