Gardelegen – Archiv

Ministerpräsident Haseloff in Pfarrers Stube

Ministerpräsident Haseloff in Pfarrers Stube

Gardelegen. Erstmals hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff in Gardelegen eine Bürgersprechstunde abgehalten. Er tat dies am gestrigen frühen Abend im katholischen Pfarramt an der Philipp-Müller-Straße. Und zwar in der Wohnstube von …
Ministerpräsident Haseloff in Pfarrers Stube
Isenschnibbe in neuen Medien: Gedenkstätte präsent bei Facebook und Twitter

Isenschnibbe in neuen Medien: Gedenkstätte präsent bei Facebook und Twitter

Gardelegen. Vor knapp zwei Monaten übernahm der Historiker Andreas Froese-Karow die Leitung der Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe Gardelegen. Mittlerweile hat er auch ein Büro in der Hansestadt bezogen.
Isenschnibbe in neuen Medien: Gedenkstätte präsent bei Facebook und Twitter

Opel-Fahrer eingeklemmt

Gardelegen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am gestrigen Nachmittag um kurz vor 16 Uhr auf der Auffahrt Segelflugplatz an der Bundesstraße 188 bei Gardelegen ereignet.
Opel-Fahrer eingeklemmt

Unfall auf der B 188 bei Gardelegen

Unfall auf der B 188 bei Gardelegen

Angebote für Neubürger

Gardelegen. Die Zahlen des Statistischen Landesamtes, so erklärte Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Zepig im jüngsten städtischen Finanzausschuss, würden „bei weitem“ nicht mit jenen Einwohnerzahlen und -prognosen übereinstimmen, die der Stadt …
Angebote für Neubürger

Kehrtwende: Ortschaftsräte sollen bleiben

ct Magdeburg / Gardelegen. Mit einer Rolle rückwärts will Sachsen-Anhalts SPD nach vorn und Wählerstimmen an der kommunalen Basis gewinnen.
Kehrtwende: Ortschaftsräte sollen bleiben

Agnieszka Olszewska ist erste Integrationslehrerin an Karl-Marx-Sekundarschule

Gardelegen. „Es ist gut, dass die Kinder einen festen Klassenraum haben, damit sie wissen, wohin sie gehen können“, sagt Agnieszka Olszewska, die neue und erste Integrationslehrerin an der Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen, während sie die Tür …
Agnieszka Olszewska ist erste Integrationslehrerin an Karl-Marx-Sekundarschule

Kellerberge: Gespräche zu neuer Buswendeschleife laufen noch

sts Kloster Neuendorf. Die Tragik ist etwas mehr als ein Jahr her: Im vergangenen September wurde ein Erstklässler in Höhe des Wohngebiets Kellerberge morgens beim Warten auf den Schulbus von einem Fahrzeug erfasst und getötet. Der Junge war auf die …
Kellerberge: Gespräche zu neuer Buswendeschleife laufen noch

„Völlig abstrus, das zu zersplittern“

Gardelegen. Die Gebühren für die künftige Nutzung der Trauerhallen auf städtischen Friedhöfen im gesamten Gardelegener Stadtgebiet sollen gleich hoch sein. Das empfiehlt der Gardelegener Finanzausschuss.
„Völlig abstrus, das zu zersplittern“

Harms: Jetzt gibt´s ein Bußgeld

Gardelegen. Uwe Harms muss zahlen. Und zwar schon zum zweiten Mal. Anlass ist sein vor einem Monat am Gardelegener Busbahnhof eigenhändig aufgeknüpftes Plakat, auf dem der CDU-Landtagsabgeordnete aus Klötze eine dort fehlende Toilette anprangert.
Harms: Jetzt gibt´s ein Bußgeld

Hansefest Gardelegen: Zurück ins Zentrum?

Gardelegen. In einem sind sich fast alle einig: So, wie es im August war, soll das Gardelegener Hansefest künftig nicht mehr ablaufen. Sowohl was das Programm als auch den Ort angeht.
Hansefest Gardelegen: Zurück ins Zentrum?

100 Tage Mandy Zepig als Gardelegens Bürgermeisterin

Gardelegen. Gestern war es soweit: Gardelegens Bürgermeisterin Mandy Zepig war genau 100 Tage im Amt. 100 Tage, das ist jene Zeitspanne, die man einem neu gewählten Politiker gemeinhin als „Welpenschutz“ gibt.
100 Tage Mandy Zepig als Gardelegens Bürgermeisterin

Katholik Prof. Paul Zulehner macht Protestanten Mut für die Zukunft

Gardelegen. Er strahlte Optimismus aus und machte den anwesenden Protestanten Mut für ihren eingeschlagenen Weg, was schon etwas ungewöhnlich war. Denn Prof.
Katholik Prof. Paul Zulehner macht Protestanten Mut für die Zukunft

Wasserschlacht unter Flutlicht beim Feuerwehrwettkampf in Wiekpe

Wiepke. Vier Feuerwehren – davon eine mit einer Männer- und einer Frauenmannschaft – hatten zwar noch kurzfristig wegen Erkrankungen abgesagt. Aber die 34 Teams, die am Freitagabend unter Flutlicht auf dem Festplatz in Wiepke im Löschangriff nass …
Wasserschlacht unter Flutlicht beim Feuerwehrwettkampf in Wiekpe

Mit Pfeil und Bogen auf der Pirsch

Lindstedt. Das Wetter war perfekt, die Vorbereitung auch. Einem gelungenen 10. Lindstedter Kellerbuschcup im Bogenschießen stand am Sonnabend nichts im Weg. Das sahen auch die 80 Männer, Frauen und Kinder so, die sich im Vorfeld angemeldet hatten.
Mit Pfeil und Bogen auf der Pirsch

Karl-Heinz Reuschel: Ein überzeugter Christ, dessen Herz für das Judentum schlägt

Gardelegen. Einst sagte Karl-Heinz Reuschel: „Ich würde mir wünschen, in meinen Adern würde jüdisches Blut fließen. “ Und das bezweifelt man nicht, wenn man ihm begegnet.
Karl-Heinz Reuschel: Ein überzeugter Christ, dessen Herz für das Judentum schlägt

Absoluter Aufnahmestopp für Tierheim Gardelegen verhängt

Gardelegen/Kalbe. Die Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter investieren seit vielen Jahren enorme Zeit und Kraft und fahren dennoch am Limit des Machbaren.
Absoluter Aufnahmestopp für Tierheim Gardelegen verhängt

Nutzung der Trauerhallen weiter in der Diskussion

Gardelegen. Die Diskussion ist noch nicht zu Ende. Das zeigte sich während der jüngsten Hauptausschuss-Sitzung des Gardelegener Stadtrates, als es um das Thema Friedhofsgebührensatzung ging.
Nutzung der Trauerhallen weiter in der Diskussion

Wieder freie Fahrt von Roxförde in Richtung Gardelegen

lam Roxförde. Wieder freie Fahrt haben die Fahrzeugführer, die aus Richtung Roxförde in Richtung Gardelegen und andersherum fahren wollen. Denn der Lückenschluss auf der K 1106 zwischen Kieskuhle und Neue Mühle ist vollzogen.
Wieder freie Fahrt von Roxförde in Richtung Gardelegen