Hilfen für Geschädigte der Schlammlawine möglich

Richtlinie des Umweltministeriums / Anträge auf Stadt-Homepage

Hilfen für Geschädigte der Schlammlawine möglich

lam Gardelegen. Es war ein Sonnabend, der 13. Mai dieses Jahres, als es in Wiepke und Estedt hieß: Land unter!
Hilfen für Geschädigte der Schlammlawine möglich
Eine besondere Verkehrskontrolle
Eine besondere Verkehrskontrolle
Eine besondere Verkehrskontrolle
Erweiterung: Baugebiet am Dammkrug in Mieste gestern offiziell übergeben
Erweiterung: Baugebiet am Dammkrug in Mieste gestern offiziell übergeben
Erweiterung: Baugebiet am Dammkrug in Mieste gestern offiziell übergeben
Ankündigungstafel für Miesterhorst gewünscht
Ankündigungstafel für Miesterhorst gewünscht
Stefanie Koch neue Chefin des Tierschutzvereins
Stefanie Koch neue Chefin des Tierschutzvereins

Fotos und Videos aus der Altmark

Klötze

Künstler aus aller Welt in der Klötzer Sekundarschule zu Gast

Künstler aus aller Welt in der Klötzer Sekundarschule zu Gast
Arendsee

Retter üben auf der „blauen Perle“ den Ernstfall

Retter üben auf der „blauen Perle“ den Ernstfall
„Fehler macht jeder mal"
„Fehler macht jeder mal"
„Lehrermangel ist Bildungsmangel“
„Lehrermangel ist Bildungsmangel“
„Es wäre nur ein Wunsch“
„Es wäre nur ein Wunsch“
„An einem Strang ziehen“
„An einem Strang ziehen“
„Ständig in Kontakt mit der Natur“
„Ständig in Kontakt mit der Natur“
„Über Ihren Tellerrand schauen“
„Über Ihren Tellerrand schauen“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“
Das Abo-Angebot zur Bundestagswahl
Das Abo-Angebot zur Bundestagswahl

Laubentsorgung in Letzlingen per Big Bags

Letzlingen. Kalendarisch beginnt die dritte Jahreszeit am morgigen Freitag. Nach meteorologischer Sicht sind wir bereits mitten im Herbst. Dazu passen auch die eigenen Empfindungen. Denn „Bunt sind schon die Wälder“, so eine bekannte Liedzeile – …
Laubentsorgung in Letzlingen per Big Bags

Erster Besuch aus Eutzsch

Wiepke. Alles begann während eines Lehrgangs in der Landesfeuerwehrschule in Heyrothsberge. Dort kamen die Wiepkerin Linda Holz und ein gewisser Fabian Vosmer ins Gespräch.
Erster Besuch aus Eutzsch

Fußgänger und Radler bald sicherer

Gardelegen. Was lange währt, wird nun wohl doch endlich gut. Denn vor wenigen Tagen hat der Bau eines kombinierten Geh- und Radweges an der Ostseite der Bismarker Straße in Gardelegen begonnen.
Fußgänger und Radler bald sicherer

Bestnote: Begehrtes „V“ für „vorzüglich“

hb Lindenthal. Rund 20 Teckelfreunde aus der Region, aber auch aus entfernteren Landkreisen waren am Sonntagvormittag bei der Zuchtschau der Gardelegener Gruppe des deutschen Teckelclubs zu Gast.
Bestnote: Begehrtes „V“ für „vorzüglich“
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Berge - 22.09.17

  • Freitag
    22.09.17
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    19°
    10°

Meistgelesen

230 Wahlhelfer im Einsatz
230 Wahlhelfer im Einsatz
100 Kilogramm Annabelle
100 Kilogramm Annabelle
Willingmann: „Wir werden dieses Ziel nicht erreichen“
Willingmann: „Wir werden dieses Ziel nicht erreichen“

Kapriolen von Kakadu Paula

Gardelegen. Etwa 60 Mitglieder zählt der Förderverein „Kindertraum“ der Dr. -Albert-Schweitzer-Kinderklinik, die an das Gardelegener Altmark-Klinikum angeschlossen ist.
Kapriolen von Kakadu Paula

„Samstags gehört Vati mir“

Gardelegen. Eigentlich wollten die Geschäfte in der Gardelegener Innenstadt am vergangenen Sonntag zum Tag des offenen Denkmals auch ihre Türe öffnen. Doch die Gewerkschaft Ver.di klagte erfolgreich dagegen - ein Kommentar von AZ-Redakteur Stefan …
„Samstags gehört Vati mir“

Kein Pflegeheim an der Pfahlweide

Gardelegen. In der Kernstadt Gardelegen wird es so schnell kein weiteres Pflegeheim geben.
Kein Pflegeheim an der Pfahlweide

Maik Lüer: „Es sieht richtig gut aus“

Dannefeld. „Ich bin eigentlich zufrieden mit dem, was wir in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt umgesetzt haben“, sagte Ortsbürgermeister Maik Lüer während der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates in Dannefeld.
Maik Lüer: „Es sieht richtig gut aus“

„Vielfalt verbindet“ – auch in Gardelegen

Gardelegen. „Vielfalt verbindet“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Interkulturelle Woche (IKW), die bundesweit immer in der letzten Septemberwoche stattfindet.
„Vielfalt verbindet“ – auch in Gardelegen

Audi-Fahrer in Gardelegen doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs

jsf Gardelegen. Gestern wurde ein Pkw mit DAN-Kennzeichen bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei im Bereich der Ortsumgehung mit nahezu doppelt so hoher Geschwindigkeit wie erlaubt gemessen.
Audi-Fahrer in Gardelegen doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs

Aus den anderen Städten

„Der Baum küsst das Haus fast“

„Der Baum küsst das Haus fast“

„Auen trocknen immer weiter aus“

„Auen trocknen immer weiter aus“

29-Jähriger aus Stendal begeht vier Straftaten in nur einer Nacht

29-Jähriger aus Stendal begeht vier Straftaten in nur einer Nacht