Gardelegen – Archiv

Wochenmarktverkäufer und Besucher halten nichts vom bargeldlosen Zahlungsverkehr

Wochenmarktverkäufer und Besucher halten nichts vom bargeldlosen Zahlungsverkehr

Gardelegen. Gibt es bald kein Bargeld mehr? Wird nur noch im Internet und per Karte bezahlt? Vor wenigen Wochen kam in den Medien das Thema auf, dass einige Banker das Bezahlen mit Bargeld ganz abschaffen wollen.
Wochenmarktverkäufer und Besucher halten nichts vom bargeldlosen Zahlungsverkehr
Hilfeschreie von oben: Gardelegener Einsatzkräfte üben Rettung aus Neubaublock

Hilfeschreie von oben: Gardelegener Einsatzkräfte üben Rettung aus Neubaublock

Gardelegen. Die Schreie hallten weithin hörbar: „Wir sind eingeschlossen“ und „Wir kommen hier nicht alleine raus. “ Alexander Junge, Mitglied der Gardelegener Feuerwehr, gab alles.
Hilfeschreie von oben: Gardelegener Einsatzkräfte üben Rettung aus Neubaublock

16 weitere Stolpersteine in Gardelegen: „Meilenstein in der Geschichtsaufarbeitung“

Gardelegen. Seit Sonntag erinnern weitere 16 Stolpersteine an drei ehemalige jüdische Familien in Gardelegen, die von den Nazis deportiert und zumeist ermordet wurden.
16 weitere Stolpersteine in Gardelegen: „Meilenstein in der Geschichtsaufarbeitung“

Geschichtsaufarbeitung: 16 Stolpersteine für Gardelegen

Seit Sonntag erinnern weitere 16 Stolpersteine an drei ehemalige jüdische Familien in Gardelegen, die von den Nazis deportiert und zumeist ermordet wurden.
Geschichtsaufarbeitung: 16 Stolpersteine für Gardelegen

Kreisfeuerwehrverband Gardelegen feierte im Schützenhaus sein 25-jähriges Bestehen

Gardelegen. Auf den Tag genau ein Vierteljahrhundert zuvor gab es die Geburtsstunde des Kreisfeuerwehrverbandes Gardelegen.
Kreisfeuerwehrverband Gardelegen feierte im Schützenhaus sein 25-jähriges Bestehen

Vier Hektar Getreide bei Sichau in Flammen

sts Sichau. Insgesamt 74 Feuerwehrleute waren am Donnerstagabend unweit von Sichau im Einsatz. Wie die Polizei berichtet, brannte dort ein Getreidefeld nieder. Und zwar unweit der Verbindungsstraße zwischen Sichau und Siems.
Vier Hektar Getreide bei Sichau in Flammen

Randalierer im Gardelegener Bürgerpark: Bäume kaputt

sts Gardelegen. Unbekannte Täter haben offenbar am Montagabend oder in der Nacht zum gestrigen Dienstag im Bürgerpark von Gardelegen ihr Unwesen getrieben. Denn nicht weniger als 16 junge Bäume sind umgeknickt oder abgebrochen worden.
Randalierer im Gardelegener Bürgerpark: Bäume kaputt

Nico Schulz führt das Städtenetz

Gardelegen. Nico Schulz, Osterburgs Bürgermeister, ist für ein Jahr Sprecher des altmärkischen Städtenetzes. In diesem Gremium sind die altmärkischen Kommunen vertreten. Die jeweiligen Bürgermeister bzw.
Nico Schulz führt das Städtenetz

B 71 am Parkplatz bei Letzlingen: Golf-Fahrerin schwer verletzt

sts Letzlingen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist eine 47-jährige Golf-Fahrerin am gestrigen Montag um 11.30 Uhr auf der Bundesstraße 71 bei Letzlingen mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten.
B 71 am Parkplatz bei Letzlingen: Golf-Fahrerin schwer verletzt

Drei Tage Party satt: Die Erde bebt in „Metal City“

Gardelegen. Das war eine richtige Sause. Gardelegen avancierte am Wochenende einmal mehr zur „Metal City“, denn am Erlebnisbad ging das 2. „Metal Frenzy Open Air“ über die Bühne.
Drei Tage Party satt: Die Erde bebt in „Metal City“

17. Volkswandertag des KSB Altmark West

Gardelegen. „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung!“ Dieses Sprichwort kam am Sonnabend auch in Gardelegen zum tragen. Denn zum Auftakt des 17. Volkswandertages des Kreissportbundes (KSB) Altmark West am Sonnabend war der …
17. Volkswandertag des KSB Altmark West

Louis ist hörgeschädigt – und kommt nicht auf die evangelische Grundschule in Gardelegen

Gardelegen. Am Ende ihrer Kindergartenzeit wünschen sich Kinder nichts sehnlicher, als gemeinsam mit ihren Freunden in die Schule gehen zu dürfen. Ein Wunsch, der sich doch eigentlich erfüllen lässt.
Louis ist hörgeschädigt – und kommt nicht auf die evangelische Grundschule in Gardelegen

Metal-Festival steht in den Startlöchern

twe Gardelegen. Gestern ging es endlich los. Denn der Aufbau für das 2. „Metal Frenzy Open Air“ startete. Cheforganisator Robert Röttger war mit seinen fleißigen Helfern auf dem Festivalgelände am Gardelegener Erlebnisbad den gesamten Mittwoch aktiv.
Metal-Festival steht in den Startlöchern

Schwanentragödie: Siebenfache Tiermutter stirbt über Nacht

Gardelegen. Das Entsetzen stand vielen Passanten ins Gesicht geschrieben: Die Schwanenmutter auf dem Gardelegener Stadtgraben lebt nicht mehr. Sie ist offenbar in der Nacht zu heute ums Leben gekommen – auf welche Weise, das ist noch völlig unklar.
Schwanentragödie: Siebenfache Tiermutter stirbt über Nacht

Entsetzen groß: Siebenfache Schwanenmutter tot

Das Entsetzen stand vielen Passanten ins Gesicht geschrieben: Die Schwanenmutter auf dem Gardelegener Stadtgraben lebt nicht mehr.
Entsetzen groß: Siebenfache Schwanenmutter tot

Jerchel: Drei Kinder büxten aus

sts Jerchel. Drei Kinder im Alter von elf, zwölf und 14 Jahren haben am Sonntagabend für einen Polizeieinsatz in und um Jerchel gesorgt. Das bestätigt Polizei-Pressesprecher Frank Semisch auf Anfrage der Altmark-Zeitung.
Jerchel: Drei Kinder büxten aus

Stendaler Chaussee: Photovoltaik-Anlage an der ehemaligen Deponie wird erweitert

Gardelegen. 640 so genannte Modultische werden derzeit am Gardelegener Stadtrand aufgebaut. Sie sind Bestandteil einer neuen Photovoltaik-Anlage, die sich an der Stendaler Chaussee befindet. Dort hat die Stadt eine rund neun Hektar große Fläche an …
Stendaler Chaussee: Photovoltaik-Anlage an der ehemaligen Deponie wird erweitert

Panzer sorgt für Feuer in der Heide

Letzlingen. Im nördlichen Bereich des Truppenübungsplatzes Altmark hat es am Donnerstag einen Brand gegeben. „Es war alles unter Kontrolle, es gab keinerlei Gefahr“, sagt dazu Hauptmann Thomas Herzog, Pressesprecher des Gefechtsübungszentrums (GÜZ).
Panzer sorgt für Feuer in der Heide

Brunau: Lagerhalle in Flammen

koe Brunau. Gegen 22 Uhr kam es am Dienstag zu einem Brand an der Brunauer Bahnhofstraße. In Flammen stand eine Lagerhalle, die bis auf Müll und Unrat leer stehend war.
Brunau: Lagerhalle in Flammen

Bakterium zerstört Raupendarm

Gardelegen. Mehr als 1000 Bäume sind in den vergangenen Wochen im gesamten Gardelegener Stadtgebiet behandelt worden, um dem schädlichen Eichenprozessionsspinner den Garaus zu machen. Das teilt Gardelegens Ordnungsamtsleiterin Birgit Matthies mit.
Bakterium zerstört Raupendarm

Feuerwehreinsatz bei Lagerhalle in Brunau

Zum Brand eines Stallgebäudes wurden am Dienstag kurz vor 22 Uhr die Wehren aus Brunau, Packebusch und Plathe durch die Leitstelle Altmark in Stendal alarmiert. Was sie Kameraden dann in der Ortschaft an der Bahnhofstraße erwartete, war alles andere …
Feuerwehreinsatz bei Lagerhalle in Brunau

Schafe brauchen kein Extra-Wasser

Gardelegen. Joachim Gaudian, Gardelegens Schäfermeister, hat ein Problem: „Manch einer hält uns Schäfer für Tierquäler“, sagt er.
Schafe brauchen kein Extra-Wasser

Kein George Clooney, aber...

Gardelegen. Meigl Hoffmann war ganz begeistert. „Hier muss man nichts verändern“, freute er sich über die Kulisse für eine Einspielung zum Leben des in Gardelegen geborenen Humoristen Otto Reuter.
Kein George Clooney, aber...