Bismark – Archiv

Dezentrale Impf-Aktion in Bismark: Bisher nur positives Echo

Dezentrale Impf-Aktion in Bismark: Bisher nur positives Echo

„Der Tag war ein voller Erfolg“, bescheinigt Annegret Schwarz (CDU), Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde, dem ersten Termin der dezentralen Impf-Aktion des Landkreises, der Anfang April in Bismark stattfand.
Dezentrale Impf-Aktion in Bismark: Bisher nur positives Echo
Ortsbürgermeisterin sieht 8. Mai als Antikriegstag

Ortsbürgermeisterin sieht 8. Mai als Antikriegstag

„Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sag es hier, dass nie wieder Krieg wir wollen, Frieden wollen wir“ heißt es in einem Kinderlied aus der DDR. „Das Lied ‘Kleine Weiße Friedenstaube’ ist bis heute gültig“, findet Ruth Rothe.
Ortsbürgermeisterin sieht 8. Mai als Antikriegstag

Grassau: Taufengel schwebt wieder

„Ich finde, er hat gleich einen ganz anderen Gesichtsausdruck.“ Heidelore Klapötke steht neben dem hinter dem Eingangstor aufgehängten Taufengel in der Grassauer Dorfkirche.
Grassau: Taufengel schwebt wieder

Bismark: Erschließung des Wohngebiets Süd ab Mitte Mai

Schon im Bismarker Hauptausschuss Mitte März kündigte Bauamtsleiter Erik Dähne an, dass demnächst die Erschließungsmaßnahmen für das zukünftige Wohngebiet Süd beginnen könnten. Davon zu sehen ist bisher vor Ort nichts. Die AZ fragte im Rathaus nach …
Bismark: Erschließung des Wohngebiets Süd ab Mitte Mai

Bismark: Startschuss für den Straßenbau

Endlich kann es losgehen. Startschuss für die Sanierung oder zumindest neue Informationen sollte es im Falle der Wilhelm-Lüdecke-Straße und der Straße der Freundschaft in Bismark eigentlich schon Mitte April geben. Aber in der Zeit war von der …
Bismark: Startschuss für den Straßenbau

Dobberkauer Wendelberg soll Schutzgebiet werden

Kürzlich wurde der Wendelberg bei Dobberkau als Fauna-Flora-Habitat-Gebiet (FFH) neu angemeldet. Laut Angela Vogel, Sprecherin des Landkreises, gehe es bei der Anmeldung erst einmal um die Informationsbeschaffung aus der direkt betroffenen Region.
Dobberkauer Wendelberg soll Schutzgebiet werden