419 Päckchen für den guten Zweck

+

rl Diesdorf. Innerhalb von wenigen Stunden hatte das Verkaufsteam der Ortsgruppe Diesdorf der Volkssolidarität 419 Lose am Sonntag auf dem historischen Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum verkauft. Hinter jedem Los verbarg sich ein Päckchen.

Den Inhalt hatten Mitglieder und Sponsoren gespendet. „Wir haben 628,50 Euro mit dieser Aktion eingenommen“, freute sich Kassiererin Elke Wiswinkel. 200 Euro davon wird die Ortsgruppe dem Frauenhaus Salzwedel spenden. Der Rest kommt dem eigenen Chor, den „Klosterlerchen“, zugute. „Der Chor spart für ein neues Akkordeon“, sagt Angelika Scholz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare