Comedian Berhane Berhane Stargast im „Weißen Schwan“ / Tanz bis in den Morgen

Ein „Held“ unterwegs in Bismark

+

Bismark. Zehn, neun, acht, sieben, sechs... gesundes, neues Jahr – hieß es in der Silvernacht auch in der Bismarker Gaststätte „Weißer Schwan“. Hier hatten Wirt Jörn Teuber und sein Team zu einer der größten Silvesterpartys in der Einheitsgemeinde eingeladen.

Als Höhepunkt des Abends hatten sie einen ganz besonderer Stargast engagiert, der bereits zweimal in der SAP-Arena in Mannheim als Gast von Bülent Ceylan aufgetreten ist.

Nachdem um 19 Uhr die Türen zur geschmückten Gastwirtschaft geöffnet wurden, ging es ziemlich schnell, bis die gut 80 Gäste aus Bismark und den umliegenden Ortschaften ihre reservierten Plätze eingenommen hatten. Das erste Getränk wurde bestellt und der erste Teller am warmen Buffet gefüllt. Es galt, sich für die lange Nacht zu stärken, denn bis Mitternacht war noch viel Zeit zum Plaudern, Tanzen und die ein oder andere Überraschung.

Eine dieser Überraschungen war Comedian Berhane Berhane. Der gebürtige Fürther ist seit einigen Wochen mit seinem ersten Soloprogramm „Helden sind immer unterwegs!“ auf Tour und mit einem Auszug daraus war er an diesem Abend zu Gast im „Weißen Schwan“.

Berhane gewann 2014 den Nachwuchs-Comedypreis bei Bülent Ceylan und den NDR- Comedy-Contest in Hamburg. Das Publikum war von seinem tiefsinnigen und manchmal auch schwarzen Humor begeistert. Schlag Mitternacht wurde auf das neue Jahr angestoßen und bis in den frühen Morgen hinein gefeiert und getanzt.

Von Maik Bock

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare