Apenburger Waldbad bald startklar für die Saison

Spätestens am 1. Juli geht’s los

Waldbad in Apenburg
+
Das Apenburger Waldbad ist bald startklar für die neue Saison. Spätestens am 1. Juli soll es losgehen.

Das Apenburger Waldbad ist bald startklar für die Saison. „Derzeit wird das Wasser in das große Becken eingelassen und erwärmt sich angesichts der hohen Temperaturen sehr schnell“, teilte Apenburg-Winterfelds Bürgermeisterin Ninett Schneider der AZ auf Anfrage mit.

Apenburg (von Kai Zuber). Spätestens am 1. Juli geht’s mit dem Badespaß in der beliebten Freizeiteinrichtung am Purnitz-Strand los. „Unser Bad braucht die Konkurrenz mit anderen Bädern in der Nachbarschaft nicht zu scheuen. Wir punkten mit viel Schatten, einem Sprungturm, diversen Sportangeboten wie Beachvolleyball und viel Platz“, sagte die Ortschefin weiter.

Vor allem für die Jugendlichen sei dies wichtig, hieß es. Und wer braucht bei Temperaturen von 35 Grad im Schatten schon fern beheiztes Badewasser? Am Wochenende wird das große Becken voll sein.

Dann wird die Wasserqualität routinemäßig im amtlichen Labor getestet. Wenn das Ergebnis erfolgt ist, kann dem Badespaß im Apenburger Waldbad nichts mehr im Wege stehen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare