Über 1000 Gäste machen Party / Neunte Sparkassenrevue mit Live-Gewinnern, Stars, Humor und Show

Jürgen Drews „von Null auf Hundert“

+
Vor über tausend Zuschauern ließ es Stargast Jürgen Drews bei der neunten Sparkassengala in der Beetzendorfer Sporthalle ordentlich krachen.

Beetzendorf. „Von Null auf Hundert in nur drei Sekunden“ – Der „König von Mallorca“ ließ bei seinem Auftritt am Freitag im Rahmen der neunten Sparkassenrevue in der Beetzendorfer Sporthalle gehörig die Heide wackeln.

Vor über 1000 Zuschauern hatte die Schlagermajestät zwar mit anhaltenden technischen Problemen zu kämpfen und auch die Koordination mit seiner musikalischen Playback-Anlage samt Mikro und Frontbühnen-Lautsprechern wollte einfach nicht perfekt funktionieren. Doch all das störte das Altmärker Publikum kaum. Denn das wollte einfach nur Party machen, im Medley einen Schlagerhit von Jürgen Drews nach dem anderen hören und dem Sänger Stück für Stück beim Entkleiden zusehen. Auch eine spontane Groupie-Aktion ließ der Hitparaden-Star auf der Bühne über sich ergehen.

Mit den nach und nach ausgezogenen Kleidungsstücken brachte sich der deutsche Meister des Partyschlagers, Jürgen Drews, in der Beetzendorfer Sporthalle so langsam auf Betriebstemperatur. Hit für Hit brachte er die Menge in Rage.

Ein glanzvolles Showprogramm und dazu Stars am laufenden Band – das präsentierte die Sparkasse Altmark / West ihren Kunden und Gästen in der ausverkauften Halle. Aber auch mit weiteren Highlights aus der Region geizten die Veranstalter um Sparkassen-Vorstand Andreas Störmer nicht: So konnte Moderator Andreas Mann eine phantastische Laser-Show samt Rilke-Gedicht und dem Opern-Highligt „Nesun Dorma“ ebenso präsentieren, wie Vanessa Süß von der Fairplay-Soccer Tour mit dem Hit „Higher“.

Sparkassen-Vorstand Andreas Störmer (l.) und Landrat Michael Ziche übergeben Kathrin Lütkemüller die VW-Busschlüssel.

Zwar gingen die großen Livegewinne des PS-Lotterie-Sparens von 25 000 bis 500 000 Euro nach Bautzen, Halle und Neubrandenburg, doch auch die Altmark ging nicht leer aus: Hans Büscher aus Arendsee wurde Glückspilz des Tages. Er gewann einen Aufenthalt im Tropical Island“. Und an gemeinnützige Einrichtungen konnten seitens der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen Förderungen ausgeschüttet werden. In diesen Genuss kam am Freitagabend die Lernbehinderten-Förderschule Pestalozzi in Salzwedel. Andreas Störmer und Landrat Michael Ziche übergaben Rektorin Kathrin Lütkemüller die Schlüssel für einen nagelneuen VW-Bus.

Überraschender Programmhöhepunkt des Abends war der Auftritt des Duos Klaus und Willi. Politisch und stets unter der Gürtellinie ging es zur Sache. Egal ob Banker, Landrat oder Türkei-Präsident, alle bekamen ihr Fett weg: „Lesen die Hühner im Koran, regiert im Stall ein Erdo-Hahn.“

Von Kai Zuber

Jürgen Drews rockt die Sparkassenrevue in Beetzendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare