Gardelegen – Archiv

„Lernorte der Geschichte“

„Lernorte der Geschichte“

Gedenktafeln sollen am Postparkplatz und an der Nikolaikirche in Gardelegen entstehen. Dafür stellte die AfD-Fraktion einen Antrag. Nach Kritik wurde dieser zurückgezogen. Das Vorhaben wird trotzdem umgesetzt.
„Lernorte der Geschichte“
Gardelegen: Gelbe Säcke nicht abgeholt

Gardelegen: Gelbe Säcke nicht abgeholt

Die Gelben Säcke wurden in der vergangenen Woche im Gardelegener Gewerbegebiet abgeholt. Die Mitarbeiter der Entsorgerfirma haben den Müll aber nicht überall mitgenommen.
Gardelegen: Gelbe Säcke nicht abgeholt

Seitenflügel vom Großen Hospital wird saniert

Der Seitenflügel des Großen Hospitals in Gardelegen soll saniert werden. Dazu soll vorher das Back- und Bethaus abgebaut werden.
Seitenflügel vom Großen Hospital wird saniert

Panem ist Lese-Dauerbrenner

Coronabedingt war die Gardelegener Bibliothek 2020 neuneinhalb Wochen geschlossen. Es gab weniger Entleihungen und Neuanmeldungen, aber die Nachfrage nach dem Online-Angebot stieg.
Panem ist Lese-Dauerbrenner

Schwerer Unfall am Abend in Gardelegen: Feuerwehr rettet Mann aus Auto

  Gardelegen – Kurz nach 17 Uhr kam es heute, 22. Februar, zu einem Verkehrsunfall an der B 188 bei der Auffahrt zur Weteritzer Landstraße in Gardelegen.
Schwerer Unfall am Abend in Gardelegen: Feuerwehr rettet Mann aus Auto

Noch 20000 Euro für neues Zirkuszelt nötig

Ende Januar hatten die Schneemassen das Zelt vom Zirkus Maximus in Miesterhorst zerstört. Ein sofortiger Hilferuf brachte bisher Spenden in Höhe von 5200 Euro auf das Konto. Rund 20000 Euro werden noch gebraucht.
Noch 20000 Euro für neues Zirkuszelt nötig

B 71: Arbeiten an Radweg gehen ab Montag weiter

Am Montag beginnen nach der Winterpause die Arbeiten am Fahrradweg an der B 71.
B 71: Arbeiten an Radweg gehen ab Montag weiter

Beklaut, geschlagen und festgenommen

Ein 27-Jähriger steht seit gestern vor dem Gericht, weil er 2020 mehrfach in schweren Fällen gestohlen hat. Unter anderem bei einer 85-Jährigen, die er zuvor schwer verletzte.
Beklaut, geschlagen und festgenommen

Ipse: Friedenseiche fast gefällt

Die Friedenseiche am Ortseingang in Ipse wurde fast gefällt. Schnee verhinderte das Vorhaben. Die Bürger sind verärgert, weil sie nicht informiert wurden.
Ipse: Friedenseiche fast gefällt

Gardelegen: Verletzte Katze sucht Zuhause

Die schwarze Katze vom Gardelegener Wall kann vermittelt werden.
Gardelegen: Verletzte Katze sucht Zuhause

Schwarze Katze in Gardelegen gefunden – und jetzt?

Gardelegen – Laut mauzend kam eine schwarze Katze auf eine Spaziergängerin auf dem Gardelegener Wall nahe des Pfauen-Geheges zu. Die Katze zog ihr rechtes Bein an den Körper, trat damit nicht auf.
Schwarze Katze in Gardelegen gefunden – und jetzt?

Orgel in Miesterhorster Kirche „klingt schräg“

Die Orgel in der Miesterhorster Kirche ist „schlecht bespielbar“, sagt Pfarrer Hagen Mewes. Eine Sanierung wird kompliziert.
Orgel in Miesterhorster Kirche „klingt schräg“

Breitbandausbau in Gardelegen startet im Frühjahr

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) beginnt in der Gardelegener Einheitsgemeinde in diesem Frühjahr mit dem Glasfaserausbau.
Breitbandausbau in Gardelegen startet im Frühjahr

Tierzelt vom Zirkus Maximus in Miesterhorst bricht unter Schneemasse ein

Als Renaldo Weisheit am Freitagmorgen das Winterquartier in Miesterhorst verließ, war die Welt noch einigermaßen in Ordnung.
Tierzelt vom Zirkus Maximus in Miesterhorst bricht unter Schneemasse ein