2,16 Promille: Alkoholisiert von der Straße abgekommen

Kollision mit Baum: 27-jähriger BMW-Fahrer und 33-jähriger Beifahrer bei Unfall auf der L 15 nahe Garlipp verletzt

Am BMW des 27-Jährigen entstand bei dem Unfall auf der L 15 nahe Garlipp ein wirtschaftlicher Totalschaden. 

pm/jsf Bismark/Garlipp. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 15, in der Nähe von Garlipp wurden gestern Mittag gegen 12 Uhr ein alkoholisierter 27-jähriger BMW-Fahrer aus Klötze und sein 33-jähriger Beifahrer verletzt.

Die beiden Männer waren aus Richtung Kläden kommend auf der Landstraße unterwegs, als der Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort mit einem Baum kollidierte. Der BMW blieb anschließend auf dem angrenzenden Acker stehen. Der bei dem Unfall verletzte 27-jährige Fahrer pustete bei der Unfallaufnahme einen Wert von 2,16 Promille.

Er und der ebenfalls verletzte 33-jährige Beifahrer wurden daraufhin in das Johanniter-Krankenhaus nach Stendal gebracht. Dort wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel