Gardelegen – Archiv

„Das macht richtig Spaß mit euch“

„Das macht richtig Spaß mit euch“

Gardelegen. Tränen gelacht hat das Publikum. So lässt sich der „Abend mit Robert Kreis“, der am Mittwochabend im Zuge des 23. Altmärkischen Musikfestes in der Gardelegener Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek stattfand wohl am besten …
„Das macht richtig Spaß mit euch“
Baumaßnahmen für 2019

Baumaßnahmen für 2019

it Gardelegen. Der Gardelegener Wasserverband informierte bei seiner Verbandsversammlung über noch nicht durchgeführte Baumaßnahmen. So sei laut Geschäftsführerin Katja Rötz geplant gewesen, das Filterrückspülbecken im Gardelegener Wasserwerk zu …
Baumaßnahmen für 2019

Jeggau: Hund beißt Siebenjährige ins Gesicht

jsf/pm Gardelegen/Jeggau. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.40 Uhr wurde ein siebenjähriges Mädchen auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses von einem Schäferhundmischling gebissen und dabei im Gesicht verletzt.
Jeggau: Hund beißt Siebenjährige ins Gesicht

Neue Leitungen im Kiefernweg

Gardelegen. Im Bereich des Kiefernweges und der Stendaler Chaussee plant der Gardelegener Wasserverband eine neue Trinkwasserversorgungsleitung mit einer Länge von 590 Metern, wie bei der Verbandsversammlung am Mittwochabend beschlossen wurde.
Neue Leitungen im Kiefernweg

Unfall auf der B 71: Ford Mondeo kommt von Straße ab und kollidiert mit Birke

jsf/pm Gardelegen. Ein 35-Jahre alter Fahrer eines Ford Mondeo ist am Donnerstagmorgen gegen 9.08 Uhr auf der Bundesstraße 71 zwischen Letzlingen und Gardelegen nach rechts von der Straße abgekommen, wo er schließlich mit einer Birke kollidierte. 
Unfall auf der B 71: Ford Mondeo kommt von Straße ab und kollidiert mit Birke

Buswartehäuschen für Parleib

Parleib. Eine Wartehalle für den Busverkehr soll in Parleib errichtet werden. Dem stimmten am Dienstagnachmittag die Mitglieder des Hauptausschusses zu.
Buswartehäuschen für Parleib

Vertreibt die Baustelle Kunden?

Gardelegen. Etliche Kopfsteinpflastersteine wurden festgeklopft, Kies und andere Straßenbeläge angefahren sowie anschließend fest gerüttelt, Bagger schaufelten Erde weg, die Motoren der Baufahrzeuge liefen teilweise den ganzen Tag.
Vertreibt die Baustelle Kunden?

Ärger für Polo-Fahrerin: Zweimal gerammt und dann davongefahren

pm/mih Gardelegen. Blechschaden mit Fahrerflucht am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr. Die Fahrerin (59) eines VW Polo befuhr in der Sandstraße die Zufahrt zum Johanniterhaus und hielt an einer Zufahrtsschranke.
Ärger für Polo-Fahrerin: Zweimal gerammt und dann davongefahren

Mahnwache am Gedenkstein

Letzlingen. Es sei eine Herzensangelegenheit, sagte Edgar Kürschner von der Offenen Heide. Die Bürgerinitiative hat seit Juni die Patenschaft für zwei Gedenksteine zum Todesmarsch in Letzlingen vom 13. April 1945 übernommen.
Mahnwache am Gedenkstein

Audi fängt unter Carport Feuer: Brandursache ist noch unklar

pm/mih Kloster Neuendorf. Am Sonntag um 13.55 Uhr wurde der Brand eines Fahrzeugs unter einem Carport in der Gardelegener Ortschaft gemeldet.
Audi fängt unter Carport Feuer: Brandursache ist noch unklar

Auf den Spuren des Großvaters

Die alten Fotos aus dem Album seiner Großeltern hatte er schon 2008 eingescannt und digitalisiert, auch die Rückseiten. Doch erst vergangenen Januar schaute er sich diese einmal genauer an. Und da entdeckte er die Adresse: Bahnhofstraße 43 in …
Auf den Spuren des Großvaters

Generation 50 plus legt an

pi Gardelegen. Die Generation 50 plus, sprich die Senioren des Kreisschützenverbandes Altmark West, kommen seit Jahren einmal im Sommer zu einem fröhlichen Zusammensein mit kleinem Schießwettkampf zusammen.
Generation 50 plus legt an

Gardelegen: Nach Schlägerei ins Krankenhaus

it Gardelegen. Um 17.47 Uhr wurde die Polizei am Mittwoch zu einer Schlägerei an der Schillerstraße in Gardelegen gerufen, in dessen Folge ein 52-Jähriger im Gesicht so schwer verletzt wurde, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht …
Gardelegen: Nach Schlägerei ins Krankenhaus

Nach einer Schlägerei: 26-Jähriger muss zurück in Maßregelvollzug

pm/mih Gardelegen. Am Mittwoch um 17.47 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei gerufen in dessen Folge ein 52-Jähriger im Gesicht so schwer verletzt wurde, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.
Nach einer Schlägerei: 26-Jähriger muss zurück in Maßregelvollzug

Ammar Awaniy aus Syrien liest aus seinem Buch „Fackel der Angst – Von Homs nach Magdeburg“

Gardelegen. Ammar Awaniy erzählt, dass er an sich selbst, seine Ideen und Ziele glaubt. Von diesen Träumen wissen auch die Eltern des 25-Jährigen, deswegen entschied er sich gemeinsam mit ihnen, seine syrische Heimatstadt Homs zu verlassen.
Ammar Awaniy aus Syrien liest aus seinem Buch „Fackel der Angst – Von Homs nach Magdeburg“

Mehrkosten von 700.000 Euro für den Bau des Kinderzentrums in Estedt bewilligt

sts Estedt. Wegen der Mehrkosten für das im Bau befindliche Kinderzentrum in Estedt wird kein Gutachter beauftragt.
Mehrkosten von 700.000 Euro für den Bau des Kinderzentrums in Estedt bewilligt

Für fünf Wochen ist Kreuzung voll gesperrt

sts Gardelegen. In der Gardelegener Innenstadt wird es ab dem nächsten Montag, 24. September, zu geänderten Verkehrsführungen kommen.
Für fünf Wochen ist Kreuzung voll gesperrt

Am Sparkassen-Automaten vergessen: Geldbörse ist weg

sts Gardelegen. Eine 49-jährige Frau hat am Montag früh um 6.35 Uhr an einem Automaten der Sparkassen-Filiale an der Ernst-Thälmann-Straße in Gardelegen Bankgeschäfte getätigt. Nach Angaben der Polizei vergaß sie, ihre Geldbörse wieder einzustecken.
Am Sparkassen-Automaten vergessen: Geldbörse ist weg

Diesel abgezapft: Einbruch bei Agrargenossenschaft Lindstedterhorst

sts Lindstedterhorst. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu gestern auf das Gelände der Agrargenossenschaft in Lindstedterhorst eingedrungen. Das berichtet die Polizei. Aus dem Tank eines Traktors entwendeten sie 150 Liter Dieselkraftstoff.
Diesel abgezapft: Einbruch bei Agrargenossenschaft Lindstedterhorst

Aufatmen: B 188 ist wieder frei

sts Kloster Neuendorf. Aufatmen für viele Autofahrer vor allem im südlichen Bereich beider Landkreise in der Altmark. Denn die Bundesstraße 188 ist in der Ortsdurchfahrt Kloster Neuendorf wieder frei befahrbar. Bereits am Wochenende konnte man die …
Aufatmen: B 188 ist wieder frei

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

75 Prozent kommen aus der Altmark

Gardelegen. „Kultur an besonderen Orten“, so heißt das Motto der Altmark Festspiele, die es seit dem Jahr 2014 gibt. In diesem Jahr gab es wieder zahlreiche Veranstaltungen vor allem Konzerte, oft auch in kleineren Orten.
75 Prozent kommen aus der Altmark

Torwächter gegenüber der Stele

Gardelegen. Der genaue Standort für den rekonstruierten hölzernen Torwächter scheint gefunden.
Torwächter gegenüber der Stele