Gardelegen – Archiv

Gardelegens Wobau investiert an Neubaublock an der Gartenstraße

Gardelegens Wobau investiert an Neubaublock an der Gartenstraße

Gardelegen – In diesem Sommer waren die ersten Aufzüge an der Reihe. Die Gardelegener Wohnungsbaugesellschaft, kurz Wobau, hat die Neubaublöcke an der Gartenstraße 5 bis 11 im Neubaugebiet Schlüsselkorb mit barrierearmen Aufzügen versehen.
Gardelegens Wobau investiert an Neubaublock an der Gartenstraße
Diensthundeführer aus Gardelegen waren bei Fördergruppe der Lebenshilfe

Diensthundeführer aus Gardelegen waren bei Fördergruppe der Lebenshilfe

Gardelegen – Die Hunde waren schon zu hören und die Frauen und Männer der Fördergruppe der Lebenshilfe Altmark West ganz aufgeregt. Dann waren auch schon die ersten Hunde zu sehen, nacheinander stellten sich die Diensthundeführer aus Gardelegen auf …
Diensthundeführer aus Gardelegen waren bei Fördergruppe der Lebenshilfe

Wasserzähler ablesen: „Quasi im Vorbeifahren ablesen“

Gardelegen – Fernauslesbare Ultraschall-Wasserzähler. So heißen jene Geräte, die sich der Gardelegener Wasserverband erstmals im neuen Jahr anschaffen will. Laut Wirtschaftsplan ist dafür eine Investitionssumme von 140.000 Euro vorgesehen.
Wasserzähler ablesen: „Quasi im Vorbeifahren ablesen“

Gardelegen: Keine Vermittlung von Tieren zu Weihnachten

Gardelegen – Haustiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. Dieser Auffassung sind viele Tierschützer – und diese Einstellung vertreten auch die Mitarbeiter im Gardelegener Tierheim.
Gardelegen: Keine Vermittlung von Tieren zu Weihnachten

Stoppschilder abgelehnt: Keine Veränderungen in Jävenitz

Jävenitz – Im Rahmen der Bürgersprechstunde, die in der vergangenen Woche in Jävenitz stattgefunden hat, hat Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Schumacher den Anwesenden mitgeteilt, dass der Antrag der Stadt auf Stoppschilder an der Schulstraße und …
Stoppschilder abgelehnt: Keine Veränderungen in Jävenitz

Gardelegen: Wer Hund aus Tierheim aufnimmt, erhält Vergünstigungen

Gardelegen – Wer aus dem Gardelegener oder aus einem anderen Tierheim einen Hund aufnimmt, der muss künftig drei Jahre lang keine Hundesteuer zahlen. Das haben die Mitglieder des Gardelegener Stadtrates mit deutlicher Mehrheit entschieden.
Gardelegen: Wer Hund aus Tierheim aufnimmt, erhält Vergünstigungen

Anderthalb Jahre nach PUG-Aus in Letzlingen: „Schön, dass wir eine Lösung haben“

Letzlingen – „Das ist für mich schon jetzt das schönste Weihnachtsgeschenk. “ Regina Lessing, die Ortsbürgermeisterin von Letzlingen, atmete gestern tief durch.
Anderthalb Jahre nach PUG-Aus in Letzlingen: „Schön, dass wir eine Lösung haben“

Gardelegen: Kauft die Stadt eigenen Blitzer?

Gardelegen – Rein rechtlich ist das möglich: Eine Kommune mit mehr als 20 000 Einwohnern ist berechtigt, selbst Geschwindigkeitskontrollen zu machen. Im Gardelegener Stadtgebiet leben knapp 24.000 Menschen.
Gardelegen: Kauft die Stadt eigenen Blitzer?

Gardelegen: Stopp-Schild als Unfall-Verhinderer?

Gardelegen – Sie ist eine der unfallträchtigsten Kreuzungen im gesamten Gardelegener Stadtgebiet.
Gardelegen: Stopp-Schild als Unfall-Verhinderer?

Gardelegens Tierheim-Mitarbeiter sind entsetzt: Bei Nachtfrost Katze ausgesetzt

Gardelegen – „Wir sind entsetzt.“ Gisela Kürten, Mitglied des Gardelegener Tierschutzvereins, findet deutliche Worte zu einem Vorfall, der sich am Wochenende am Gardelegener Tierheim ereignet hat. Denn dort hat jemand eine schwarz-weiße Katze …
Gardelegens Tierheim-Mitarbeiter sind entsetzt: Bei Nachtfrost Katze ausgesetzt

AfD-Antrag findet deutliche Mehrheit: Keine Steuer mehr für Jagdhunde

Gardelegen – Es betrifft 60 Hunde. Genauer: Deren Besitzer. Wer nämlich im Gardelegener Stadtgebiet wohnt und einen ausgebildeten Jagdhund besitzt, der ist künftig von der Hundesteuer befreit.
AfD-Antrag findet deutliche Mehrheit: Keine Steuer mehr für Jagdhunde

Bis zum 23. Dezember: „Lebendiger Adventskalender“ auf Gardelegens Rathausplatz

Gardelegen – Es ist eine Rückkehr zum Ursprung. Im vierten Jahr in Folge findet in der Gardelegener Innenstadt der „Lebendige Adventskalender“ statt.
Bis zum 23. Dezember: „Lebendiger Adventskalender“ auf Gardelegens Rathausplatz

Erich von Däniken in Gardelegen: „Glauben müssen Sie mir kein Wort“

Gardelegen – Erich Anton Paul von Däniken. Der Schweizer Buchautor, der die Prä-Astronautik – die Präsenz außerirdischer Intelligenzen auf der Erde – einem breiten Lesepublikum bekannt gemacht hat, besuchte am Freitag Gardelegen.
Erich von Däniken in Gardelegen: „Glauben müssen Sie mir kein Wort“

Neun junge Köpfe mit viel Fantasie bei Jugendliteraturlesung in Kalbe

Kalbe – Er sei „sehr nervös“, meinte Jordi ter Burg, als er sich an die Leselampe setzte. Der 16-jährige Kalbenser las am Donnerstag im Café Friedenseck zum ersten Mal vor Publikum eine selbst geschriebene Geschichte.
Neun junge Köpfe mit viel Fantasie bei Jugendliteraturlesung in Kalbe