Bismark – Archiv

Materialkosten belasten Leader-Projekte

Materialkosten belasten Leader-Projekte

Der aktuelle Trend stark steigender Preise für Baustoffe und Dienstleistungen tangiert auch einige Leader-Projekte, die derzeit in der Region durchgeführt oder vorbereitet werden. Darüber und über die vergangene Sitzung berichtet die Lokale …
Materialkosten belasten Leader-Projekte
Bismark: Leiterin der Mobilen Jugendarbeit wechselt zum Jugendfreizeitzentrum

Bismark: Leiterin der Mobilen Jugendarbeit wechselt zum Jugendfreizeitzentrum

„Ich habe mich geärgert, denn es wurde mir damals schon einmal angeboten“, berichtet Tessa Paul der AZ. Nachdem die Zuständige für die Mobile Jugendarbeit (Mo-Bi) in der Einheitsgemeinde damals noch die Stelle als Leiterin des Bismarker Kinder- und …
Bismark: Leiterin der Mobilen Jugendarbeit wechselt zum Jugendfreizeitzentrum

Kläden: Doppelte Ortsnamen bergen Gefahr

Das Kläden in der Einheitsgemeinde Bismark oder jenes in der Einheitsgemeinde Arendsee? Solch eine Verwechslung kommt vor, dabei liegen die beiden Ortschaften je nach Strecke 42 bis 45 Kilometer auseinander.
Kläden: Doppelte Ortsnamen bergen Gefahr

L-15-Kurvenstrecke wird nicht gerader

„Beteiligte sehen das nicht so als Problem, ich aber“, berichtet Uwe Lenz, Ortsbürgermeister von Meßdorf, auf AZ-Anfrage. Gemeint ist der kurvenreiche Abschnitt der Landesstraße 15 zwischen Büste und dem Meßdorfer Bahnhof. 
L-15-Kurvenstrecke wird nicht gerader

Meßdorfer Familie bietet Bauwagen als Ferienunterkunft an

Die Einheitsgemeinde erscheint beliebter als Ausflugsziel, denn als Urlaubsbleibe. Dennoch werden auf der Bismarker Internetseite 14 Ferienunterkünfte aufgelistet. Zusätzlich gibt es die inzwischen bekannten Caravan-Stellplätze am Kolk.
Meßdorfer Familie bietet Bauwagen als Ferienunterkunft an

Neptun tauft Waldbadförderer in Möllenbeck

Eine große Resonanz gab es zum ersten Piratenfest im Waldbad Möllenbeck mit vielen kleinen und großen Piraten.
Neptun tauft Waldbadförderer in Möllenbeck

Eine gelungene Kombination

Ende Juli des vergangenen Jahres gab es auf dem weitläufigen Areal des Bismarker Kleingartenvereins „Völkerfreundschaft“ einen Trödelmarkt in Kombination mit einem Oldtimertreffen, das nun am vergangenen Wochenende eine zweite Auflage erlebte.
Eine gelungene Kombination

Trödelmarkt mit Oldtimern ist ein Erfolg

Ende Juli des vergangenen Jahres gab es auf dem weitläufigen Areal des Bismarker Kleingartenvereins „Völkerfreundschaft“ einen Trödelmarkt in Kombination mit einem Oldtimertreffen, das nun am vergangenen Wochenende eine zweite Auflage erlebte.
Trödelmarkt mit Oldtimern ist ein Erfolg

Abschied der zehnten Klassen von der Sekundarschule Bismark

In zwei Feststunden wurden die Abschlusszeugnisse an 30 Schüler der zehnten Klassen der Sekundarschule Bismark überreicht.
Abschied der zehnten Klassen von der Sekundarschule Bismark

Berufslotsin sieht Schulabgänger planlos

Viele Schüler, mit denen Berufslotsin Franziska Probst in Bismark arbeitet, wüssten gar nicht, was sie nach der Schule machen wollen. „Das ist ganz schlecht. Sie müssten sich jetzt bewerben, wissen aber gar nicht, was zu ihnen passt.“
Berufslotsin sieht Schulabgänger planlos

Erste Modelleisenbahntauschbörse in diesem Jahr fällt kleiner aus

Die inzwischen zehnte Auflage der Modelleisenbahntauschbörse in Kläden fand am Wochenende im Alten Schafstall statt. Eigentlich wollten die Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Kläden (MECK) das „Jubiläum“ der Tauschbörse schon am Valentinstag im …
Erste Modelleisenbahntauschbörse in diesem Jahr fällt kleiner aus

Demokratie-Filmprojekt im Bismarker Freizeittreff

Im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum (JFZ) in Bismark ist derzeit einiges los. Neben einem zurzeit laufenden Demokratie-Filmprojekt stehen Personalwechsel an.
Demokratie-Filmprojekt im Bismarker Freizeittreff

Brücken-Ziellinie in Käthen erneut verschoben

Erst Ende Juni, dann Mitte Juli und nun Ende des Monats. Das Ende des Brückenbaus in Käthen und damit die Auflösung der weitläufigen Umleitung hat sich erneut verschoben.
Brücken-Ziellinie in Käthen erneut verschoben

Getreidefeld in Flammen: Vier Ortswehren bei Döllnitz im Einsatz

Döllnitz – Es musste alles ganz schnell gehen, als bei Drescharbeiten auf einem Getreidefeld bei Döllnitz am Dienstag, 13. Juli, plötzlich Flammen hinter dem Mähdrescher auftauchten.
Getreidefeld in Flammen: Vier Ortswehren bei Döllnitz im Einsatz

Bismark: Neue Parkplätze verkürzen die Wege zum Ambulatorium

Bei dem schönen Wetter gehen die Bauarbeiten in der Einheitsgemeinde gut voran. So auch am Ambulatorium in Bismark.
Bismark: Neue Parkplätze verkürzen die Wege zum Ambulatorium

„Hartnäckigkeit der örtlichen Politik“

Schinne – Nach neun Monaten Bauzeit ist die neue Sporthalle mit einem Fest unter großen Zuspruch von Familien sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft eingeweiht worden.
„Hartnäckigkeit der örtlichen Politik“

Einheitsgemeinde will Breitband-Ausbau selbst vorantreiben

„Wir sind ja große und schwarze Flächen“, beschreibt Bürgermeisterin Annegret Schwarz (CDU) die bisherige Verbreitung des Breitbands in der Einheitsgemeinde Bismark.
Einheitsgemeinde will Breitband-Ausbau selbst vorantreiben

Verdacht: Raucher zerstört Haltestelle in Klinke

Die Klinker stehen erst einmal ohne Haltestelle da. Warum der Busstopp in Flammen aufgegangen ist, die Polizei ist sich noch nicht ganz sicher. Eine weggeworfene Zigarette könnte der Grund gewesen sein. Es ist die zweite verlorene Haltestelle in der …
Verdacht: Raucher zerstört Haltestelle in Klinke

Schinne bereitet 25. Erntefest vor

Ja oder nein? Diese Frage stellt sich derzeit für viele Feste und Großveranstaltungen, die sonst alljährlich im Sommer und Herbst stattfinden, wie so einige Erntedankfeste. Ortsbürgermeister Ralf Berlin (FDP) hat zumindest eine klare Antwort auf die …
Schinne bereitet 25. Erntefest vor

Belkau: Letzter Jungstorch verstorben

„Ich habe traurige Nachrichten“, beginnt Brigitte Vohse gleich das Gespräch mit der AZ. Aus vier Eiern seien nur zwei Küken geschlüpft. Schon nach einer Woche verstarb einer der Jungstörche im Nest auf dem Hof von Familie Vohse in Belkau. Nun kam es …
Belkau: Letzter Jungstorch verstorben

Glocken läuten Abschluss der Kirchensanierung ein

„Im Grunde schließt sich jetzt der Kreis“, findet Pfarrer Norbert Lazay. Mit der geplanten Vervollständigung des Geläuts mit zwei neuen Glocken sei die über 25 Jahre andauernde Sanierung der Meßdorfer Kirche abgeschlossen.
Glocken läuten Abschluss der Kirchensanierung ein

Gendersternchen in Schinner Turnhalle wirft Fragen auf

Nach der Besichtigung der neuen Schinner Turnhalle, kam im Stadtrat eine Frage auf: Gehen wir jetzt dazu über? Denn ein Novum, auf das der Bauamtsleiter Erik Dähne ausdrücklich hinwies, war für einige Stadträte eine Überraschung: Die Schilder der …
Gendersternchen in Schinner Turnhalle wirft Fragen auf

Bismark: Skaterbahn am Kolk im Dornröschenschlaf

So richtig Schwung kommt in diese Piste anscheinend nicht. Auf der Hinterseite des Bismarker Kolk gibt es neben dem Volleyballfeld auch eine asphaltierte Fläche, die auch umgangssprachlich in der Einheitsgemeinde Skaterbahn genannt wird, wie Marco …
Bismark: Skaterbahn am Kolk im Dornröschenschlaf