Auf der Kreisstraße 1396 nach rechts von der Straße abgekommen / 14-jähriger Mitfahrer erleidet Schürfwunden

Unfall zwischen Tangeln und Beetzendorf: Quad überschlägt sich – Fahrerin (40) schwer verletzt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Tangeln/Beetzendorf – Am späten Samstagabend gegen 20.36 Uhr kam es auf der Kreisstraße 1396 zwischen Tangeln und Beetzendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. 

Eine 40-jährige Quadfahrerin war mit ihrem Quad Acces auf der Kreisstraße 1396 aus Richtung Tangeln kommend in Fahrtrichtung Beetzendorf unterwegs.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam das Quad ins Schlingern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Quad mehrmals am Straßenrand. Die Fahrzeugführerin und ihr 14-jähriger Sohn wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Gardelegen gebracht.

Die Fahrzeugführerin erlitt eine Hüftfraktur. Der Sohn wies leichte Abschürfungen auf. Die Fahrbahn war für die Unfallaufnahme für zirka 2 Stunden halbseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare