30.000 Euro Schaden, Straße für mehrere Stunden gesperrt

Traktor stößt bei Langenapel mit BMW zusammen

Unfall
+
Durch den Zusammenstoß mit einem BMW kam am Dienstagvormittag, 28. September, ein Traktor mit Anhänger auf der L 8 bei Langenapel von der Straße ab.
  • Christian Reuter
    VonChristian Reuter
    schließen

Ein Schaden von schätzungsweise 30.000 Euro ist am Dienstagvormittag, 28. September, auf der Landesstraße 8 bei Langenapel entstanden. Dort war ein Traktor mit Anhänger mit einem BMW zusammengestoßen.

Ein 75-jähriger BMW-Fahrer kam aus Langenapel und wollte auf die L 8 nach rechts in Richtung Dähre auffahren. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 54-jährigen Traktor-Fahrers, der von Wistedt kommend in Richtung Dähre unterwegs war.

Die Ladung des Anhängers, die aus Kartoffeln bestand, wurde zum großen Teil auf den angrenzenden Acker geschüttet.

Trotz des Versuchs des Traktor-Fahrers auszuweichen kam es zum Zusammenstoß. Nach der Kollision kam der Traktor mit Anhänger nach links von der Fahrbahn ab, wo er im Straßengraben auf die Seite kippte. Dadurch wurde die Ladung des Anhängers, die aus Kartoffeln bestand, zum großen Teil auf ein angrenzendes Feld geschüttet. Der Fahrer des Traktors kam mit leichten Verletzungen in das Altmarkklinikum Salzwedel. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die L 8 war aufgrund der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt, teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare