Bismark – Archiv

Familiäre Atmosphäre in Schorstedt

Familiäre Atmosphäre in Schorstedt

mb Schorstedt. Einige Gespanne weniger als sonst konnten zur achten Kutschenrallye am Wochenende in Schorstedt begrüßt werden. Auch das Spektrum war nicht so breit gefächert wie sonst – die Gespanne kamen aus nur vier Ortschaften.
Familiäre Atmosphäre in Schorstedt
Hochsommer-Wetter zum Saisonstart

Hochsommer-Wetter zum Saisonstart

mb Bismark / Möllenbeck. Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein sind der Kolk in Bismark und das Waldbad Dobberkau-Möllenbeck am Sonnabend in die Badesaison gestartet. Ab 13 Uhr waren die Gewässer geöffnet.
Hochsommer-Wetter zum Saisonstart

Ole Jonas greift zur Schere

mb Schäplitz. Große Freude herrschte am Herrentag bei den Kindern auf dem Altmarkhof in Schäplitz: Hinter der Tenne auf dem Spielplatz wurde am Nachmittag die neue Rutsche offiziell übergeben.
Ole Jonas greift zur Schere

Nach einem Jahr ist das Auto endlich da

Bismark. Nun ist es da – das heiß ersehnte Auto. Ein Renault Megane 4 mit 130 PS in Titangrau. Mehr als ein ganzes Jahr lang hat Tobias Kirsch auf sein Auto gewartet. Und es ist nicht irgendein Schlitten für ihn.
Nach einem Jahr ist das Auto endlich da

Enten mit 22 Küken und Hühner gestohlen

mei Bismark. Zwei Enten mit 22 Küken, zwei Hähne und sechs Hennen sind in der Nacht zu Mittwoch aus Ställen des Rassegeflügelzuchtvereins Bismark an der Kirchstraße gestohlen worden.
Enten mit 22 Küken und Hühner gestohlen

Zoff bei der Feuerwehr

Bismark. Die Brandschützer der Feuerwehr Grünenwulsch/Bülitz sind sauer. Ihr zweiter Lauf beim 7. Stadtfeuerwehrausscheid in Späningen wurde nicht gewertet, weil beim Löschangriff zwei Mann das C-Strahlrohr berührt hatten. Das halten die …
Zoff bei der Feuerwehr

Postentausch beim Heimatverein

mb Hohenwulsch. Der Natur- und Heimatverein Bismark/Kläden hat eine neue Spitze: Roswitha Schmalenberg tritt in die Fußstapfen von Erwin Ackermann, der nach 23 Jahren als Vereinsvorsitzender nicht mehr für diesen Posten kandidierte.
Postentausch beim Heimatverein

Erwin Ackermann sagt Danke

mei Hohenwulsch. Er ist unermüdlich im Einsatz – Erwin Ackermann, Vorsitzender des Natur- und Heimatvereins. „Motor und Gesicht des Vereins“ sei er, wurde kürzlich betont, als Ackermann alle Akteure begrüßte, die zum Gelingen diverser …
Erwin Ackermann sagt Danke

Lauter kleine Handwerker

mb Schernikau. Krankenschwester, Koch, Handwerker, Feuerwehrmann, Maler, Landwirt, Büroangestellte – das wollen die Mädchen und Jungen aus dem Schernikauer „Regenbogenland“ werden, wenn sie einmal groß sind.
Lauter kleine Handwerker

Endspurt beim Gleisbau

mb Hohenwulsch. Gut 14 Tage lang mussten die Altmärker und Durchreisende Behinderungen an den Bahnübergängen Hohenwulsch, Arensberg, Büste, Meßdorf und Beese in Kauf nehmen.
Endspurt beim Gleisbau

Ästhetischer Musikgenuss vor Ort

Meßdorf. Die Meßdorfer Musikfesttage erfahren im Zeitraum vom 12. August bis 31. Oktober 2017 ihre 19. Konzertsaison. Elf Konzerte stehen auf dem Programm.
Ästhetischer Musikgenuss vor Ort

SCM-Chef plaudert aus dem Nähkästchen

mb Berkau. Seit vielen Jahren vereint der SCM-Fanclub „Hopp-Handball-Top Garlipp-Altmark“ die Handballfans aus der Altmark mit dem SC Magdeburg. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Fantreffen in Garlipp und seit wenigen Jahren auch in …
SCM-Chef plaudert aus dem Nähkästchen

Grundstock für Dokumentation der Historie

mei Kläden. So ganz im Ruhestand ist Verena Schlüsselburg, die ehemalige Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde Stadt Bismark, nicht.
Grundstock für Dokumentation der Historie

Gärten nehmen Gestalt an

Stendal. Ausflug in die Botanik: Zehn Flüchtlinge aus Afghanistan werden in der Hansestadt langsam aber sicher zu Kleingärtnern. Das Projekt des Stendaler Mad-Jugendclubs an der Wahrburger Straße entstand aus einer privaten Idee von …
Gärten nehmen Gestalt an

Väter und ihre Kinder ...

mb Hohenwulsch. Mit großen und kleinen Schubkarren sowie den Spielzeug-Lkw der Kinder wurde beim großen Arbeitseinsatz der Hohenwulscher Kita „Villa Kunterbunt“ der neue Sand von den Kindern und deren Vätern in den Sandkasten gebracht.
Väter und ihre Kinder ...