Gardelegen – Archiv

Gedenkstätte Isenschnibbe: Honorarkräfte als Lösung?

Gedenkstätte Isenschnibbe: Honorarkräfte als Lösung?

Gardelegen – „Wir haben uns ehrlich gesagt mit diesem Thema noch nicht konkret beschäftigt. “ Das sagt Konrad Fuchs, der Vorsitzende des Gardelegener Gedenkstätten-Fördervereins.
Gedenkstätte Isenschnibbe: Honorarkräfte als Lösung?
Gardelegen: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Gardelegen: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Gardelegen – Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen haben seit Mitte März in den Alltag vieler Menschen eingegriffen. Auch in jenen von verurteilten Straftätern. Darüber weiß Annemarie Thimm zu berichten.
Gardelegen: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Modernisierte Lidl-Filiale in Gardelegen hat wieder geöffnet

Gardelegen – Die Lidl-Filiale in Gardelegen wurde am gestrigen Donnerstag nach sechswöchiger Modernisierungsmaßnahme wiedereröffnet. Viele Kunden waren bereits morgens vor Ort, um in der neuen Filiale am Klammstieg einzukaufen.
Modernisierte Lidl-Filiale in Gardelegen hat wieder geöffnet

Abholen und Abgeben nur mit Maske

Gardelegen – Mit Beginn des neuen Schuljahres öffnen auch wieder die Kitas im Gardelegener Stadtgebiet regulär. Das teilt Bürgermeisterin Mandy Schumacher mit.
Abholen und Abgeben nur mit Maske

Polizei in Gardelegen: „Corona nicht unser Hauptgeschäft“

Gardelegen – Man hört und liest es aus anderen Regionen. Beispielsweise aus Großstädten, wo die Polizei mitunter alle Hände voll zu tun hat, die coronabedingten Einschränkungen zu überwachen.
Polizei in Gardelegen: „Corona nicht unser Hauptgeschäft“

750 Meter lange Baustelle zwischen Ackendorf und Berge

Ackendorf / Berge – Auf einer Länge von 750 Metern wird auf der Bundesstraße 71 zwischen den Ortschaften Ackendorf und Berge die Mittelnaht auf der Fahrbahn erneuert. Seit gestern früh wird dort gearbeitet.
750 Meter lange Baustelle zwischen Ackendorf und Berge

Drei Personen verletzt: Kleinbus kommt in Gardelegen von der Straße ab und prallt gegen Baum

pm/mih Gardelegen. Der 61-jährige Fahrer eines Kleinbusses (Rufbus) befuhr am Montagnachmittag gegen 15.50 Uhr in Gardelegen die L27 in Richtung Hemstedt.
Drei Personen verletzt: Kleinbus kommt in Gardelegen von der Straße ab und prallt gegen Baum

Roxförde: Huckel wird nicht kommen

Roxförde – Seit mehreren Jahren ist diese Stelle für die Mitglieder des Roxförder Ortschaftsrates ein Ärgernis. Konkreter: Es geht um Autofahrer, die rund um die Kirche von Roxförde eine Abkürzung nehmen.
Roxförde: Huckel wird nicht kommen

Gardelegen: Gewerbesteuer-Rückgang wegen der Folgen der Corona-Pandemie

Gardelegen – Aktuell hat sich die Lage etwas entspannt. „Uns fehlen knapp eine Million Euro an Gewerbesteuern“, listet Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Schumacher auf.
Gardelegen: Gewerbesteuer-Rückgang wegen der Folgen der Corona-Pandemie

Pläne in Kloster Neuendorf: Hinweisschilder und eine Mitfahrbank

Kloster Neuendorf – Seit kurzem steht auf dem Dorfplatz in Kloster Neuendorf vor dem ehemaligen Klosterkrug ein Schwarzes Brett. Dies geschieht in zahlreichen Dörfern des Gardelegener Stadtgebietes.
Pläne in Kloster Neuendorf: Hinweisschilder und eine Mitfahrbank

Gardelegens Friedhof erhält auf der Holzweg-Seite einen neuen Zaun

Gardelegen – Irgendetwas fehlte in den vergangenen Monaten am Friedhof in Gardelegen. Auf der Westseite, wo der Holzweg auf einer Länge von rund 350 Metern am städtischen Friedhof vorbeiführt, gab es keinen Zaun.
Gardelegens Friedhof erhält auf der Holzweg-Seite einen neuen Zaun

Modellflugclub Gardelegen veranstaltete zwölften Seglermarathon

Gardelegen – Um kurz nach zehn Uhr starteten am Sonnabend die ersten Modellflugzeuge. Nach zehn Minuten landeten sie wieder und die erste von zehn Aufgaben der Wertungsflüge für den Seglermarathon, der jedes Jahr vom Modellflugclub Gardelegen …
Modellflugclub Gardelegen veranstaltete zwölften Seglermarathon

Gehweg in Jeggau müsste erneuert werden

Jeggau – „Eigentlich müsste man bei uns im Ort fast überall die Gehwege erneuern. “ Das sagte Detlef Plock, Mitglied des Jeggauer Ortschaftsrates, während der Zusammenkunft am Donnerstagabend.
Gehweg in Jeggau müsste erneuert werden

Skate-Anlage im Gardelegener Bürgerpark soll im Oktober fertig sein

Gardelegen – Im Oktober soll es soweit sein. Dann wird aller Voraussicht nach die neue Skate-Anlage im Gardelegener Bürgerpark fertig sein. Die Bauarbeiten laufen seit einigen Wochen (wir berichteten). Und es sind auch schon die ersten Elemente …
Skate-Anlage im Gardelegener Bürgerpark soll im Oktober fertig sein

Einst Unterkunft in Gardelegen, jetzt Lager

Gardelegen – Über mehrere Jahre lang war die Einrichtung gut belegt. 40 Betten standen im Flachbau an der Philipp-Müller-Straße in Gardelegen, gleich neben dem heutigen Job-Center, zur Verfügung.
Einst Unterkunft in Gardelegen, jetzt Lager

Vom blinden Kater bis zum herzkranken Hund

Gardelegen – Das Tierheim in Gardelegen beherbergt derzeit wieder mehrere Tiere, die neue Besitzer suchen.
Vom blinden Kater bis zum herzkranken Hund

Historischer Wall-Rundgang in Gardelegen: Vollbusige Weiber und „Faule Grete“

Gardelegen – Er hat aus Gardelegen das gemacht, was die Stadt heute ist. Während seiner Amtszeit wurde die Bahnlinie gebaut, gab es die Elektrizität, entstand der Wall rund um die Altstadt, wurde sogar die erste Ansichtskarte gedruckt.
Historischer Wall-Rundgang in Gardelegen: Vollbusige Weiber und „Faule Grete“

Besucher- und Dokumentationszentrum in Gardelegen am Wochenende fast immer zu

Gardelegen – Noch ist ein Betreten nicht möglich. Die für den April vorgesehene Eröffnung des Besucher- und Dokumentationszentrums auf der Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe bei Gardelegen hat sich wegen der Corona-Pandemie und den daraus …
Besucher- und Dokumentationszentrum in Gardelegen am Wochenende fast immer zu

Chipstüten und Schnapsflaschen: Rückstände auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz

Gardelegen – Es ist Sommer. Und es sind Sommerferien. Die warmen Temperaturen, die derzeit oft auch in den späten Abendstunden noch herrschen, verleiten dazu, sich unter freiem Himmel aufzuhalten.
Chipstüten und Schnapsflaschen: Rückstände auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz

Kräuter und Historie: Gardelegen möchte thematische Wallrundgänge anbieten

Gardelegen – Brennnesselsamen können von unten nach oben von der Pflanze abgezogen und getrocknet werden. Sie schmecken auf dem Brot, in Salaten, in Soßen und auf Kartoffeln.
Kräuter und Historie: Gardelegen möchte thematische Wallrundgänge anbieten