Jübar wird mit stinkender Masse überschwemmt

Gülle-Silo geplatzt

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Jübar. Am Nachmittag des 7. März ist ein sechs Meter hoher Silo geplatzt. Knapp 800 000 Liter Gülle überschwemmten Teile des Dorfes. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.