Fast zwei Millionen für besseres Licht

Im Gardelegener Stadtgebiet gibt es 4000 Straßenlampen

Fast zwei Millionen für besseres Licht

Gardelegen. Das Stadtgebiet von Gardelegen ist groß. Mit mehr als 600 Quadratkilometern ist Gardelegen von der Fläche her – nach Berlin und Hamburg und weit vor anderen Millionenstädten wie München und Köln – die drittgrößte Stadt Deutschlands.
Fast zwei Millionen für besseres Licht
Wasserrohrbruch
Wasserrohrbruch
Wasserrohrbruch
Eine gute Vorbereitung ist (fast) alles
Eine gute Vorbereitung ist (fast) alles
Eine gute Vorbereitung ist (fast) alles
Baden kostet überall gleich viel
Baden kostet überall gleich viel
Geruch im Geschäft
Geruch im Geschäft

Fotos und Videos aus der Altmark

Gardelegen

Karneval des Gardelegener Männerchores "Eintracht"

Karneval des Gardelegener Männerchores "Eintracht"
Salzwedel

Wolfsschutz: Emma und Teddy beschützen die Herde

Wolfsschutz: Emma und Teddy beschützen die Herde
Stendal

"One Billion Rising" in Stendal

"One Billion Rising" in Stendal
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Verblendete Naturideologen“
„Verblendete Naturideologen“
„Schrecken sind Fakten“
„Schrecken sind Fakten“
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
„Herzlich willkommen Wolf“
„Herzlich willkommen Wolf“
„Anfangen, sich die Augen zu reiben“
„Anfangen, sich die Augen zu reiben“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

„Das ist Gardelegens neue Mitte“

Gardelegen. Bis ins nächste Jahr hinein wird saniert. Und doch bleiben einige der Mieter im Wohnblock an der Straße der Freundschaft 10 bis 12 in Gardelegen trotz des täglichen Lärms und Staubes wohnen und ziehen nicht, wie von der Wobau angeboten, …
„Das ist Gardelegens neue Mitte“

Motor landet auf der Wiese, das Auto auf dem Dach

sts Solpke. Ein missglückter Überholvorgang – eine 20-jährige Opel-Fahrerin wollte zwei Autos und einen Lkw überholen – hat heute Vormittag um 10.24 Uhr auf der B 188 zwischen Mieste und Solpke für einen Unfall gesorgt.
Motor landet auf der Wiese, das Auto auf dem Dach

Gesucht: Mitglieder und Paten

Gardelegen. Über viele Jahre hinweg war der Gardelegener Gedenkstätten-Förderverein eher eine geschlossene Gesellschaft. Öffentlichkeitsarbeit fand so gut wie ga nicht statt, auch Mitgliederwerbung gab es praktisch nicht.
Gesucht: Mitglieder und Paten

Pfiffige Gretel und dumme Geißlein

Letzlingen. Wichtige Botschaften spielerisch rüberbringen – das war gestern das Anliegen des Kinderpolizisten Steffen Claus von der Agentur Schutzengel in Aschersleben, der bei den Mädchen und Jungen der Letzlinger Kindertagesstätte (Kita) …
Pfiffige Gretel und dumme Geißlein
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Berge - 19.02.17

  • Sonntag
    19.02.17
    bedeckt, Regen
    75%
    -3°

Meistgelesen

Mit Olivia Jones in Sicherheitsschleuse
Mit Olivia Jones in Sicherheitsschleuse
Gardelegen: Radfahrer bricht sich bei Flucht vor der Polizei das Schlüsselbein
Gardelegen: Radfahrer bricht sich bei Flucht vor der Polizei das Schlüsselbein
Ausflug an den Beetzsee
Ausflug an den Beetzsee

Unfall beim Abbiegen: Zwei Fahrer im Krankenhaus

sts Gardelegen. Zweimal Totalschade, das ist die Folge eines Unfalls, der sich gestern um 11. 45 Uhr auf der Ackendorfer Landstraße bei Gardelegen ereignet hat. Laut Polizei wollte der 59-jährige Fahrer eines Opel, aus Richtung Salzwedel kommend, …
Unfall beim Abbiegen: Zwei Fahrer im Krankenhaus

„Hat uns zusammen geschmiedet“

Kloster Neuendorf. „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Sinn geben.“
„Hat uns zusammen geschmiedet“

Himmlische Hölle auf Erden

Seethen/Lindstedt. Rot und Schwarz waren die dominierenden Farben. Denn höllische Gestalten eroberten am Sonnabend Lindstedterhorst, Seethen, Lotsche und Lindstedt.
Himmlische Hölle auf Erden

Landes-Chef des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vergleicht Isenschnibbe mit Auschwitz

Magdeburg / Gardelegen. Das neue Besucher- und Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Isenschnibbe kann (voraussichtlich) gebaut werden. Das notwendige Geld dafür, 3,7 Millionen Euro, soll nun doch in den Landeshaushalt eingestellt werden.
Landes-Chef des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vergleicht Isenschnibbe mit Auschwitz

Dreierteam an der Forstamtsspitze

Letzlingen. Personelle Veränderungen gab es zu Jahresbeginn im Betreuungsforstamt Letzlingen. Zum 1. Januar übernahm Thomas Roßbach die Aufgaben der Leitung. Allerdings übergangsweise, wie er betonte.
Dreierteam an der Forstamtsspitze

Produktionsbank statt Regierungsbank

Gardelegen. Die Stimmung war gelöst. Selbst Marina Kermer, die Bundestagsabgeordnete, bekam im Gegensatz zur vorherigen Sitzung des Gardelegener SPD-Ortsvereins diesmal keine Schelte.
Produktionsbank statt Regierungsbank

Aus den anderen Städten

Sprachrohr seiner Generation: Luke Mockridge in Salzwedel

Sprachrohr seiner Generation: Luke Mockridge in Salzwedel

„Die Natur wird verschandelt“

„Die Natur wird verschandelt“

„Dann laufe ich vor ein Schild“

„Dann laufe ich vor ein Schild“

„Reagieren auf neue Gefahrenlage“

„Reagieren auf neue Gefahrenlage“