Gibt es Mängel, dann hat der Besitzer Zeit zur Behebung

Achtung! Hausnummern-Kontrolle in Gardelegen

+
So soll es sein: Die Hausnummer gut sichtbar neben der Eingangstür angebracht und von der Straße aus einsehbar. Das hilft vor allem den Rettungsdiensten im Notfall.

sts Gardelegen. Ab sofort wird kontrolliert. Und zwar, ob die Hausnummern an den Häusern so angebracht sind, dass sie auch von der Straße aus zu erkennen sind.

Dies regelt Paragraf 11 der städtischen Gefahrenabwehrverordnung, die im vergangenen Jahr vom Stadtrat beschlossen worden ist. „Wir machen das nicht“, betont die Fachgebietsleiterin für Sicherheit und Ordnung in der Gardelegener Stadtverwaltung, Isolde Niebuhr, „um die Bürger zu ärgern. “ Man tue dies zu deren Sicherheit. Denn wenn beispielsweise der Rettungsdienst gerufen wird, muss er die Adresse schnell finden. Da sind unzureichende oder gar nicht angebrachte Hausnummern ein Problem.

Gibt es Beanstandungen, dann wird der Hausbesitzer mit einem Zettel darauf hingewiesen und hat anschließend mehrere Wochen Zeit, die Mängel zu beheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare