Bismark – Archiv

Auf der Suche nach Mitstreitern

Auf der Suche nach Mitstreitern

Bismark. „Na mir hast du aber nichts Gescheites gegeben“, meint Johanna Herrmann skeptisch, als sie ihre Karten einzeln aufnimmt, „aber wenigstens habe ich schonmal drei Siebenen.“ Bereits seit über 15 Jahren treffen sich die drei Damen Johanna …
Auf der Suche nach Mitstreitern
Zweistöckiger Kampfrichterturm entsteht

Zweistöckiger Kampfrichterturm entsteht

Schorstedt. „Wir haben seit Jahren darauf hingearbeitet, aber mussten es doch immer wieder nach hinten schieben. Ich hätte gar nicht mehr zu hoffen gewagt, dass das noch klappt.“ Schorstedts Ortsbürgermeisterin Roswitha Schmalenberg freut sich …
Zweistöckiger Kampfrichterturm entsteht

Mehrgenerationen-Flair wächst nur langsam

Kläden. „Ich bin schon mit einem tränenden Auge umgezogen“, erzählt Edith Piasecki. Vor gut einer Woche ist sie in das Mehrgenerationenhaus in Kläden eingezogen, das Leader-Projekt in der ehemaligen Sekundarschule des Ortes. Durch den Verlust ihres …
Mehrgenerationen-Flair wächst nur langsam

Die Wölfe in der Altmark

Der VfL Wolfsburg gewann gegen den TuS Schwarz-Weiß Bismark ein Freundschaftsspiel mit 16:2. Die Heimmannschaft aus Bismark wurde durch Kicker aus der ganzen Altmark verstärkt. Über 2000 Zuschauer verfolgten das Spektakel im Waldstadion.
Die Wölfe in der Altmark

Viele Tränen beim Abschied vom „alten Haus“

Bismark. Sie haben begonnen, die langersehnten Sommerferien. Und das in diesem Jahr mit zwei Neuerungen. Erstens wurden die Zeugnisse zum ersten seit Jahren an einem Freitag vergeben, zweitens dauern die Ferien diesmal eine halbe Woche länger.
Viele Tränen beim Abschied vom „alten Haus“

Zwölf Motive historisch verbunden

Bismark. Zahlreiche Motive hängen an der Tafel, zwölf schwarz-weiße Collagen, Grafiken und Montagen sowie ein farbiges Deckblatt – in Einzelteilen präsentiert sich der neue Kalender der Bismarker Sekundarschule. Ein ganz besonderes Exemplar, …
Zwölf Motive historisch verbunden

In acht Ausflügen zum Waldfuchs

Badingen. „Weil wir alle Waldfüchse werden“ – einstimmig laut erklingt die Antwort der sechs Schulanfänger in der Kita „Wichtelhausen“ in Badingen auf die Frage, warum sie gestern auf seperaten Stühlen vor den anderen Kindern saßen.
In acht Ausflügen zum Waldfuchs

Wo der Storch Hoffnung symbolisiert

bl Grassau. Das Wetter hatte der eigentlichen Planung einen Strich durch die Rechnung gemacht, doch davon ließ sich niemand abschrecken. Das Sommerfest für die 18 Kinder aus Weißrussland, die sich auf Einladung des Vereins „Kinder von Tschernobyl“ …
Wo der Storch Hoffnung symbolisiert

Kochen und waschen wie zu Großmutters Zeiten

mb Schäplitz. Seit nun schon mehreren Jahren kommen Kinder und Jugendliche aus der Region um Tschernobyl zur Erholung nach Deutschland. Dabei besuchten die Kinder auch den Altmarkhof in Schäplitz. Und dort konnten sie bei einem Projekttag erleben, …
Kochen und waschen wie zu Großmutters Zeiten

„Rosenball wurde zum Wasserball“

mb Schernikau. Etwas Junges fürs Auge und etwas Altes zum Anfassen gab es beim 42. Rosenball am Sonnabend und Sonntag in Schernikau zu erleben. Auf zum traditionellen Rosenball hieß es für viele Gäste der Region um die kleine Ortschaft Schernikau, …
„Rosenball wurde zum Wasserball“

„Besser langfristig, als schnell und schlecht“

Bismark. Dass es sich in diesem Jahr so kurzfristig nicht mehr organisieren lässt, darüber waren sich die Vertreter der Vereine, die sich am Mittwochabend im Bismarker Bürgerhaus trafen, einig. Gemeint ist das Bismarker Stadtfest.
„Besser langfristig, als schnell und schlecht“