Winterfelder Oldtimertreff bietet viel Unterhaltung

Kräftemessen der PS-Protze und Volksfeststimmung

+
Rund um die Festhalle „Rustika“ wird beim Oldtimertreff und Bauernmarkt allerhand geboten. Die ganze Familie kommt auf beim unterhaltsamen Programm auf ihre Kosten.

mfr Winterfeld. Es soll ein Volksfest für die ganze Familie werden, wenn in Winterfeld am Sonntag, 24. September, alte Karossen bestaunt werden können, Traktoren beim Pulling schwarzen Rauch ausstoßen und die Jüngsten bei einer Fahrt im Karussell fröhlich juchzen.

Denn dann steigt das Oldtimertreffen mit Traktorpulling und Bauernmarkt in und an der Festhalle „Rustika“ in Winterfeld.

Besucher können sich an diesem Tag auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Auf der Oldtimerausstellung und dem Teilemarkt können Experten ausgiebig fachsimpeln. Wer ein spannendes Kräftemessen alter PS-Protze beobachten will, ist beim Traktorpulling richtig. Der Landtechnikhandel Agravis zeigt als Abwechslung die landwirtschaftliche Technik von heute.

Während also die Männer in der Welt der Technik ihre Zeit verbringen, kann sich die Damenwelt die traditionelle Modenschau in der Festhalle anschauen. Und auch an die kleinen Gäste wird mit einer Hüpfburg gedacht. Sie können auch den Streichelzoo besuchen. Die ganze Familie kann mit dem Bulldog eine Runde über das Festgelände drehen. Die Organisatoren stellen für den Markt Plätze zur Verfügung. Für den Tiermarkt sollten sich Interessierte an Sven Türpe (Tel. 0171 / 78 78 670), für den Bauernmarkt an Joachim Kamieth (Tel. (0171 / 37 47 681) wenden.

Übrigens: Wer so richtig in Volksfeststimmung kommen will, der kann schon einen Abend vorher, am Sonnabend, 23. September, ab 18 Uhr zum zünftigen Oktoberfest in die Festhalle kommen. Für das bayrische Flair sorgt der „Winterfelder Hof“: Es gibt ein traditionelles Büfett und Oktoberfest-Bier. Außerdem spielt die Beetzendorfer Blaskapelle auf. Wer Lust auf einen Abend in Dirndl oder Lederhose hat, der sollte sich unter Tel. (03 90 09) 636 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare