Gardelegen – Archiv

Hotel in Zichtau: 4,1 Millionen vom Land

Hotel in Zichtau: 4,1 Millionen vom Land

ZICHTAU - Der Förderbescheid für den geplanten Hotelneubau auf dem Zichtauer Gutshof ist da: Mit rund 4,1 Millionen Euro unterstützt das Land Sachsen-Anhalt das Bauvorhaben.
Hotel in Zichtau: 4,1 Millionen vom Land
„Gelände hat Charme“

„Gelände hat Charme“

Gardelegen. Alles neu macht der Mai, sagt ein Sprichwort. Und das gilt auch für Gardelegen. Denn die Stadt richtet zum ersten Mal ihr traditionelles Hansefest in diesem Wonnemonat aus. Von Freitag, 9., bis Sonntag, 11.
„Gelände hat Charme“

„Plötzlich ist alles anders“

Gardelegen. Der Tod gehört zum Leben. Diesen Satz kennt jeder. Doch mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen, ist schwer – für Erwachsene, vor allem aber für Kinder. Sie haben meist schon daran zu knabbern, wenn ein geliebtes Tier …
„Plötzlich ist alles anders“

Klappwaage, Sporn und Zapf-Hahn gefunden

GARDELEGEN - Bis Anfang April waren bei den baubegleitenden archäologischen Grabungen an der Burgstraße rund 26 600 Fundstücke entdeckt worden. An diesem Mittwoch konnte Archäologe Dr. Uwe Fiedler mitteilen, dass es nun am Ende der Arbeiten über …
Klappwaage, Sporn und Zapf-Hahn gefunden

„Otto-Reutter-Pokal“ für Haldensleben

Gardelegen. Ein kleines Jubiläum konnte am Mittwoch in der Gardelegener Willi-Friedrichs-Sporthalle begangen werden. Denn dort fand die zehnte Auflage des Turniers um den „Otto-Reuter-Pokal“ der Förderschulen statt.
„Otto-Reutter-Pokal“ für Haldensleben

Stendaler Straße: Zwei verletzte Kinder bei Unfall

GARDELEGEN - Zwei Kinder wurden am Mittwochnachmittag auf der Stendaler Straße beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt.
Stendaler Straße: Zwei verletzte Kinder bei Unfall

Quartiere für Fledermaus und Co.

Schenkenhorst. Zum Osterfest riefen die Glocken im Schenkenhorster Kirchturm die Gläubigen wieder zum Gottesdienst.
Quartiere für Fledermaus und Co.

Aus „schrecklichem Ort“ wurde Kleinod

Gardelegen. Aus einem „schrecklichen Ort“, an dem es gestunken und gestaubt hat, wie Planer Marcel Adam das ehemalige ACZ-Gelände an der Burgstraße nannte, ist ein idyllisches Kleinod geworden.
Aus „schrecklichem Ort“ wurde Kleinod

Am Montag wieder Glockengeläut

Schenkenhorst. Zum Gottesdienst am Ostermontag werden sie wieder erklingen – die Kirchturmglocken in Schenkenhorst. Das Geläut schwieg für einige Monate, da die Glocken für die Sanierung des Glockenstuhles ausgebaut werden mussten.
Am Montag wieder Glockengeläut

Boje Schmuhl: „Es ist super geworden“

Letzlingen. Des Kaisers Tisch ist immer noch mit sein liebstes Ausstellungsstück. Prof. Konrad Breitenborn von der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt muss nicht lange überlegen, als er danach gefragt wird.
Boje Schmuhl: „Es ist super geworden“

Trickbetrüger stehlen Bargeld aus der Wohnung

ESTEDT - Zwei dreiste Trickbetrügerinnen haben am Dienstag in Estedt zugeschlagen. Sie erbeuteten Bargeld, Kleingeld und Geldkarten.
Trickbetrüger stehlen Bargeld aus der Wohnung

Drömling: 220 neue Bäume

Miesterhorst. Zu seiner jährlichen Baumpflanzaktion hat der Zweckverband Naturschutzprojekt Drömling diesmal auch einige Kommunalpolitiker eingeladen.
Drömling: 220 neue Bäume

Selbst gebaute Bänke und bemalte Mülltonnen

Mieste. In den Ferien freiwillig in die Schule gehen? Elf Schüler der Miester Sekundarschule „Am Drömling“ aus den Klassen sieben, acht und zehn sagten dazu „Ja“ und waren pünktlich am Montag zur Stelle.
Selbst gebaute Bänke und bemalte Mülltonnen

Punktlandung im Visier

Mieste. Henry Seiler aus Köckte ging am Montagabend als Mitglied des städtischen Bauausschusses mit einem besonderen Hintergrund durch die Miester Grundschule, die derzeit komplett saniert wird.
Punktlandung im Visier

Konzert-Premiere in Eigenregie

Gardelegen. Sie unterrichtet Klavier an der Gardelegener Musikschule, er Klarinette in Trier. Und zusammen traten Simona Docanova und Georgi Sekeyra am Sonnabend im Gardelegener Rathaussaal auf – zum ersten Mal in Deutschland und komplett in …
Konzert-Premiere in Eigenregie

Oberstabsfeldwebel Thomas Rückher hat ein Buch geschrieben

LETZLINGEN - Über ein Jahr hat er daran gearbeitet, nun liegt es druckfrisch vor: Das Buch „Gefechtsübungszentrum Heer – Mein Standort und seine Geschichte von 1843 bis 2013“ von Oberstabsfeldwebel Thomas Rückher, der im Gefechtsübungszentrum (GÜZ) …
Oberstabsfeldwebel Thomas Rückher hat ein Buch geschrieben

Fördereinrichtung der Lebenshilfe feiert Richtfest

GARDELEGEN - Der Rohbau steht, der Dachstuhl ist errichtet – am Mittwoch konnte am Holzweg 24 in Gardelegen Richtfest gefeiert werden.
Fördereinrichtung der Lebenshilfe feiert Richtfest

Geliebte „Spanische Fliege“

Gardelegen. Vertrauen, Ehrlichkeit, Toleranz, gleiche Interessen und Freiräume für Hobbys sind neben der Liebe die Bausteine des langen und glücklichen Ehelebens, auf das Meta und Gerhard Röhl am heutigen Tag zurückblicken können.
Geliebte „Spanische Fliege“

Bahnhofstraße: Von 7 bis 7.30 Uhr künftig 30 km/h

GARDELEGEN -  Morgens am Gardelegener Bahnhof, dem Aussteige- und Umsteigeplatz für einen Großteil der Schüler, die das hiesige Gymnasium besuchen oder auch zu anderen Schulen weiter fahren.
Bahnhofstraße: Von 7 bis 7.30 Uhr künftig 30 km/h

Schloss Weteritz sucht online nach Besitzer

WETERITZ - „Schloss zu verkaufen!“ Mit diesen Worten wird bei einem Online-Portal für Kleinanzeigen nach einem neuen Besitzer für das Schloss Weteritz gesucht. Damit könnte ein neues Kapitel in der Geschichte der Immobilie aufgeschlagen werden.
Schloss Weteritz sucht online nach Besitzer

Für den Musikernachwuchs

Gardelegen. Am Sonntagnachmittag knisterte die Spannung förmlich im Rathaussaal der Hansestadt. Junge Instrumentalkünstler der Kreismusikschule des Altmarkkreises Salzwedel und ihre Lehrer hatten sich versammelt, um anlässlich des 20.
Für den Musikernachwuchs

„Auf Kooperation der Jäger angewiesen“

eli Zichtau. Der Wolf und wie man die Ausbreitung im Auge behalten kann sowie das Verhältnis zu Naturschutz und Landwirtschaft waren zentrale Themen, die die Jägerschaft Gardelegen am Freitag während der Jahreshauptversammlung in Zichtau …
„Auf Kooperation der Jäger angewiesen“

JAWTEX: Schwerpunkt in der Altmark

LETZLINGEN - Die Bundeswehr hat am Mittwoch im Gefechtsübungszentrum (GÜZ) in Letzlingen über die bevorstehende Schwerpunktübung JAWTEX (Joint Air Warfare Tactical Exercise) informiert. Vertreter von Landkreisen, Städten und Gemeinden waren dazu …
JAWTEX: Schwerpunkt in der Altmark