Explosiver Fund bei Bauarbeiten

AZ-Blitz: Fliegergranate in Meßdorf entdeckt

+
Hinter der Absperrung an den Resten eines alten Metallzaunes wurde die Bombe bei Erdarbeiten gefunden.

arz Meßdorf: Der Fund einer Fliegergranate, wohl aus dem zweiten Weltkrieg, sorgte am Freitag kurz nach dem Mittag in Meßdorf für Aufregung.

Bei Erdarbeiten auf dem Gelände der Familie Tinneberg in Meßdorf an der Schulstraße wurde der etwa 30 Zentimeter lange und im Durchschnitt 20 Zentimeter breite Sprengsatz entdeckt.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst kümmerte sich um das Weltkriegsrelikt. Die Feuerwehr Meßdorf sperrte den Fundort weiträumig ab.

Bilder von der Bombenbergung

Meßdorf: Fliegergranate ruft Spezialisten auf den Plan

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare