Gardelegen – Archiv

„Ir macht zuvil kRach!“

„Ir macht zuvil kRach!“

Estedt - Von Gesine Biermann. 109 „Lastschriften“ sind es geworden – und es trudeln noch weiterhin welche ein. Die Estedter Aktion am „Tag gegen den Lärm“ soll nun weitere Folgen haben. Margot Göbel von der Bürgerinitiative (BI) B71 will die …
„Ir macht zuvil kRach!“
Mutige Ideen fürs „Treppenhaus“

Mutige Ideen fürs „Treppenhaus“

Gardelegen - Von Gesine Biermann. Die Stadt hatte es einst „angepriesen wie Sauerbier“, der Bauherr hielt es zunächst für eine „Schnapsidee“ und der Architekt „schummelte“ glatt ein Stockwerk dazu. Das Ergebnis aber lässt jeden Zweifler verstummen: …
Mutige Ideen fürs „Treppenhaus“

Lea Winter las am besten

GARDELEGEN. Es gab keine Verlierer, auch wenn nicht alle auf den drei ersten Plätzen des Regionalwettbewerbs im Vorlesen für die dritten Klassen am Mittwochnachmittag in der Gardelegener Bibliothek werden konnte. Siegerin wurde am Ende Lea Winter …
Lea Winter las am besten

Behütet auf allen Wegen…und Straßen

Estedt - Von Gesine Biermann. Sonst heizen sie über den Asphalt – die schweren Maschinen unter sich – und glauben nur an das Gesetz der Straße. Am Sonnabend aber waren sie ganz still und falteten die Hände. Die Motorradfreunde Gardelegen hatten sich …
Behütet auf allen Wegen…und Straßen

Viele Krähen, aber kein Storch

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Es sind mehrere Dutzend Nester, die sich unweit des Stendaler Tores auf dem Wall in Gardelegen befinden. Bevölkert werden sie von Krähen, die unter Naturschutz stehen, aber viele Anwohner nerven. Und nicht nur die.
Viele Krähen, aber kein Storch

Wackelohr und Weißbro(d)t

Kakerbeck - Von Conny Kaiser. Eine Frau hat viele Gesichter. Zumindest, wenn sie Nicole Weißbrodt heißt und das Hans-Fallada-Stück „Mäuseken Wackelohr“ spielt. So wie gestern Vormittag in der Kakerbecker Kita geschehen.
Wackelohr und Weißbro(d)t

Waffeln, Computer und viel Theater

Mieste - Von Gesine Biermann. Hineinschnuppern in Fachkabinette und ein erstes Wort mit dem Lehrer wechseln konnten die künftigen Fünftklässler am Sonnabend in Mieste. In der Sekundarschule standen alle Türen offen. Und dahinter wartete manche …
Waffeln, Computer und viel Theater

Samowar-Buddhismus in der „Küche“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Er ist kleiner und auch dünner, als man ihn aus dem Fernsehen kennt. Als eine Zuhörerin Wladimir Kaminer darauf anspricht und ihm damit ein Kompliment machen will, schaut er sie verdutzt an: „Was für einen Fernseher …
Samowar-Buddhismus in der „Küche“

Der doppelte Otto

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Otto Reutter, der bekannteste Sohn Gardelegens, wurde am Sonnabend vor 140 Jahren geboren. Manfred Brandt, Reutter-Darsteller aus Wannefeld, führte ihm zu Ehren am Denkmal in der Fußgängerzone einige Couplets auf – …
Der doppelte Otto

„Abenteuerliche“ Ideen der Regierung

lam Gardelegen. Die meisten der anwesenden Bürgermeister während der Gemeinschaftsausschuss-Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Südliche Altmark waren zwar vor einigen Tagen dabei, als die gemeinsame Stellungnahme der VG-Gemeinden bei der …
„Abenteuerliche“ Ideen der Regierung

Wahllokale auf Rädern?

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Im Herbst soll ein neuer Gardelegener Stadtrat gewählt werden. Auch die derzeit noch eigenständigen Umland-Gemeinden sollen dabei sein. Ob aber alle Gemeinden mitmachen, ist unklar. Droht möglicherweise ein …
Wahllokale auf Rädern?

Sieg für Letzlingerin Lisa Genau

GARDELEGEN. Sie sind bereits die besten Vorleserinnen der zweiten Klassen in ihren Schulen. Doch am Ende hatte Lisa Genau von der Grundschule Letzlingen beim Regionalausscheid des elften Vorlese-Wettbewerbs am Mittwoch in der Gardelegener Bibliothek …
Sieg für Letzlingerin Lisa Genau

Bürgermeister-Runde „nur auf Basis verbindlicher Aussagen“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Die erste Runde ist vorüber. Der Streit um die Zukunft der Freibäder ist vorerst entschieden. Nun geht es demnächst um ein anderes sensibles Thema: Die Dorfgemeinschaftshäuser und Säle rund um Gardelegen. Mit der …
Bürgermeister-Runde „nur auf Basis verbindlicher Aussagen“

5,57 %: Wobau ist spitze

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. So niedrig wie derzeit war der Leerstand bei der Gardelegener Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) noch nie. Aktuell sind umgerechnet 19 von 20 Wohnungen vermietet: Die Quote liegt bei 5,57 %.
5,57 %: Wobau ist spitze

Dieter Eckert: „Achtet eure Partner“

Gardelegen - Von Elke Weisbach. Danksagungen, Gratulationen und vor allem bewegende Worte gab es am Dienstag in der Gardelegener Begegnungsstätte der Volkssolidarität (VS) zu hören. Denn dorthin hatte die Selbsthilfgruppe (SHG) für Alkoholiker und …
Dieter Eckert: „Achtet eure Partner“

Lessing empört: „Sollen wir hier nur noch wohnen und fernsehgucken?“

Letzlingen / Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Der Ton wird schärfer, die Umgangsformen rauer. Zwischen der Stadt Gardelegen und der Gemeinde Letzlingen kommt es momentan zum offenen Streit. Es geht um den aktuellen Haushaltsplan der Heidegemeinde, …
Lessing empört: „Sollen wir hier nur noch wohnen und fernsehgucken?“

Werkstatt für seelisch Behinderte

Gardelegen - Von Gesine Biermann. Hier werden schon lange keine Gardinen mehr genäht. Aber bald schon soll in den einstigen Geschäftsneubau eines Innenausstatterbetriebes an der nördlichen Stadtgrenze wieder Leben einziehen. Und das im doppelten …
Werkstatt für seelisch Behinderte

Live-Bands statt Musik vom Band

Gardelegen - Von Ricarda Schmiede. Dröhnende Bässe und eine volle Tanzfläche gab es am Freitagabend im LIW-Saal bei der Abi-Party des Gardelegener Geschwister-Scholl-Gymnasiums.
Live-Bands statt Musik vom Band

Ortschaftsräte für alle Gemeinden

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Es gab viele Fragen. Fragen, die von Gardelegens Bürgermeister, der Stadtverwaltung und den Ortschaftsbürgermeistern gestellt wurden. Und zwar an Landes-Innenminister Holger Hövelmann, der gestern im Gardelegener …
Ortschaftsräte für alle Gemeinden

„Hut ab“ vor dem „Zugezogenen“

Letzlingen - Von Elke Weisbach. Revitalisierung von „Charly´s Disko“, wenn auch nur für einen Abend. Denn am Sonnabend hatte der Letzlinger Heimatverein zahlreiche Gäste zum Jubiläumsball anlässlich des 20. Vereinsgeburtstages in die Gaststätte „Zur …
„Hut ab“ vor dem „Zugezogenen“

„Sucht Euren eigenen Weg“

Gardelegen - Von Elke Weisbach. Sie waren feierlich, aber dennoch schwungvoll, mit mahnenden Worten, aber auch mit Worten, die einen schmunzeln, ja lachen ließen – während dreier Festveranstaltungen zur Jugendweihe im „Schützenhaus“ wurden am …
„Sucht Euren eigenen Weg“

Flieger grüßten die Sonne

Peckfitz - Von Elke Weisbach Auch Petrus scheint ein Fan von schnittigen Wasserflugzeugmodellen zu sein. Denn als diese am Sonnabend den Luftraum über der Peckfitzer Kieskuhle beherrschten, ließ er die Sonne am blauen Himmel strahlen und den Wind …
Flieger grüßten die Sonne

Entwurf „hochzweifelhaft“

Gardelegen - Von Stefan Schmidt. Es geht in die heiße Phase. Nachdem Landes-Innenminister Holger Hövelmann mehr als 10 000 Unterschriften gegen die Gebietsreform entgegengenommen hat und nun das Volksbegehren starten kann (wir berichteten), haben …
Entwurf „hochzweifelhaft“