Für Bismark ein großer Sprung: Kolk-Flächen 2019 bereits an 19 Tagen belegt

Caravanplatz keine Nullnummer mehr

Für Bismark ein großer Sprung: Kolk-Flächen 2019 bereits an 19 Tagen belegt

Bismark – Der Tourismus mit dem Wohnwagen in Deutschland boome, heißt es immer wieder. Davon bekommt sogar der Bismarker ein Stückchen ab, obgleich seine Stadt abseits der ganz großen Straßen und Touristenzentren liegt.
Für Bismark ein großer Sprung: Kolk-Flächen 2019 bereits an 19 Tagen belegt
Erntedankfest in Schinne
Erntedankfest in Schinne
Erntedankfest in Schinne
Denkmäler öffnen sich: Goldene Laus glänzt neben Bauhaus
Denkmäler öffnen sich: Goldene Laus glänzt neben Bauhaus
Denkmäler öffnen sich: Goldene Laus glänzt neben Bauhaus
Bismarks Fontäne im Kolk arbeitet bereits: Stadt kennt kein Fischsterben
Bismarks Fontäne im Kolk arbeitet bereits: Stadt kennt kein Fischsterben
Fördertöpfe bleiben ohne Bestnote: Grieben eine von drei Schulen
Fördertöpfe bleiben ohne Bestnote: Grieben eine von drei Schulen

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Zwei Tote bei Verkehrsunfall an der L8 bei Eversdorf

Zwei Tote bei Verkehrsunfall an der L8 bei Eversdorf

Schlimmer Crash auf der B 189 bei Lüderitz

Schlimmer Crash auf der B 189 bei Lüderitz

A14 zwischen Colbitz und Dolle nimmt Formen an

A14 zwischen Colbitz und Dolle nimmt Formen an

Stadt lässt Waldbad in Möllenbeck ab September modernisieren

Möllenbeck – Ende September, der letzte Gast ist längst gegangen, lässt die Stadt im Waldbad Möllenbeck zum Rundumschlag ausholen. „Die Maßnahmen befinden sich derzeit in der Ausschreibungsphase“, teilt Annegret Schwarz mit.
Stadt lässt Waldbad in Möllenbeck ab September modernisieren

Landkreis gibt die Schiene nicht auf

Steinfeld – Der Bahnhaltepunkt Steinfeld soll unbedingt erhalten werden, durch dieses Konzept mindestens bis zum Jahr 2038. Dafür will der Landkreis mit der Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt (Nasa) eine Vereinbarung abschließen. Sie gibt es nicht zum Nulltarif.
Landkreis gibt die Schiene nicht auf

AZ-TV

Video

Aus unserem Video-Archiv: Die DRK-Wunschmomente

Aus unserem Video-Archiv: Die DRK-Wunschmomente
„Von Viehhandel-Tradition spüre ich leider nicht viel“
„Von Viehhandel-Tradition spüre ich leider nicht viel“
Mitfühlend für Fische Partei ergreifen
Mitfühlend für Fische Partei ergreifen
"Unerträgliche Lärmbelästigung"
"Unerträgliche Lärmbelästigung"
„Dem Gemeinwohl verpflichtet“
„Dem Gemeinwohl verpflichtet“
"Die Tiere sind die Leidtragenden"
"Die Tiere sind die Leidtragenden"
D-Mark und Reisen
D-Mark und Reisen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Einbruch in Bismarker Discounter: Täter hebeln Tür auf und klauen Zigaretten

pm/mih Bismark. Unbekannte Täter sind am Mittwoch in den frühen Morgenstunden, kurz nach halb vier, gewaltsam in einen Aldi-Markt in Bismark eingedrungen.
Einbruch in Bismarker Discounter: Täter hebeln Tür auf und klauen Zigaretten

Pumpe nicht länger staubtrocken: Bismarks Ortschefin wünscht sich Anschluss

Bismark – Die Schwengelpumpe auf dem Marktplatz in Bismark soll an einen Brunnen angeschlossen werden. „Sie passt sehr gut in unsere Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Flair, den Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Doch leider gibt die Pumpe noch …
Pumpe nicht länger staubtrocken: Bismarks Ortschefin wünscht sich Anschluss

Bismarks Grundschule setzt zusätzliche Achtungszeichen gegen Raser

Bismark – Das erste Auftragen noch vor den Ferien hat nicht gehalten. „Motive für einen sicheren Schulweg wurden mit viel Elan auf die Straße vor der Schule gesprüht“, weiß Bürgermeisterin Annegret Schwarz im Gespräch mit der AZ.
Bismarks Grundschule setzt zusätzliche Achtungszeichen gegen Raser

Raum Bismark kein Teil einer geplanten Megalith-Route Altmark

Bismark – „Wir machen es in Klein und bescheidener. “ Bismarks Bürgermeisterin Annegret Schwarz will die fünf Großsteingräber der Einheitsgemeinde stärker in Szene gesetzt sehen und dennoch werden diese nicht Teil der geplanten Megalith-Route …
Raum Bismark kein Teil einer geplanten Megalith-Route Altmark
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Bismark - 16.09.19

  • Montag
    16.09.19
    bedeckt, etwas Regen
    90%
    14°
    13°

Bismarks Ortschefin stinkt es: Hundeklos noch allzu oft ignoriert

Bismark – „Wir geben ein unnötig schlechtes Bild ab. “ Ruth Rothe sieht in Bismark viel zu viele Hundehaufen auf Gehwegen und Plätzen.
Bismarks Ortschefin stinkt es: Hundeklos noch allzu oft ignoriert

Wochenmarkt steht bei Bismarks Ortsbürgermeisterin oben auf der Liste

Bismark – Einzelhändler haben ihn sich gewünscht, die Stadtverwaltung hat ihn auf die Agenda gehoben und auch für sie sei der neu belebte Bismarker Wochenmarkt am Sonnabend eine Herzensangelegenheit.
Wochenmarkt steht bei Bismarks Ortsbürgermeisterin oben auf der Liste

Erneuerte Orgel in Kremkau nach 30 Jahren wieder gespielt

Kremkau – Die meisten hatten sie im Jahre 1990 ein letztes Mal spielen gehört, seitdem blieb die Röver-Orgel mehr oder weniger stumm. Nach ihrer Reparatur ist das Kremkauer Großinstrument eingeweiht worden. „Das Grobe ist erledigt“, sagte Pfarrer …
Erneuerte Orgel in Kremkau nach 30 Jahren wieder gespielt

Lernort ade: Stadt verkauft frühere Grundschule in Dobberkau

Dobberkau – Die Einheitsgemeinde Bismark will die frühere Grundschule in Dobberkau loswerden. „Wir als Kommune können das Gebäude einfach nicht halten“, meint Bürgermeisterin Annegret Schwarz. Der DDR-Bau steht leer.
Lernort ade: Stadt verkauft frühere Grundschule in Dobberkau

Zwischen Bismark und Hohenwulsch: Pedalritter erobern alte Bahntrasse

Bismark – „Das läuft.“ Annegret Schwarz atmet durch, dieses Projekt bereitet ihr keine Sorgen. Der lang ersehnte Fahrradweg zwischen Bismark und Hohenwulsch wird gebaut. Die Piste wird nicht zuletzt auf einer alten Bahntrasse entlang der Kreisstraße …
Zwischen Bismark und Hohenwulsch: Pedalritter erobern alte Bahntrasse

Zeitplan für Kläden nicht zu halten: Turnhallen-Umbau bleibt hängen

Kläden – Die Bürgermeisterin muss einen Gang tiefer schalten. So schnell wird die Sporthalle in Kläden nicht saniert. Dabei hatte Annegret Schwarz doch so aufs Tempo gedrückt. Allerdings: „Es fehlten die Angebote, Leistungen mussten neu …
Zeitplan für Kläden nicht zu halten: Turnhallen-Umbau bleibt hängen

Aus den anderen Städten