Gardelegen – Archiv

Von Australien über die Altmark nach Afghanistan

Von Australien über die Altmark nach Afghanistan

Letzlingen. Als es soweit war, wurde stilecht martialische Musik eingespielt. Und dann bretterten die Fahrzeuge um die Ecke. Die Übergabe der ersten GTK Boxer – GTK steht für „Gepanzertes Transportkraftfahrzeug“ – wurde für Heer und Hersteller …
Von Australien über die Altmark nach Afghanistan
Dass sich die Balken (nicht) biegen

Dass sich die Balken (nicht) biegen

Gardelegen. Ungeahnte Einblicke konnten die Besucher des Gemeindefestes in und um die Gardelegener Marienkirche gestern genießen. Nach dem Gottesdienst am Nachmittag führte beispielsweise Küster Hans-Otto Bohlecke trittsichere Interessenten hinauf …
Dass sich die Balken (nicht) biegen

„Nicht in die Tasche lügen“

Mieste. „Es geht eigentlich nicht anders als mit einer grundlegenden Sanierung.“ Dies sagte Peter Kapahnke, Mitglied im städtischen Sozialausschuss, während der Zusammenkunft am Dienstagabend im Gardelegener Rathaussaal.
„Nicht in die Tasche lügen“

„Sack zu, macht was draus“

Dannefeld. Die kürzeste Verbindung nach Dannefeld ist aus Richtung Stadt über den ländliche Weg hinter Peckfitz. Dort fuhr am Montagabend auch Gardelegens Bürgermeister Konrad Fuchs entlang. Und passierte am Ortseingang das trotzig selbst gemalte …
„Sack zu, macht was draus“

Musikalische Spurensuche in der Altmark

lam Solpke. „Auf Ottos Spuren nach Gardelegen“ – unter diesem Motto radelte gestern eine elfköpfige Gruppe aus Braunschweig durch den hiesigen Teil der Altmark.
Musikalische Spurensuche in der Altmark

Von Letzlingen nach Auckland

Letzlingen. Heute Nachmittag um 15.30 Uhr startet sein Flugzeug in Hamburg. Dann geht es über Dubai nach Neuseeland. Denn in dem Inselstaat im südlichen Pazifik, der rund 25 Flugstunden – ohne Beachtung des Zwischenstopps – von Deutschland entfernt …
Von Letzlingen nach Auckland

Aus Dimitroff wird Freilichtbühne

Gardelegen. Es habe seine Zeit gedauert. Aber „nun sieht es fast so aus, als wenn dieser Standort immer schon geplant war.“ Das sagte gestern ein sichtlich erleichterter Dietmar Collatz, der Leiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Gardelegen.
Aus Dimitroff wird Freilichtbühne

Fontänen für maximal 15 000

Gardelegen. Es wird, darüber sind sich alle einig, wohl der optische Höhepunkt des Sachsen-Anhalt-Tages in Gardelegen werden. Die leuchtenden Wasserfontänen, die aus dem Stadtgraben aufsteigen sollen und von einem Expertenteam der Feuerwehr Soltau …
Fontänen für maximal 15 000

Vom Ganges nach Gardelegen

Gardelegen. Insolvenzverwalter, so gestand Dr. Lucas Flöther gestern bei der Pressekonferenz zur Übernahme des Glaswerks in Gardelegen durch Investoren aus Indien (siehe Titelseite), seien „von Berufs wegen eher pessimistisch.“ Doch er könne nun …
Vom Ganges nach Gardelegen

„...dann freuen sich eben Andere“

Gardelegen. Hansjoachim Schütze nannte es „peinlich“. Und auch den wenigen anderen Anwesenden war das, was sie da am Montagabend im Gardelegener Rathaussaal zu sehen bekamen, unangenehm. Nämlich leere Stühle. Dabei konnten sie am allerwenigsten …
„...dann freuen sich eben Andere“

Rettungsaktion für Waldkäuze

Seethen. Wo sie her kamen, kann keiner sagen. Seit der vergangenen Woche aber sind sie die Attraktion in Seethen – zwei Waldkauzjunge auf einem Baum des Dorfplatzes.
Rettungsaktion für Waldkäuze

Eine Stele als Erinnerung

Gardelegen. Sie haben sich zusammengetan. Und sie wollen mit einer „Handwerker-Insel“ vor der Gardelegener Nikolaikirche im Rahmen des Sachsen-Anhalt-Tages (24. bis 26. Juni) für sich werben. Dazu kommt: Die fünf Jungunternehmer aus Gardelegen und …
Eine Stele als Erinnerung

Dörfernamen auf Styroporschilder

Gardelegen. Was genau findet wo beim Sachsen-Anhalt-Tag statt? Um diese Fragen zu klären und um sich vor Ort nochmals umzuschauen, spazierten die Mitarbeiter der Organisationsbüros für das Landesfest in Gardelegen (24. bis 26. Juni) am gestrigen …
Dörfernamen auf Styroporschilder

Exzellente Jagdmusik

wöl Gardelegen. Das Wetter machte dem Konzertnamen alle Ehre. Denn die Parforcehornbläser der Jagdhornbläsergruppe „Mildetal“ hatten am Sonntag gemeinsam mit der Kindergruppe, beide unter der Leitung von Hornmeister Rüdiger Kass, zu ihrem zweiten …
Exzellente Jagdmusik

,Wir lieben Herausforderungen´

hb Potzehne. Sie wollen beweisen, dass sie nicht nur Versprechungen machen, sondern auch selbst mit anpacken können. Und so trafen sich rund 50 freiwillige Potzehner am Sonnabendvormittag mit Harken, Hacken und anderen Gartengeräten in ihrem Freibad.
,Wir lieben Herausforderungen´

Ein kleines Stück vom Glück

Gardelegen. Mehrere Hundert Menschen haben am Sonnabend in Gardelegen den „Tag der Begnung“ gefeiert. Gemeinsam mit zahlreichen behinderten Menschen aus den Werkstätten und Wohnheimen der Lebenshilfe „Altmark-West“ vergnügten sich unter einem …
Ein kleines Stück vom Glück

Eltern kämpfen ums Planschbecken

Gardelegen. Ob die Kinder der Kindertagesstätte „Zwergenland“ an der Gardelegener OdF-Straße jemals wieder in ihrem Planschbecken baden können, ist derzeit fraglich. Die Stadt hatte das Becken im vergangenen Jahr gesperrt.
Eltern kämpfen ums Planschbecken

Auch bester Freund packte kräftig mit an

Letzlingen. Kalt war es gestern Morgen. Knapp über Null Grad. Aber den Männern, die sich bei Edith und Herbert Bartel in Letzlingen an der Klosterstraße einfanden, sollte es schnell warm werden. Denn sie waren gekommen, um den Lkw mit den …
Auch bester Freund packte kräftig mit an

Mieter sollen Flure selber putzen

Gardelegen. Es war die erste Runde dieser Art seit der Gebietsreform. 17 von 26 Ortsbürgermeistern folgten der Einladung von Gardelegens Stadt-Bürgermeister Konrad Fuchs, um vier Monate nach Bildung der nun deutlich größeren Kommune Probleme …
Mieter sollen Flure selber putzen

Schlauchboote für Stadtgraben

Gardelegen. Es soll einer der Höhepunkte des Sachsen-Anhalt-Tages werden. Die Wasser- und Lichtspiele am Stadtgraben, so glaubt Gabriela Winkelmann, die Leiterin des Organisationsbüros für das Landesfest in Gardelegen, werden atemberaubend.
Schlauchboote für Stadtgraben

Nun doch: Potzehnes Bad öffnet

Gardelegen / Potzehne. „Denkt an uns Kinder!“, „Seepferdchen 2011“, „Wir lieben unser Freibad!“ – genau das machten gestern Abend kleine und große Potzehner, Parleiber, Letzlinger, Wannefelder, Jeseritzer, Jercheler und Gardelegener vor dem Stadtrat …
Nun doch: Potzehnes Bad öffnet

Erste Tanzschritte geübt

Gardelegen. Mit ihrer tollen Tanzshow „Die Macht der Elemente“ begeisterte die Irish- Dance-Gruppe „Celtic Minds“ im vergangenen November im Gardelegener LIW-Saal. An diesem Tag als Zuschauerin auch mit dabei – und nicht minder begeistert – war …
Erste Tanzschritte geübt