Unfall an der L7 bei Schmölau

Mitsubishi kommt ins Schleudern und kracht gegen Bäume

+
Der Mitsubishi fällte bei dem Unfall zwei Bäume. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.

cz Schmölau. Glück im Unglück hatte eine 22-Jährige gestern kurz vor 7 Uhr: Sie kam mit ihrem Mitsubishi von der Straße ab, blieb aber unverletzt. Die junge Frau fuhr auf der Landesstraße 7 von Schmölau in Richtung Schafwedel.

Am Ausgang einer Linkskurve kam sie nach eigenen Angaben rechts von der Fahrbahn ab und lenkte gegen. Bei diesem Versuch schleuderte der Pkw ganz nach rechts von der Straße. Er durchfuhr den Randstreifen nebst Bankett und kollidierte dahinter mit zwei Bäumen, diese brachen ab. Schaden: rund 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare