Er ist wegen mehrfacher Diebstahlsdelikte polizeibekannt

Polizei nimmt Einbrecher in Bismark fest

+
Da klickten die Handschellen: Ein polizeibekannter Einbrecher wurde jetzt in Bismark festgenommen. (Symbolfoto)

mei Bismark. Die Polizei hat am Sonntagnachmittag in Bismark einen Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Der 37-Jährige war gerade in den Aldi-Markt an der Döllnitzer Straße eingebrochen, als ihn eine Polizeistreife um 14.20 Uhr überraschte und gleich vor Ort festnahm.

Der Mann hatte die Eingangstür aufgebrochen und dabei Alarm ausgelöst. Polizisten begaben sich sofort vor Ort und trafen den Einbrecher im Verkaufsraum an. „Er hatte sich bereits Lebensmittel zum Abtransport bereitgelegt“, schildert Stendals Polizeisprecher Marco Neiß.

Der 37-Jährige ist tschechischer Staatsbürger. Er hielt sich bereits seit längerer Zeit im Altmarkkreis Salzwedel und im Landkreis Stendal auf und ist wegen mehrfacher Diebstahlsdelikte polizeibekannt. Mit Hilfe eines Dolmetschers wurde der Mann gestern vernommen. Die Staatsanwaltschaft Stendal prüft einen Haftantrag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare