Gardelegen – Archiv

Seit 60 Jahren Chormitglied

Seit 60 Jahren Chormitglied

ika Letzlingen. Der Letzlinger Männergesangsverein ist 135 Jahre alt – 60 Jahre davon, ist Rolf Drebenstedt dabei aktiv, eine halbe Ewigkeit.
Seit 60 Jahren Chormitglied
„Schön, diese Kanzel zu betreten“

„Schön, diese Kanzel zu betreten“

Dannefeld. Der Ort war ein ganz besonderer: Die Kanzel, die Gardelegens Pfarrer Horst Dietmann am Sonntagnachmittag letztmalig betrat, ist nämlich geschichtsträchtig. „Schön, dass ich sie heute betreten darf“, so der Pfarrer.
„Schön, diese Kanzel zu betreten“

Neuer Vize in Jävenitz: Sven Kozisnik

ika Jävenitz. Die Jävenitzer Feuerwehr hat seit Freitagabend einen neuen stellvertretenden Wehrleiter: Sven Kozisnik.
Neuer Vize in Jävenitz: Sven Kozisnik

AZ-Blitz: Vermisster Krankenhaus-Patient tot

sts/mh Gardelegen. Der seit gestern Abend vermisste 74-jährige Patient des Gardelegener Altmark-Klinikums ist tot. Die Leiche wurde gegen 15 Uhr in einem Gebüsch am Rottweg unweit der Ziepeler ICE-Brücke, etwa einen Kilometer vom Krankenhausgelände …
AZ-Blitz: Vermisster Krankenhaus-Patient tot

Krankenhaus Gardelegen: Patient verschwunden

mh Gardelegen. Die Polizei sucht einen 74-jährigen Patienten des Gardelegener Altmark-Klinikums. Der Mann wurde letzmals am gestrigen Sonntag gegen 21 Uhr gesehen.
Krankenhaus Gardelegen: Patient verschwunden

Mantia, Sushi und Schnitzel

ika Gardelegen. Der Beginn musikalisch, das Ende lecker.
Mantia, Sushi und Schnitzel

Mit Wurstgabel und Akkordeon unterwegs

Breitenfeld. Am Ortseingangsschild wird es bereits deutlich; In Breitenfeld wird gefeiert. „Hüt un morg´n is Fasslom“ steht auf dem großen Plakat. Und die Tradition rund ums Fasslomfest wird in Breitenfeld ernst genommen. Schon wenige Meter weiter …
Mit Wurstgabel und Akkordeon unterwegs

Katrin Teßmer an der Spitze

ika Gardelegen. Der Förderverein der integrativen Kindertagesstätte Arche Noah ist gegründet. Vorsitzende ist seit Donnerstagabend Katrin Teßmer aus Lüffingen, die die Gründung initiiert hatte. Ziel des Vereines ist, den Kindergarten und die …
Katrin Teßmer an der Spitze

Kein Warten mehr im Flur

Gardelegen. 14 Mannschaften nehmen am Punktspielbetrieb teil. Keine Frage: Der SSV 80 Gardelegen ist eines der fußballerischen Aushängeschilder der Region. Und für diese Teams stehen nun neue Umkleidekabinen zur Verfügung.
Kein Warten mehr im Flur

Horst Pieper bester Erleger

Estedt. Es war ein erfolgreiches Jahr für die Mitglieder des Hegerings Estedt. Dieses positive Fazit konnte der Vorsitzende Rainer Schulze während der Jahreshauptversammlung ziehen.
Horst Pieper bester Erleger

Litauen-Zichtau-Niederösterreich

Zichtau. Es gibt sie schon, die „Tage der offenen Gärten. “ Was aber die Gartenakademie Sachsen-Anhalt mit Sitz in Zichtau plant, geht weit darüber hinaus. Denn Ziel ist es, bis zum Jahr 2015 rund 200 Gärten in der gesamten Altmark für Touristen …
Litauen-Zichtau-Niederösterreich

Wendenkampf: „Genug ist genug“

Zichtau / Schenkenhorst. Sie seien nicht gegen Landwirtschaft. Im Gegenteil: Die kleinen bäuerlichen Betriebe sollen geschützt werden. Und zwar vor Massentierhaltungen.
Wendenkampf: „Genug ist genug“

Lastschriftbetrug von Bankkunden

awa Gardelegen. Mindestens 22 Bankkunden sind in Gardelegen Ziel eines versuchten Lastschriftbetruges geworden. Wie Andrea Lenz, Vorstand der Volksbank Gardelegen, gestern informierte, sei der Betrug Kunden und Mitarbeitern bei der Prüfung von …
Lastschriftbetrug von Bankkunden

Mit der Geschichte für die Zukunft planen

Letzlingen. Oft brannte in den vergangenen zwei Jahren auch nach Feierabend noch Licht in der Zentrale des Gefechtsübungszentrums (GÜZ) bei Letzlingen.
Mit der Geschichte für die Zukunft planen

„Gibt ein Leben ohne Bibliothek“

Gardelegen. Kenia. Da möchte sie unbedingt noch hin. „Das wäre mein Traum-Reiseziel“, sagt Ursula Isenberg. Die 62-jährige wurde gestern in der Gardelegener Bibliothek als Leiterin verabschiedet.
„Gibt ein Leben ohne Bibliothek“

Altmärkische Liebe ging durch den Magen

Zichtau. Mit regionalen, saisonalen und in Vergessenheit geratenen Produkten eine neue kreative altmärkische Küche zu entwickeln – das ist das erklärte Ziel von Alexander Baldauf.
Altmärkische Liebe ging durch den Magen

Gardelegener Männerchor kann auch Karneval

Der Gardelegener Männerchor bot im Schützenhaus ein kurzweiliges Karnevalsprogramm.
Gardelegener Männerchor kann auch Karneval

Experimente zur Einstimmung auf neue Schule

ris Gardelegen. Basteln, Malen, Schnaps brennen und das Ganze bei Live-Musik? Was sich wie eine gehörige Sause ausnimmt, war tatsächlich der alljährliche Tag der offenen Tür des Gardelegener Geschwister-Scholl-Gymnasiums..
Experimente zur Einstimmung auf neue Schule

Olympia: Fischer mit Fackel

Gardelegen. Er ist tatsächlich mal mit einem echten Olympiasieger um die Wette gelaufen.
Olympia: Fischer mit Fackel

Unternehmensgruppe Ostendorf baut nicht

sts Schenkenhorst. Die Unternehmensgruppe Ostendorf aus Niedersachsen beteiligt sich nicht, wie am 15. Februar irrtümlich vermeldet, am Bau einer Hähnchenmastanlage unweit von Schenkenhorst.
Unternehmensgruppe Ostendorf baut nicht

Neue Nutzung für Klubcontainer

Wannefeld. Seit der Wannefelder Jugendklub vor zwei Jahren geschlossen wurde, wird der Container am Dorfgemeinschaftshaus, in dem sich die Jugendlichen bis dahin trafen, nicht mehr genutzt. Das soll sich nun ändern.
Neue Nutzung für Klubcontainer

Besondere Fußballtrainer vor Ort

Estedt. „Fußball ist nicht alles, aber die wichtigste Nebensache der Welt. “ Das erklärte gestern mit einem Schmunzeln Hans Steinig, der als Sportlehrer an der Estedter Grundschule „Peter Härtling“ tätig ist.
Besondere Fußballtrainer vor Ort

Positive Nachricht: Die Bücherei bleibt

sts Lindstedt. Eine positive Nachricht konnte Lindstedts Ortsbürgermeisterin Kati Lembke während der Sitzung des Ortschaftsrates am Donnerstagabend verkünden. Denn die Bücherei bleibt im Ort.
Positive Nachricht: Die Bücherei bleibt