Gardelegen – Archiv

Richtfest für den Drei-Millionen-Turm

Richtfest für den Drei-Millionen-Turm

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Die zweite Etappe ist geschafft. Nach dem Spatenstich im Dezember gab es gestern das Richtfest für den neuen Faulturm, dem Herzstück der modernen Schlammfaulungsanlage am Gardelegener Klärwerk. Fertigstellung soll im …
Richtfest für den Drei-Millionen-Turm
Karla Kolumnas in der Kita

Karla Kolumnas in der Kita

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Sie spielen noch mit Bauklötzen, sie haben noch fast alle Milchzähne. Aber sie sind neugierig. Und so haben sechs Mädchen und Jungen der Schildkrötengruppe in der Heilpädagogischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ aus …
Karla Kolumnas in der Kita

Roxförder Frauen und Jugend top

Roxförde - Von Elke Weisbach. Heiß, heißer, Roxförde – bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonnabend der Feuerwehrwettkampf um den Birkenpokal der Roxförder Wehr statt, deren Mannschaften – Frauen, Männer und Jugend – beim Löschangriff nass sehr …
Roxförder Frauen und Jugend top

Königliches Ehepaar Bohndick

mal Jävenitz. Vor gut zwei Wochen fand in Jävenitz das „Königliche Schießen“ statt. Die neuen Majestäten des Vereins sollten im sportlichen Vergleich ermittelt werden. Die Sieger gewannen zu recht und souverän. Zur Proklamation kamen am Sonntag …
Königliches Ehepaar Bohndick

„Glatte Straße soll mit viel Geld unbrauchbar gemacht werden“

Betr.: Wir Miester bremsen auch für Lurche…“ in der Altmark-Zeitung vom 24. Juni. Dazu schreibt Wilhelm Binde aus Mieste:
„Glatte Straße soll mit viel Geld unbrauchbar gemacht werden“

„Seid gewiss, dass Ihr zu unserer Geschichte gehört“

Gardelegen - Von Elke Weisbach. Sie ließ noch einmal die Orgel in der Marienkirche jubilieren und später ihren Tränen freien Lauf. Kantorin Laura Schildmann und ihre Familie wurden gestern von „Gottes Familie“ in Gardelegen, wie Pfarrer Horst …
„Seid gewiss, dass Ihr zu unserer Geschichte gehört“

Kriegsgräber-Pflege

KALBE. Der Heimatverein Kalbe hat sich entschieden, künftig die Kriegsgräber auf dem Kalbenser Friedhof zu pflegen. Von Conny Kaiser
Kriegsgräber-Pflege

„Mit Herz und Seele Beruf ausüben“

GARDELEGEN (sts). Bevor er detaillierte Unterlagen studiere, „will ich mich erstmal vor Ort umschauen“. Das sagte Norbert Bischoff, der sachsen-anhaltinische Gesundheitsminister, gestern in Gardelegen. Der SPD-Mann besuchte das dortige …
„Mit Herz und Seele Beruf ausüben“

„Wir fordern, dass mehr Tiere vermittelt werden“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Es war so etwas wie ein Gipfeltreffen. Es gab zwar noch kein Ergebnis. Aber es gab Forderungen. Und zwar an den Tierschutzverein Gardelegen / Klötze, der das Tierheim in Gardelegen betreibt und mehr Unterstützung …
„Wir fordern, dass mehr Tiere vermittelt werden“

„Ich spiele nicht den Pflaumenaugust“

Jävenitz - Von Stefan Schmidt. „Das ist die Entscheidung eines jeden Einzelnen.“ Heinz Baldus, der Jävenitzer Bürgermeister, versuchte am Dienstagabend während der jüngsten Ratssitzung seinen Räten eines klarzumachen: Es kommt die Zeit des Handelns. …
„Ich spiele nicht den Pflaumenaugust“

„Wir Miester bremsen auch für Lurche“

Mieste - Von Stefan Schmidt. Für die Miester Gemeinderäte wurde es während ihrer Zusammenkunft am Dienstagabend holprig. Denn der erst kürzlich asphaltierte Weg zur Kolonie Krügerhorst wird nachträglich Huckel bekommen.
„Wir Miester bremsen auch für Lurche“

In Jävenitz geht die Sonne unter

Jävenitz - Von Stefan Schmidt. Am Jahresende ist es soweit. Dann wird die bisher eigenständige Gemeinde Jävenitz zur Stadt Gardelegen zwangseingemeindet. Damit dies auch alle sehen, hat Bürgermeister Heinz Baldus eine spektakuläre Aktion ins Leben …
In Jävenitz geht die Sonne unter

Wo Falco Amadeus rocken ließ

Mieste - Von Elke Weisbach. Von Volksmusik über Klassik bis Rock und Pop – das Sommerkonzert der Miester Grundschul-Drömlingsspatzen am Montag in der Aula der Sekundarschule „Am Drömling“ war so bunt wie ein Sommerblumenstrauß.
Wo Falco Amadeus rocken ließ

Bänke in Teich geworfen

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Vandalismus der besonders schlimmen Art im Gardelegener Ortsteil Lindenthal: Im dortigen Naherholungsgebiet sind zwei Bänke aus der Verankerung gerissen und anschließend in einen Teich geworfen worden.
Bänke in Teich geworfen

Von der Braut, die gar nicht weiß, dass sie sich traut…

Wiepke - Von Gesine Biermann. Eines ist sicher: Kerzen brauchten sie nicht. Die Braut, die da in Wiepke vor dem Altar stand, strahlte selbst wie die Sonne. Und womöglich hätte auch der zuständige Oberförster ein ernstes Wörtchen mitzureden gehabt, …
Von der Braut, die gar nicht weiß, dass sie sich traut…

„Menschen sehnen sich nach Chorgesang“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Das Ambiente war außergewöhnlich. Denn das Chorkonzert des Sängerkreises Heide-Drömling fand am Sonntagnachmittag im Gardelegener Volkshaus statt. Die Freude an diesem Ereignis war jedem einzelnen Sänger anzumerken.
„Menschen sehnen sich nach Chorgesang“

Alfred Fischer bleibt an der Spitze

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Nahezu unverändert bleibt der Vorstand des Sängerkreises Heide-Drömling. Während der gestrigen Versammlung im Gardelegener „Wirtshaus“ wurde der Mann der ersten Stunde, Alfred Fischer, als Vorsitzender für weitere …
Alfred Fischer bleibt an der Spitze

Biedermeierzeit am Jagdschloss

Letzlingen - Von Stefan Schmidt. Das Wetter war zwar wenig sommerlich. Trotzdem fand am Wochenende auf dem Areal des Letzlinger Jagdschlosses das Sommerfest statt.
Biedermeierzeit am Jagdschloss

Schön wie die Raubkatzen

KALBE. Da staunten die Kinder des nahen „Abenteuerlandes“ nicht schlecht, als sich am Donnerstagnachmittag an der Kalbenser Sekundarschule sechs Oldtimer solcher Nobelmarken wie Jaguar, Mercedes und Porsche zum Erinnerungsfoto aufstellten. Deren …
Schön wie die Raubkatzen

22 Tropfen auf einer Geldmünze

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Am Anfang war eine Idee. Nun gibt es eine Auszeichnung Und darüber hinaus viele interessierte Kinder. Die Gardelegener Kita „Krümelkiste“ hat einen Preis erhalten und darf sich nun „Haus der jungen Forscher“ nennen.
22 Tropfen auf einer Geldmünze

Unterricht im Hortgebäude

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Frühmorgens geht es los. Die Handwerker in der ehemaligen Lateinschule am Gardelegener Wall, wo in wenigen Wochen die von der Johannes-Stiftung getragene Grundschule einziehen wird, arbeiten im Akkord. …
Unterricht im Hortgebäude

„Hanebüchen“ und „Trittbrettfahrer“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Anfangs war er „sehr erbost.“ Mittlerweile nimmt Gardelegens Bürgermeister Konrad Fuchs die Angelegenheit „fast mit Humor, jedenfalls kann ich das nicht wirklich ernst nehmen.“ Denn der Stadt-Chef ist angezeigt …
„Hanebüchen“ und „Trittbrettfahrer“

Ohne Papier und Füller keine Geschichte ...

gbi Gardelegen. Sie sind die Größten. Für ihre Eltern und Lehrer sowieso. Seit wenigen Wochen aber auch hochoffiziell: Die Gardelegener Goethe-Grundschule ist die beste Leseschule der Region. Der Beweis dafür – ein kleiner oranger Lesefuchs aus …
Ohne Papier und Füller keine Geschichte ...