Gardelegen – Archiv

AZ-Blitz: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring

AZ-Blitz: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring

mdk Gardelegen-Miesterhorst. Wie die Polizei nun mitteilt, haben Spezialeinheiten des LKA Sachsen-Anhalt am Freitagnachmittag fünf Tatverdächtige bei einer Razzia vorläufig festgenommen.
AZ-Blitz: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring
„Ich weiß, wo es klemmt und hakt“

„Ich weiß, wo es klemmt und hakt“

Gardelegen. Man duzt sich. So, wie das bei Mitgliedern der SPD üblich ist. Also durfte „die Marina“ erklären, was sie alles machen würde, sollte die 52-Jährige in den Bundestag gewählt werden.
„Ich weiß, wo es klemmt und hakt“

Blickfang für die   „Wohnung Gottes“

Kloster Neuendorf. Die altehrwürdige Kirche von Kloster Neuendorf wird schon bald um ein ganz besonderes Kleinod reicher.
Blickfang für die   „Wohnung Gottes“

Musik und Waffeln zum Genießen

djk Gardelegen. Aus allen Räumen klang Musik – hier summten die Töne einer Konzertgitarre, da die Anschläge eines Klaviers. Und irgendwo schepperte sogar das blecherne Echo einer Trompete.
Musik und Waffeln zum Genießen

„Schock´ deine Lehrer – lies ein Buch“

djk Gardelegen. Nur lesen ist schöner. In der Gardelegener Bibliothek haben am Mittwoch 39 Kinder im Rahmen der landesweiten Aktion „Büchersommer XXL“ Zertifikate und Preise für ihre erfolgreiche Teilnahme erhalten und sich – gemeinsam mit Eltern …
„Schock´ deine Lehrer – lies ein Buch“

Wasserstraße wird Winterbaustelle

Lindstedt. Die Wasserstraße in Lindstedt wird zu einer Winterbaustelle. Das kündigt Frank Hellmann, der Technische Leiter des Gardelegener Wasserverbandes, an. Während der Verbandsversammlung am Mittwochabend erläuterte er den geplanten …
Wasserstraße wird Winterbaustelle

Stadt stoppt den Verfall

Gardelegen. In Gardelegens wohl bekanntestem Wahrzeichen, dem Salzwedeler Tor, sind umfassende Arbeiten zur Rettung und Sanierung des bedrohten Denkmals angelaufen.
Stadt stoppt den Verfall

Vielleicht sogar ein Seminarturm?

Zichtau. Es geht voran. Schritt für Schritt. „Im nächsten Jahr planen wir den Bau unseres Hotels“, sagt Magnus Staehler, Projektleiter auf dem Gutshof in Zichtau und Kuratoriumsmitglied der „Stiftung Zukunft Altmark“. Das Gelände dazu ist bereitet.
Vielleicht sogar ein Seminarturm?

Finnen übernehmen Zusatzkosten

Gardelegen. Gutes Ende einer fast unendlichen Geschichte: Die Drehleiter der Gardelegener Feuerwehr ist endlich wieder einsatzbereit.
Finnen übernehmen Zusatzkosten

Sicherheitswesten schützen Schulanfänger

djk Gardelegen. Sehen und gesehen werden: Rechtzeitig zu Beginn der dunklen Jahreszeit sorgt der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt nun mit einer Abc-Schützen-Aktion für mehr Verkehrssicherheit der Kinder.
Sicherheitswesten schützen Schulanfänger

Ungeklärter Mord, Motive und ein Menü

Gardelegen. Die Musical Factory Gardelegen hält seine Fans wieder einmal in Atem: kaum ist das Erfolgsprojekt „Halt mich“ – im wahrsten Sinne des Wortes – über die Bühne gebracht, tüfteln Regisseur Volker Winkel und sein Team schon an der nächsten …
Ungeklärter Mord, Motive und ein Menü

Mit „Quartiersmanagement“ in die Zukunft

djk Gardelegen. Mit einem neuen Projekt will sich der Regionalverband der Volkssolidarität Gardelegen den Anforderungen des demografischen Wandels stellen.
Mit „Quartiersmanagement“ in die Zukunft

„Paris kommt nach Zichtau“

Zichtau. Das Programmheft zum 17. Altmärkischen Musikfest, zu dem der Landkreis Stendal und der Altmarkkreis Salzwedel als Veranstalter gemeinsam einladen, ist voller wunderbarer kultureller Angebote:
„Paris kommt nach Zichtau“

Peniger kann nicht mehr zahlen

Gardelegen / Penig. Die Peniger Brauerei ist zahlungsunfähig. Der Betrieb aus der sächsischen Kleinstadt hat am vergangenen Dienstag beim Chemnitzer Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Die Brauerei gehört offiziell der Ehefrau von Maximilian …
Peniger kann nicht mehr zahlen

Gummibärchen in der Bauchhöhle

Gardelegen. Sie war eher nur zufällig im Krankenhaus: Die Familie hielt sich am Wochenende bei „Wurzelsepp“ in Peckfitz auf, knatterte dort mit Quads über den Parcours.
Gummibärchen in der Bauchhöhle

Moorpflug als neuer Dorfmittelpunkt

Köckte. Ein Moorpflug unter der Köckter Eiche ist am Sonnabend auf Initiative der Interessengemeinschaft der „Vereinigung der gegenseitigen Bauernhilfe“ (VdgB) Köckte während des Dorffestes eingeweiht worden.
Moorpflug als neuer Dorfmittelpunkt

Mäc-Geiz steht in den Startlöchern

Gardelegen. Ausverkauf, Räumung und nun? „Keine Bange, es geht weiter“, gibt Peter Jaenicke Entwarnung.
Mäc-Geiz steht in den Startlöchern

42 neue Parkplätze am Burgwall

Gardelegen. Seit rund einer Woche wird gebuddelt. Mitarbeiter einer Firma sind dabei, an der Ecke Am Burgwall / Burgstraße in Gardelegen einen neuen Parkplatz zu errichten. Er ist Teil des Großprojektes zur Umgestaltung des ehemaligen ACZ-Geländes …
42 neue Parkplätze am Burgwall

B 71: Junge Frau rast gegen Baum

Auf der B 71 zwischen Gardelegen und Letzlingen ist am Freitag um 0.30 Uhr eine 29-jährige Klötzerin gegen einen Baum gerast.
B 71: Junge Frau rast gegen Baum

AZ-Blitz Update: 29-jährige Klötzerin rast gegen Baum

mh Gardelegen. Eine 29-jährige Klötzerin ist heute gegen 0.30 auf der B 71 gegen einen Baum gerast. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer.
AZ-Blitz Update: 29-jährige Klötzerin rast gegen Baum

„Beim Lesen ist der eigene Kopf das Kino“

Gardelegen. Keine Frage: Er würde in jedem Fall lieber das Buch lesen und nicht nur die verfilmte Version im Fernsehen anschauen. „Beim Lesen ist doch der eigene Kopf das Kino“, weiß Martin Meißner. Er muss es wissen.
„Beim Lesen ist der eigene Kopf das Kino“

Ab Neujahr soll alles greifen

Gardelegen. Die allerletzte Straße geriet fast zu einer Posse. Die Chausseestraße in Estedt wird nämlich ab dem 1. Januar 2013 nur noch „Chaussee“ heißen. Dies haben die Mitglieder des Gardelegener Stadtrates während ihrer jüngsten Zusammenkunft …
Ab Neujahr soll alles greifen

„Deutschland schaut auf uns“

Gardelegen. „Das war mal ´n Statement... “ Kai-Michael Neubüser, Gardelegens Stadtratsvorsitzender, war sichtlich beeindruckt über das, was da zuvor Michael Ziche von sich gab.
„Deutschland schaut auf uns“